Announcement Changelog 20.04.2017: Ingame Karte, Dungeon und neuer Content

We've posted an important announcement regarding the current situation and the future of the game: Announcement

  • Hallo zusammen ;D

    Wenn jetzt noch die Permissions ein wenig leichter zu verstehen wäre und eine Wikiseite geben würde, wäre das Game perfekt, obwohl noch in der Alpha ;D Also mir gefällt der Aufbau der letzten Updates sehr gut und man sieht ganz leicht einen roten Pfaden ;D

    Danke für die Arbeit bisher, bin gespannt wie es weiter gehen wird ;D

    Nachtrag: Bitte den Agroradius wieder höher stellen ;D Hatte echte Probleme mit den lieben Bärchen und dem Wildschwein *gg
    Tschööö

    Bogus

    The post was edited 1 time, last by Bogus ().

  • Die lieben Tierchen sind aber ganz lieb jetzt. Zum allerersten Mal sind gespawnte Hasen und Füchse nicht gleich abgehauen. Fuchs konnte ich bisher nie aus der Nähe sehn. Ich gehe mal davon aus, dass domestizierte Tiere den Besitzern so weniger davon laufen? Gut ich halte Haustiger mit gm 1, aber @Bogus will sicher keine haben. ^^ Vielleicht gibt es ja irgendwann mal eine Einstellungsmöglichkeit dafür.

    Wäre schön, wenn jemand die Befehle für die neuen Pflanzen ergänzen könnte. Bin noch nicht zum Ausprobieren gekommen.

    The post was edited 1 time, last by Deirdre ().

  • Es sind doch 2 neue Hotfixes gekommen. Ich bekomme keine Meldung zum Aktualisieren. Hat sich erledigt.
    Vor längerer Zeit bekam ich eine Datei "Rising World 3GB.exe", da sich das Spiel beim Laufen immer aufgehangen oder gestockt hat.
    Nun passiert das immerwieder. Ist das möglich eine aktuelle Datei zu erstellen?

    Vielen Dank

    The post was edited 1 time, last by hkurzawa ().

  • Kartenbug: Darstellungsfehler

    Hallo!

    So weit ich sehe, ist hier das Melden von Fehlern die richtige Stelle.
    Kurz zum Verlauf:
    • Habe Karte produziert, aufgerufen, nach ein paar Experimenten am Ort zwei Marker gesetzt.
    • Ein wenig normal umher gegangen
    • Im Flugmodus den soeben vom Kartenmodul erfassten Bereich verlassen.
    • Nach Landung in einiger Entfernung dann pro "Quadrant", erscheint jedes untere, linke Viertel schwarz.
      Folgende zwei Bilder sollen das wiedergeben.
    Bild 1: Am Ziel, unmittelbar nach Entdeckung. (Etwas hinein gezoomt)
    Bild 2: Fehlerhafter Teil mit zuerst gescanntem Bereich. (Etwas heraus gezoomt)

    Seltsam.

    LG vom Zebulon.
    LG vom Zebulon.
  • Andy Stein wrote:

    bei der map. kann man, und wenn ja welche dateien, die map zwischen zwei leuten abgleichen ?
    also einfach die dateien in den map-ordnern abgleichen ?
    Im Grunde können die Dateien im "Map" Ordner einfach ausgetauscht werden ;) Jede Welt hat einen eigenen Unterordner.

    Deirdre wrote:

    Wäre schön, wenn jemand die Befehle für die neuen Pflanzen ergänzen könnte. Bin noch nicht zum Ausprobieren gekommen.
    saplingcorn für Mais, saplingchili für Chili, und saplingsugarbeet für die Zuckerrübe ;) Bärenklau und Brennessel können nicht angebaut werden (sind allerdings mit dem Creative Pflanzen Tool [F6->1] platzierbar)

    hkurzawa wrote:

    Vor längerer Zeit bekam ich eine Datei "Rising World 3GB.exe", da sich das Spiel beim Laufen immer aufgehangen oder gestockt hat.
    Nun passiert das immerwieder. Ist das möglich eine aktuelle Datei zu erstellen?
    Wieviel RAM hast du?

