Update 0.3: Mehrspieler

The multiplayer update for the new version is now available!
  • Eigentlich war unser Plan gewesen, mehrere Farbstoffe einzubauen, die gecrafted werden müssens und dann jeweils mit dem Farbroller kombiniert werden können. Vielleicht macht es aber Sinn, da einen etwas anderen Ansatz zu wählen... wir müssen uns mal Gedanken machen! Die jetzige Lösung ist so oder so nur eine temporäre Lösung, wir wollen allerdings ungerne ein anderes "temporäres System" implementieren, welches danach wieder ersetzt werden muss

    Bei ARK Survival Evolved gibt es die Möglichkeit diverse Farben in einem Kochtopf "blubbern" zu lassen. Das macht sogar richtig Spaß, da je nach Zugabe verschiedener Pflanzen/Blumen andere Ergebnisse herauskommen. In Rising World könnte man zusätzlich auch Karotten, Zwiebeln oder Mais verwenden. Vielleicht erst einmal ein einfacher Kochtopf für einfache Farben und später ein fortgeschrittener Ofen um bessere und schönere Farben zu erhalten.

    Ich spreche aber vom Survival Modus, im Kreativmodus kann man ja die Farbtabelle verwenden usw.


    Wäre es nicht möglich, dass ich meinen Fenstermodus bzw. mein Bild ein klein wenig kleiner ziehen könnte, damit ich auch die unteren Slots bzw. Anzeigen besser sehen kann? Mit irgendeinem Programm vielleicht? Ich spiele seit über 6 Jahren im Fenstermodus. Ich habe das Bild sehr groß, allerdings nur so weit verkleinert, dass ich unten die Taskleiste sehen kann. Steamnachrichten, Whatsapp, Zugriff auf verschiedene Symbole dort.


    Es fehlen noch diverse Formen wie Halbkugel, Halbkugel hohl, Kegel hohl, Halbkegel hohl. Bei einen hohlen Säule stelle ich mir auch interessante Möglichkeiten vor.

    Natürlich fehlen noch die Fensterrahmen. ;)


    Bei einem hohlen Zylinder kann ich diesen zwar sehr dünn machen, allerdings wird prozentual der innere Rand nicht dünner. :( Ist man jetzt weiterhin auf manuellen Räderbau angewiesen?

    Das betrifft auch den halben hohlen Zylinder.

  • Was für eine Fehlermeldung wird genau ausgegeben? :wat: Wann tritt dieser Fehler auf? Stürzt der Server dabei ab? Die hs_err_pid Datei ist eher ein Folgefehler und selber in der neuen Version nicht mehr wirklich relevant, es sei denn es geht um Plugins (wenn zB der Server abstürzt, dann crasht auch die JVM [die nur für Plugins benötigt wird] und produziert entsprechend eine hs_err_pid Datei).

    Der hs_err_pid kommt immer nach ein Server neustart.

    Soweit läuft alles ohne Probleme.

    Ich wollte es nur gemeldet haben.

  • Post by Yaromid ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Bei ARK Survival Evolved gibt es die Möglichkeit diverse Farben in einem Kochtopf "blubbern" zu lassen. Das macht sogar richtig Spaß, da je nach Zugabe verschiedener Pflanzen/Blumen andere Ergebnisse herauskommen. In Rising World könnte man zusätzlich auch Karotten, Zwiebeln oder Mais verwenden. Vielleicht erst einmal ein einfacher Kochtopf für einfache Farben und später ein fortgeschrittener Ofen um bessere und schönere Farben zu erhalten.

    Wir müssen mal schauen, wie wir das Herstellen von Farbstoffen später tatsächlich umsetzen. Schön wäre es schon, dafür einen speziellen, interaktiven Crafting-Vorgang zu haben (quasi wie auch schon das Mahlwerk oder die Papierpresse in der Java Version).


    Wäre es nicht möglich, dass ich meinen Fenstermodus bzw. mein Bild ein klein wenig kleiner ziehen könnte, damit ich auch die unteren Slots bzw. Anzeigen besser sehen kann? Mit irgendeinem Programm vielleicht? Ich spiele seit über 6 Jahren im Fenstermodus. Ich habe das Bild sehr groß, allerdings nur so weit verkleinert, dass ich unten die Taskleiste sehen kann. Steamnachrichten, Whatsapp, Zugriff auf verschiedene Symbole dort.

    Wir werden das mal fürs nächste Update ins Auge fassen, müssen wir aber erst noch testen. Leider können wir sowas nicht als Einstellung anbieten, sondern entweder das Skalieren des Fensters ist immer aktiv, oder nie. Wir müssen erstmal testen, ob dieses Verhalten irgendwelche Probleme hervorbringen würde. Wenn nicht, können wir es einbauen ;)


    Es fehlen noch diverse Formen wie Halbkugel, Halbkugel hohl, Kegel hohl, Halbkegel hohl. Bei einen hohlen Säule stelle ich mir auch interessante Möglichkeiten vor.

