Webseite mit API öffnen

  • Hi @red51,


    ich würde gerne mit der API dem Steam-Browser sagen, dass er bitte eine URL öffnet.


    Dann könnte ich mit den AktiveSign auch URLs öffnen lassen. (z.B. Homepage des Servers; Homepage von Rising World, Homepage des Forums usw.)

  • Prinzipiell ist es möglich, die neue player.connectToDiscord() Funktion macht es ja bereits. Meine Sorge ist nur, dass ein Plugin den Spieler schnell auf eine bösartige Seite lotsen kann. Der Spieler muss zwar erst bestätigen, aber ich glaube, intuitiv machen das wohl die meisten (zumal ein bösartiger Link nicht sofort als solcher erkennbar ist).
    Kombiniert mit der Tatsache, dass ein Spieler ja nicht weiß, welche Plugins auf einem Server betrieben werden, stellt das schon ein gewisses Risiko dar...


    So nützlich eine solche Funktion auch wäre (und es wäre wie gesagt kein Problem, sie zu implementieren), ich fürchte, die Gefahren, dass das missbräuchlich verwendet wird, sind einfach zu groß :(

  • ich versteh deine Meinung bezw Befürchtung aber ich denke das man nicht alles schützen kann oder muss. Die Server Betreiber haben meiner Meinung nach auch eine gewisse Verantwortung.


    Ich denke aber das die Möglichkeit des weiterleiten schon nicht schlecht wäre.
    - Beschreibungen von Plug-in
    - Spendenlinks
    - Verlinkung zu hp, fb und Co


    Vielleicht findet sich ja eine Möglichkeit solche Links trotzdem im Spiel an zu bieten aber trozdem eine gewisse Kontrolle zu haben. Zb das ein Link komplett offen liegen muss damit der Benutzer sieht zu welcher Seite er sich verbinden lässt.

  • Jup, kann dem Lenko nur zustimmen, dazu wäre dann auch die Möglichkeit, zum Beispiel dem hingestellten Blueprint Obekt, den Download Link dazu zu setzen ;D Mir würde aber mehr möglichketen im Journal mehr gefallen, seis mit Formatierungen etc. pp.


    Ich finde auch, wir sollte mehr die Threads teilen wo die User ihre Bilder, Videos aus ihren Welten posten. Muss ja nicht gleich Facebook sein, es gibt ja noch andere Netzwerke, wie Twitter oder gar in anderen Foren ;D

  • Ich finde auch, wir sollte mehr die Threads teilen wo die User ihre Bilder, Videos aus ihren Welten posten. Muss ja nicht gleich Facebook sein, es gibt ja noch andere Netzwerke, wie Twitter oder gar in anderen Foren ;D

    Teilen der Nachrichten usw 8|
    Ich finde das Steam und das Hauptforum reichen um sich mitzuteilen.
    Wo ich dir recht geben muss, ist das unser Forum in vielen Teilen unübersichtlich geworden ist. Dazu müsste aber einer mit den Rechten dazu bereit sein etwas Ordnung in die Sache zu bringen ( Blaupausen sortieren ).

  • Ich stimme red51 zu. Es ist ein zu großes Risiko. Siehe DDoS- Attacke... Im besten Fall arbeitet der eigene Rechner an Kryptowährung.


    Auf das Forum würde ich verlinken lassen, obwohl selbst so eine Umleitung stattfinden könnte. Wenn im Spiel ein Filter eingebaut ist, der nur https://forum.rising-world.net/ bzw. die IP erlaubt, dann ist die Variante mit der falsch geschriebenen Adresse, die zu einer anderen Seite führt nahezu ausgeschlossen.
    (Wäre es möglich, dass ein Server ein Update verlangt, bzw. ein PlugIn installiert, dass diese Einstellung umgeht?)


    "falsch geschriebenen Adresse" / "steamcommunity.com/id/patrickbronke"--> Rechtsklick --> Link-Adresse kopieren --> Editor/ Schreibprogramm, das keine Links öffnet - öffnen --> Einfügen --> richtig hinschauen/ vergleichen, evtl. Schriftart ändern 8|:whistling:
    Beim 2. könnte der Virenscanner anspringen, wenn dieser Link im Browser geöffnet wird. Bei beiden sollte dabei eine Fehlermeldung (im Browser) kommen.

  • Natürlich haben die Serverbetreiber in der Hinsicht eine gewisse Verantwortung, aber das Problem ist, dass der User hier zu wenig Kontrolle hat. Die Tatsache, dass Plugins ja vom Spieler nicht installiert werden müssen, erschwert das ganze ein wenig. Wenn also ein unbescholtener Spieler auf irgendeinen unbekannten Server connected, könnte dieser Server den User auf eine bösartige Website locken wollen. Die kleine Anzeige im Spiel ist unzureichend, um den User wirklich darüber aufzuklären, was gerade geschieht. Zumal man als Spieler ja - verständlicherweise - gar nicht mit irgendwas bösem rechnet (man also leichtfertig einen Hinweistext wegklickt oder akzeptiert o.ä).