    Christian66 wrote:

    Tolles Update echt gelungen die Papierpresse ist genial habe aber bin ein bischen Übereifrig das Wasser danebengeschüttet jetzt gehts nicht mehr weg hab auch den See zuviel gefüllt wie bekommt man das Wasser wieder weg
    Leider kann man derzeit das Wasser nicht mit dem Eimer aufheben, allerdings kannst du einfach Erde oder Stein dort platzieren (keine Blöcke), dann wird das Wasser entfernt (natürlich kann der Creativemodus aber auch verwendet werden) ^^

    ZebulonHH wrote:

    Nach Landung in einiger Entfernung dann pro "Quadrant", erscheint jedes untere, linke Viertel schwarz.
    Folgende zwei Bilder sollen das wiedergeben.
    Das ist merkwürdig 8| Trat das Problem denn zwischenzeitlich nochmal auf (abgesehen von den Maptiles, die bereits vom schwarzen Quadrat betroffen sind)? Verwendest du die Steamversion, oder die Standalone?
  • hkurzawa wrote:

    Ich habe 4 GB RAM.
    In dem Fall würde eine andere exe leider nichts bringen, bzw. das Spiel könnte nicht mehr als knapp 3GB reservieren, da der Rest vom Betriebssystem und sonstigen Hintergrundprogrammen benötigt wird. Folgendes kannst du tun, um den Speicherbedarf und damit die Ruckler zu reduzieren:
    - Reduziere in den Grafikeinstellungen die Sichtweite, vor allem die "Detail Sichtweite"
    - Gehe ins Spielverzeichnis und öffne die "config.properties" Datei, dort kannst du "graphic_texture_quality" auf 0 stellen (anschließend die Datei speichern, und das Spiel erneut starten)
    - Als letzte Maßnahme kann in der "config.properties" Datei der Wert "graphic_grass" auf false gesetzt werden. Damit wird das Gras deaktiviert (nur Singleplayer), dafür gibt das einen spürbaren Leistungsschub
  • Von RED:
    Das ist merkwürdig Trat das Problem denn zwischenzeitlich nochmal auf (abgesehen von den Maptiles, die bereits vom schwarzen Quadrat betroffen sind)? Verwendest du die Steamversion, oder die Standalone?


    Meine Antwort:
    Problem ist weiterhin vorhanden, vermutlich auch aufgrund der Aussage, dass die Karten-Update-Funktion auch noch nicht greift. Ergo: Das unerwünschte "Outfit" hält sich.
    (War heute oder bin gerade wieder im Programm.)
    Ja, Erstere, also Steam-Version.

    Zuzüglich: Heute ist meine von gestern aufgebaute Papierpresse verschwunden. ?(
    LG vom Zebulon.
  • Heute ca. 5000 Blöcke weit in 2 komplett verschiedene Richtungen gelaufen um Savanne oder Wüste zu finden.
    Außér grünem Terrain etwas Wald, Gebirge und See nichts gefunden. Die Biome sind größenmäßig jetzt überdimensioniert, mindestens
    10 x so groß, sehr deprimierend. Denke nicht, dass man jetzt in den Servereinstellungen verschiedene Terrains
    deaktivieren kann? Ist ja schön und gut, dass es mehr Grün gibt, aber wenn Spieler gerne 2 Biome oder mehr in ihrem Gebiet
    haben möchten, ist das wahrscheinlich jetzt utopisch.
    Wie wäre es denn wenn die neue Map 2-3 Möglichkeiten bekäme, um zu den Markern zu springen?

    Außerdem gab es ein Problem mit Schubladen, das gab es vorher nicht. Siehe Foto. Links ist das Schubfach leer, rechts hängt
    die Lade in der Luft.
    Images
    • 20170423190504_1.jpg

      475.03 kB, 1,920×1,061, viewed 96 times