Changelog 12.03.2019: Neue NPCs, bessere KI, gemoddete Items

  • Hallo red51,


    nachdem ich das letzte Udate instaliert habe lief bei mir nichts mehr.
    Um mir viel Nerven zu sparen habe ich mich entschlossen das Spiel bei Steam nocheinmal zu kaufen.
    Hatte das Spiel auf meinem Rechner.
    Sollte ich hier immer noch mit Problemen zu kämpfen habe , werde ich das Spiel von meinem Rechner löschen.
    Warum?: Ich möchte mit dem Spiel keinen Computer-Kurs machen sondern ich möchte ganz einfach -spielen-.
    Auch habe ich keine Ahnung von euren Fachausdrücken. Ich spiele das Spiel so wie ich es für mich haben möchte.


    Wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.


    Der Baumeister

  • @red51 Ich habe beim Teleportieren auf dem Multiserver große Probleme. Das Bild ist weiß, löst sich sehr langsam zu Sicht auf Habe dann
    einen Terrablueprint zu setzen. Rückmeldung der Spieler war, Server macht Probleme. Ich denke nicht, dass es jetzt mit der
    Blaupause zusammenhängt, da ich ja schon vorher Schwierigkeiten hatte. Heute Morgen Server neugestartet und eben noch einmal, daran
    kanns eigentlich nicht liegen. Debuglog und Blueprint habe ich per pn geschickt.

  • In meinem Erzstollen höre ich ziemlich oft MäÄäÄÄÄÄh-Dinger ^^, obwohl die Oberfläche nicht nur 2 Meter weit weg ist und der Eingang f. Tiere nicht zugänglich ist. :D
    Ist das dann der Bergarbeiter-Blues? :D

  • Ist das Update nur für die Steam Version verfügbar?

    Alle Updates sind grundsätzlich sowohl für die Steam- als auch Standalone-Version verfügbar ;)


    Die Kleintiere ( Minischwein,Ratte,Spinne und Schlange ) lassen sich nicht mit Fernwaffen erschießen.

    Danke für den Hinweis! Morgen wird ein Hotfix erscheinen welcher dieses Problem beheben sollte :)


    Ich fände es schön wenn die screenshot API noch einen parameter hätte für GUI ein/aus.

    Das Problem dabei ist, dass aufgrund unserer aktuellen Methode, den Screenshot zu erstellen (nämlich den aktuellen Framebuffer auslesen), wir die GUI nur verstecken können, wenn sie kurz vor dem Rendervorgang ausgeblendet wird. Der Spieler würde allerdings in den meisten Fällen das Ausblenden der GUI (für 1 Frame) mitkriegen. Das kurze "Flackern" der GUI könnte dem Spieler dann etwas eigenartig vorkommen, besonders dann, wenn der Spieler gar nicht weiß, dass über die API ein Screenshot angefordert wird...


    Egal ob Multiplayer oder Single, bei mir friert das Bild ein, dann wird der Bildschirm weiß und die Nachricht "der Rising World- Launcher reagiert nicht " kommt.

    Passiert das in einer bestimmten Situation? Wann genau tritt das auf (Ladevorgang, direkt beim Spawn, erst nach längerer Zeit etc)? Verwendest du die Standalone oder Steam-Version?


    nachdem ich das letzte Udate instaliert habe lief bei mir nichts mehr.

    Was genau lief nicht mehr?


    Ich habe beim Teleportieren auf dem Multiserver große Probleme. Das Bild ist weiß

    War das komplette Bild weiß (also keine GUI mehr sichtbar usw), oder hat sich lediglich die Welt nicht aufgebaut?

  • Ich benutze die Steamversion. Es tritt auf, wenn man in die Nähe der neuen NPCs kommt/fliegt. Auch wenn ich eine Leiter hinuntersteige und der Schacht kommt an einen Dungeon in der Nähe vorbei fängt es kurz an zu ruckeln. Wenn man dann das Programm beendet und neu startet passiert es direkt beim Aufbauen. Manchmal hilft nur den PC neu zu starten.

  • Bild war weiß , ich glaube ich konnte 2 Tiere in der Luft sehen, sonst war alles weiß, danach hat sich die Welt wieder aufgebaut, aber sehr langsam.

    Wenn das Spiel währenddessen weiterlief (also nicht eingefroren ist) deutet das darauf hin, dass der Server so lange gebraucht hat, die Weltdaten zu liefern. Das kann entweder passieren, wenn ein lokales Verbindungsproblem besteht, oder aber wenn der Server oder die Serververbindung durch irgendwas sehr ausgelastet ist.