    Die Seite könnte auch ein Downloadlink sein, und je nach Browser und Sicherheitseinstellungen könnte dieser Download automatisch durchgeführt und ausgeführt werden (und schon ist der Rechner der Users möglicherweise infiziert). Erfahrungsgemäß sind sehr viele Rechner da draußen absolut ungeschützt. Es wäre ja äußerst ärgerlich, wenn sich ein User einen Virus einfängt, nur weil er auf einen Multiplayer-Server connected ist, den er nicht kannte ;)


    Eine Art "Whitelist" für erlaubte Internetseiten könnte ggf. helfen, aber das zieht nicht nur viel Aufwand mit sich, auch kann eine Internetseite, welche anfangs vll harmlos ist, später (nach der Prüfung) den Inhalt durch etwas bösartiges ersetzen oder einfach auf eine bösartige Seite weiterleiten.


    Ich gebe zu, dass ein Feature, eine bestimmte Internetseite aus dem Spiel heraus zu öffnen, schon sehr interessant wäre, aber das Risiko für den User ist einfach zu groß =O

  • @lenko Da hast mich glaube ich missverstanden, ich meinte nicht nun eine zweite Plattform oder so. Sondern halt Werbung machen für das Spiel, halt per Sharing von Bildern etc. pp ;D

    Wenn einige Futures im Spiel integriert sind wird sich auch die Spieleranzahl ändern. Dann gibt es ja massig an Videos.
    Sonst kannst du aber auch Bilder und Videos Posten wie du willst, solange es leider nicht eine breitere Masse anspricht.

  • Es fehlt allgemein an Advertising für Rising World. Weder Forum noch Steam sind da ausreichend. In Steam werden oft Screenshots von Spielfehlern, Äxten in der Pampa gezeigt, eine Werkbank im Grünen, ich weiß nicht ob mich das als Käufer überzeugen würde. Reviews kann man leider nur einmal schreiben. Alles in allem ist das bisschen wenig.


    Blueprints zu sortieren wäre an der Zeit , mal als Workshop in Steam einführen usw.
    Viele Steam Nutzer sind auch nicht unbedingt im Forum vertreten, da fehlt der Übergang.

  • Es fehlt allgemein an Advertising für Rising World. Weder Forum noch Steam sind da ausreichend. In Steam werden oft Screenshots von Spielfehlern, Äxten in der Pampa gezeigt, eine Werkbank im Grünen, ich weiß nicht ob mich das als Käufer überzeugen würde. Reviews kann man leider nur einmal schreiben. Alles in allem ist das bisschen wenig.


    Blueprints zu sortieren wäre an der Zeit , mal als Workshop in Steam einführen usw.
    Viele Steam Nutzer sind auch nicht unbedingt im Forum vertreten, da fehlt der Übergang.

    Genauso sehe ich es auch, der Workshop würde den Usern zeigen das die Community sehr aktiv ist und auch ne breite der Objekte zeigen, die man ingame benutzen kann. Auch wenn das Game noch in der Alpha ist, kann es bewerben. Andere Spiele wie 7Days leben ja nur davon, das User streamen bei Twitch oder Youtube veranstalten. Ich kenne leider keinen Streamer der Rising World bei Twitch mal streamt, was ich ehrlich sehr schade finde. Dazu ist Discord sehr populär zur Zeit, ich kenne einige SpieleEntwickler die da einen Server haben, darunter Eco, Medieval Engineers und bestimmt noch andere mehr. Vielleicht wäre das auch was für RW, wenn es einen offiziellen Discord Server geben würde und einen direkten zugriff auf diesen im Game wäre bestimmt auch nicht schlecht ;D

  • Discord ist nichts anderes wie Teamspeak mit mehr Chatmöglichkeit, nur kostenlos.

    Discord kann man eigendlich nicht mit Teamspeak vergleichen, der Spach und Videocheat ist ja nur eines von vielen Möglichkeiten. Der gesammte Chat mit dem anlegen der Räume und nicht nur das Schreiben sondern auch das posten von Bilder, Videos oder Links sind Möglich, was dann auch zum Teil Grafisch dagestellt wird. Und dann gibt es ja noch vieles mehr

  • (und es wäre wie gesagt kein Problem, sie zu implementieren)

    Ich habe es noch nicht ausprobiert, normal müsste es auch mit java.awt.Desktop gehen, wenn mann es will. Zumindestens konnte ich schon mal meine Bildschirmgröße über die java.awt herausbekommen.


    EDIT:
    Das klappt natürlich nur Local :huh:

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!