Selbst Graf Zahl wäre hierbei überfordert

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Ein paar wenige Tage sind vergangen, seitdem die einstigen Bewohner der alten Welt in die neue Welt gefunden haben. Und wie jeder normale Inselurlauber wird auch gleich erstmal alles auseinander genommen, planiert und gebaut :huh:


    Der ein oder andere gibt sich noch mit kleinen Hütten zufrieden, andere bauen ganze Anwesen ... für sich allein :wat:


    Natürlich ist nicht alles so friedlich, wie es die ersten Zeilen vermuten lassen, aber hier werden alle Unklarheiten aufgeräumt 8)


    Eines wunderschönen Morg... - Moment, so schnell kann ich nun auch nicht schreiben ... Also schön, noch ein mal - ...Eines schönen Mittags wird auf einer dieser unzähligen einzigartigen Inseln (die immer gleich aussehen) friedlich die Natur umge ... - Stop, das streichen wir - ... fleißig gebaut, als plötzlich ein SCHREI von einer der Inseln zu hören ist 8|


    Fachmännisch wird der Fall unter die Lupe genommen und erstmal grob abgeschätzt :thinking:



    :monocle: Nun, ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, wir könnten es hier mit zwei unterschiedlichen Größen zu tun haben :thinking:


    :huh: :wat:


    red51 das solltest Du Dir auch mal ansehen - Ich meine, vielleicht bin ich noch etwas durch nach den letzten Tagen :drunk: - Aber irgendwas stimmt doch da nicht :thinking:


    :monocle: Vielleicht sollten wir uns das mal näher ansehen - Was ist überhaupt geschehen?


    Nun, hierfür widmen wir uns erst einmal auf die Türe rechts, die so verdächtig unverdächtigt aussieht



    :monocle: Ja, genau die - Wie groß die wohl sein mag :?:


    :thinking: Nun, also ich würde raten, 2 breit und 4 hoch :?:



    Nun haben wir eine Tür an die Tür gehalten und unser Tool sagt uns: "1 1 1" :dizzy:


    Also wenn das 1 breit und 1 hoch ist, dann weiß ich nicht weiter :wat:


    :thinking: Moment, unser Test ist noch nicht ganz abgeschlossen :!:


    :huh:


    :monocle: Lass uns nun eine Tür auf "size 1 1 1" setzen - Und am besten direkt daneben hinstellen :thinking:



    :huh: :wat:


    :?: :?: :?:


    :thinking: Wie ich es mir dachte, da stimmt was nicht :!:


    :drunk: Moment mal, jetzt versteh ich garnichts mehr :dizzy:


    :monocle: Wir halten fest, dass eine Tür, die auf "1 1 1" gestellt ist, laut unserem Tool auf einmal "1 2 1.5" ist ...


    Immerhin stimmt das Verhältnis einigermaßen in sich, denn die Breite hat sich nicht geänder, sie ist doppelt so hoch und hat die Hälfte der Tiefe dazu bekommen - Jetzt heißt es wohl umrechnen :crazy:


    Und verschweigen soll man so was ja auch nicht :silenced:


    Dann lieber gemeinsam Spaß daran haben :lol:

  • Ich glaube bei Items ist alles was in "Originalgröße" ist auf 1 1 1 ... quasi 1 zu 1 zu 1. Auch wenn die Tür vielleicht 2 / 4 / 0.1 in Blockgröße sein könnte.

    Macht für mich insofern Sinn, dass man nicht jedes Item in Blockgröße bestimmen kann. Was hätte z.B. eine Spitzhacke?

    Und daher kann man für Items den Sizebefehl wahrscheinlich nicht verwenden, der sich ja auf Blockgröße bezieht und es kommt son Unsinn dabei raus :D


    nur so ne Vermutung ... :monocle: ... aber super Story hast Du da geschrieben :thumbup::)

  • ich denke das dies eher ein Fehler iat. Die Größe von Objekten wurde ja noch nie angezeigt.

    Auf der linken Seite werden die ja die Dinge angezeigt die du aktiviert oder deaktiviert und die Größe der Form die du in der Hand hast. Ganz unten links, unter dem Lebensbalken die ID und Größe der Form auf der du mit dem Kreuz schaust.