    Es tritt auf, wenn man in die Nähe der neuen NPCs kommt/fliegt. Auch wenn ich eine Leiter hinuntersteige und der Schacht kommt an einen Dungeon in der Nähe vorbei fängt es kurz an zu ruckeln

    Heißt das, es ruckelt kurz, oder friert das Bild ein? Ein kurzer Ruckler wenn man sich einem neuen Dungeon nähert ist mehr oder weniger normal, je nachdem, wieviele Skelette dort gespawnt werden. Wenn du bei dir aber massive Performanceeinbrüche hast oder das Spiel einfriert, könntest du ggf. einen neuen Thread erstellen und dort eine Report-Datei posten (um eine zu erstellen öffne die Konsole und gib dort "report" ein, dann erscheint eine "report"-Datei im Spielverzeichnis) ;)

  • Ein neuer Hotfix (0.9.5.4) ist nun verfügbar :) Ein Update der Plugin API folgt in Kürze. Multiplayer Server müssen entsprechend aktualisiert werden.


    Changelog 18.03.2019 (0.9.5.4):

    • [Neu] NPCs entdecken einen nicht mehr, wenn man sich von hinten anschleicht
    • [Neu] Einstellung hinzugefügt, um Banditen optional auch tagsüber spawnen zu lassen
    • [Neu] Befehl "deleteallnpcs" funktioniert nun optional auch mit Parameter für Reichweite und Typ
    • [Geändert] Für Banditen und Skelette sind separate Spawnraten einstellbar
    • [Geändert] Rasentrimmer hat nun eine Sekundärfunktion (Rasen kürzen)
    • [Geändert] Rasentrimmer kann keine Bäume mehr zerstören
    • [Geändert] Banditen haben nun etwas mehr Lebenspunkte
    • [Geändert] Renngeschwindigkeit von Banditen und Skeletten reduziert
    • [Geändert] Ausdauer/Stamina wird nun nur noch reduziert, wenn man vorwärts rennt
    • [Geändert] Neue Sounds für den Minenbohrer hinzugefügt (für versch. Materialien)
    • [Geändert] Platzier-Reichweite für Bauelemente erhöht
    • [Geändert] Arbeitsgeschwindigkeit der meisten Werkzeuge erhöht
    • [Behoben] Sounds der Reittiere korrigiert
    • [Behoben] Bug behoben, welcher die Inventare von toten Pferden mit bestehenden Kisten vermischte
    • [Behoben] Hitbox von kleinen Tieren (zB Spinne) korrigiert
    • [Behoben] Behoben, dass Spieler sich im MP gegenseitig keinen Schaden zufügen konnten
    • [Behoben] Pfeile, die von NPCs abgefeuert werden, verursachen nun auch Schaden, wenn PVP aus ist
    • [Behoben] Falsche Position beim Platzieren von Gerüsten behoben
  • Okay - der Rasentrimmer kann jetzt selbst in gm 1 keine Bäume mehr zerstören. :)


    Aber vielleicht sollten auch die restlichen Werkzeuge angepasst werden:
    Die Harke (Eisen und Holz), die Sichel und das Jagdmesser können in gm 1 nach wie vor Bäume fällen. ?(
    Das Jagdmesser kann in gm 1 sogar Steine abbauen, die Harke kann ganze Blöcke zerstören.

  • Aber vielleicht sollten auch die restlichen Werkzeuge angepasst werden:
    Die Harke (Eisen und Holz), die Sichel und das Jagdmesser können in gm 1 nach wie vor Bäume fällen.
    Das Jagdmesser kann in gm 1 sogar Steine abbauen, die Harke kann ganze Blöcke zerstören.

    Dafür bist du aber auch im GM 1! In Minecraft z.B. konntest du auch mit der Hand einen Obsidian-Block zerstören!

  • Aber vielleicht sollten auch die restlichen Werkzeuge angepasst werden:

    Das Problem ist, dass diese Werkzeuge im Normalfall trotzdem einen absolut minimalen Schaden an Steinen oder Bäumen anrichten - dadurch kann Stein (oder ein Baum) dann im Creative-Mode mit 1 Schlag zerstört werden, selbst mit Items wie dem Jagdmesser. Wir müssen mal gucken, ob wir das generell mal anpassen ;) Beim Rasentrimmer gings in erster Linie darum, dass man im Creative-Modus sehr schnell ungewollt einen Baum fällt, nur weil man drumherum etwas Rasen schneiden wollte^^


    habe gerade eine Fehlermeldung beim aktualisieren erhalten! (Siehe Bild)

    Die Meldung besagt, dass Steam keine Verbindung zu seinen Servern aufbauen kann (bzw. nen Timeout bekam). Wir haben darauf leider keinen Einfluss :( Wenn sich das Problem nicht bessert, könntest du ggf. probieren, in den Steam-Einstellungen einen anderen Download-Server auszuwählen

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!