Wo bleibt das Update?

  • Hallo red,


    ich möchte dir hier mal ein ganz großes DANKE sagen. Es ist ein klasse Job, den du da machst. Besonders möchte ich hervorheben, dass du dir die Zeit noch nimmst, alle Forumseinträge zu lesen und auch noch zu beantworten.
    DANKE!

  • Ich habe bisher im Creativemode alles mit der Spitzhacke abgebaut, Gebäudeteile usw. ich gehe mal davon aus, dass die Art der Spitzhacke weiterhin keine Rolle spielt, oder?

    Ja, im Creativemodus geht weiterhin alles mit einem Schlag kaputt.


    Auf was steht er permanent bezw an oder aus

    Wie die anderen Creativemode-Tools, also standardmäßig nicht erlaubt (außer für Admins).


    ich möchte dir hier mal ein ganz großes DANKE sagen. Es ist ein klasse Job, den du da machst. Besonders möchte ich hervorheben, dass du dir die Zeit noch nimmst, alle Forumseinträge zu lesen und auch noch zu beantworten.

    Hehe, vielen Dank für die netten Worte! :)

  • Vielen Dank für das Feedback! Die gröbsten Bugs sollten mittlerweile raus sein sodass wir denke ich mal morgen endlich zum stable Release übergehen können :) Dann wirds auch endlich eine passende deutschsprachige Ankündigung geben.



    Ich habe die Stahlaxt mal etwas stärker gemacht mit dem letzten Hotfix. Bin mir aber nicht sicher, ob sie nicht evtl. zu stark ist :huh:


    also test Stahlaxt


    die stahlaxt braucht jetzt 4 Schläge
    normale eisenaxt 5 schläge
    und die steinaxt 8 Schläge
    ich finde mann könnte sogar die normale noch etwas schwächer machen so das mann mit ihr 6 schlage braucht :thumbup:

  • also test Stahlaxt


    die stahlaxt braucht jetzt 4 Schläge
    normale eisenaxt 5 schläge
    und die steinaxt 8 Schläge
    ich finde mann könnte sogar die normale noch etwas schwächer machen so das mann mit ihr 6 schlage braucht :thumbup:

    Also wenn man es noch Realistischer machen will könnte man den Bäumen Äste geben, welche sich wie Früchte regenerieren und in der Erde eine kleine Steintextur, wo man das Handsymbol bekommt und ein Balken kommt um den Ast für einen Stock und einen Stein aus der Erde für die Steinaxt zu bekommen. Nur wäre es dann schön, wenn man eine Greifentaste hätte um jede schräge, ausser Mauern langsam hochzuklettern.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!