    Wie gesagt, ich denke das diese Angaben eher nicht gewollt sind, bei einer Tür oder Schrank ist das noch leicht, aber was soll den bei der Futtergrippe oder Vogelhaus stehen. red51 sollte diese Angaben auch Entfernen oder eben richtig Anzeigen

  • Tatsächlich hat SonoBionda das Mysterium durchschaut: Die Größenangabe bei Objekten bezieht sich grundsätzlich auf ihre Ausgangsgröße. D.h. standardmäßig hat jedes Objekt eine Größe von 1 1 1. Oder anders gesagt: Alle Größenangaben sind relativ (sprich eine Größe von 2 heißt quasi nur, dass das Objekt doppelt so groß ist). Streng genommen ist das bei Bauteilen auch so, allerdings ist ihre Referenzgröße auch exakt 1 Block.


    Ich gebe zu, dass das durchaus nicht optimal ist... aber andererseits ist es auch schwierig, hier Werte anzugeben, da bei vielen Objekten eher krumme Zahlen bei rumkommen würden. Selbst die Tür hat (gemessen in Blöcken) zwar eine passende Breite und Höhe von 2x4, aber die Dicke beträgt 0.1208...


    Wir hätten da im Grunde nur zwei Möglichkeiten: Entweder wir verstecken die Angabe, oder wir zeigen schonungslos die tatächliche Größe an. Letzteres könnte natürlich im ersten Moment irritierend sein, besonders für neue Spieler (sieht ja irgendwie auch falsch aus, wenn überall krumme Zahlen stehen) :thinking:


    Vielleicht könnte man auch ein kleines "x" davorschreiben (also x1 x1 x2), oder mit Prozentangaben arbeiten (also 100% 100% 200%), um zu verdeutlichen, dass es sich hier um relative Werte handelt?

  • Tatsächlich hat SonoBionda das Mysterium durchschaut:

    oooohhh .... kann ich dann vielleicht vom Schüler zum Profi befördert werden!? :lol:;)

    Scherz beiseite .... Wegen diesen Gegebenheiten hatte ich mir auch das proportionale Skalieren gewünscht :)

    Bevor es gar keine Werte gibt, oder krumme Zahlen, wäre ich persönlich für Prozentangaben.

  • Vielleicht könnte man auch ein kleines "x" davorschreiben (also x1 x1 x2), oder mit Prozentangaben arbeiten (also 100% 100% 200%), um zu verdeutlichen, dass es sich hier um relative Werte handelt?

    Finde die Option mit den Prozentangaben am sinnvollsten. Damit sollte die Masse etwas anfangen können. Gerade auch für neue Spieler wirkt es dann denke ich nicht zu verwirrend, als wenn dort auch 1 x 1 x 1 weiterhin steht und sie sich dann wie Skara fragen: "Das ist doch niemals 1 x 1 x 1 Block groß?".

  • Wenn man ein Metermaß daneben einblenden könnte, gäbe es doch weniger Probleme.


    Werkbänke und Tische Bänke, bzw. alle anderen bisherigen Möbel haben doch auch eine festgesetzte Anfangsgröße und mutieren nach Skalierung nicht so extrem wie die Tür, jedenfalls hatte ich den Eindruck. Könnte für die Tür die Skalierung etwas geringer gehalten werden, also dass diese nicht plötzlich eine Tür für Riesen wird?


    Wir vermissen das Raster. ;)

  • Könnte für die Tür die Skalierung etwas geringer gehalten werden, also dass diese nicht plötzlich eine Tür für Riesen wird?

    Diese Tür ist nur mutiert, da der Size-Befehl verwendet wurde ... normalerweise müssten alle Items damit mutieren :D

    Die Skalierung mit den Pfeiltasten hängt ja von Deinen Voreinstellungen ab. Und wenn Du bedenkst, dass bspw. die Einstellung 1.0 bei Items 100 % entspricht, ist es klar, dass sie doppelt so breit oder doppelt so hoch wird wie sie ursprünglich war. ;)

  • Diese Tür ist nur mutiert, da der Size-Befehl verwendet wurde ... normalerweise müssten alle Items damit mutieren :D

    Die Skalierung mit den Pfeiltasten hängt ja von Deinen Voreinstellungen ab. Und wenn Du bedenkst, dass bspw. die Einstellung 1.0 bei Items 100 % entspricht, ist es klar, dass sie doppelt so breit oder doppelt so hoch wird wie sie ursprünglich war.

    Ich habe damit überhaupt keine Probleme. Ich wollte euch helfen, habe auf dem Handy auch eher alles etwas überflogen. ^^

    .

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!