    Weitere Formen sind noch geplant, aber der Druck aus Teilen der Community, dass endlich Survial-bezogene Features kommen sollen, ist momentan recht hoch (verständlicherweise), daher möchten wir uns erstmal diesem Part ein wenig widmen :hushed:


    Natürlich fehlen noch die Fensterrahmen. ;)

    Auch die kommen noch, das wird auch nicht mehr unendlich lange auf sich warten lassen, da wir Fensterrahmen allein für Blueprints brauchen (damit alte Baupläne kompatibel bleiben) :nerd:


    Bei einem hohlen Zylinder kann ich diesen zwar sehr dünn machen, allerdings wird prozentual der innere Rand nicht dünner. :( Ist man jetzt weiterhin auf manuellen Räderbau angewiesen?

    Das müssen wir noch beheben. Bauteile haben zwar einen "thickness" Parameter (womit solche Dinge wie Wandstärke bei hohlen Bauteilen bestimmt wird), aber das funktioniert noch nicht einwandfrei. Vielleicht schaffen wir es noch zum nächsten Update, das zu beheben ^^


    Der hs_err_pid kommt immer nach ein Server neustart.

    Wie wird der Server denn genau neugestartet? Über den eingebauten "restart" oder "shutdown" Befehl, oder wird der Prozess gekilled? Beim Killen des Prozesses kann es durchaus passieren, dass die JVM auf diesen "Crash" reagiert. Beim "ordnungsgemäßen" Beenden via "restart" oder "shutdown" hingegen sollte eigentlich kein solcher Crash auftreten :thinking:

  • Weitere Formen sind noch geplant, aber der Druck aus Teilen der Community, dass endlich Survial-bezogene Features kommen sollen, ist momentan recht hoch (verständlicherweise), daher möchten wir uns erstmal diesem Part ein wenig widmen :hushed:

    Jaaaa Survival Update 😄😄😄😄😄

    freu ich mich schon mega drauf 😁😁

  • Wie wird der Server denn genau neugestartet? Über den eingebauten "restart" oder "shutdown" Befehl, oder wird der Prozess gekilled? Beim Killen des Prozesses kann es durchaus passieren, dass die JVM auf diesen "Crash" reagiert. Beim "ordnungsgemäßen" Beenden via "restart" oder "shutdown" hingegen sollte eigentlich kein solcher Crash auftreten :thinking:

    Leider bekomme ich den Server nicht über die Putty-konsole neu gestartet (hab noch nicht rausgefunden wie ich es genau machen soll), also wird der Stecker gezogen.

    Aber danke, das erklärt dass denn. :)

  • Leider bekomme ich den Server nicht über die Putty-konsole neu gestartet (hab noch nicht rausgefunden wie ich es genau machen soll), also wird der Stecker gezogen.

    Aber danke, das erklärt dass denn. :)

    Bis du das rausbekommen hast, wäre es vielleicht leichter ingame in der Konsole "restart" evtl mit Zeitfaktor " restart 20 ( 20 Sekunden )" somit solltest du auch einen sauberen Neustart bekommen. Vielleicht kommt dann die Fehlermeldung auch nicht mehr


    Gruss

  • Leider bekomme ich den Server nicht über die Putty-konsole neu gestartet (hab noch nicht rausgefunden wie ich es genau machen soll), also wird der Stecker gezogen.

    Das kommt ein wenig darauf an, wie der Serverprozess gestartet wurde (ich vermute du verwendest Linux?). Wenn du noch im Serverprozess bist, dann kannst du einfach "restart" oder "shutdown" in Putty eingeben, um den Server neuzustarten oder herunterzufahren. Wenn du aber nicht mehr im Prozess bist, also der Prozess detached ist, kommt es darauf an, ob der Server bspw. mit screen gestartet wurde (was generell empfehlenswert ist).


    wie lautet der Befehl auf "alles sofort mit Schnee becken"?

    Um die globale "Verschneitheit" zu ändern, kann der Befehl setsnowiness 1 verwendet werden (oder ein kleinerer Wert für weniger Schnee oder 0 um den Schnee loszuwerden), äquivalent dazu gibt es auch setwetness (um die Nässe zu ändern, zB nach Regen). Der Schnee schmilzt aber langsam, sofern nicht ein passender Wettereffekt gewählt wurde (entweder weather snow oder weather heavysnow für Schneefall, oder einfach weather cold für kalte Temperaturen ohne Schneefall).


    red51 Wird es später möglich sein, die Texture auf Blöcken wie auf meinem Bild in eine andere Richtung zu drehen?

    Das ist auf unserer Todo-Liste ;)

  • Das kommt ein wenig darauf an, wie der Serverprozess gestartet wurde (ich vermute du verwendest Linux?). Wenn du noch im Serverprozess bist, dann kannst du einfach "restart" oder "shutdown" in Putty eingeben, um den Server neuzustarten oder herunterzufahren. Wenn du aber nicht mehr im Prozess bist, also der Prozess detached ist, kommt es darauf an, ob der Server bspw. mit screen gestartet wurde (was generell empfehlenswert ist).

    Ja, ich benutze Linux Debain. Der Server wird auch mit screen gestartet.

    Ich muss mich da noch ein wenig reinlesen in die Materie.

    Mometan starte ich den Server ingame neu :)

  • Mal eine Frage zu P2P: Wenn ich eine meiner Welten in dem Modus starte, kann ja jeder RW-Spieler in meiner Steam-Freundesliste joinen, richtig? Ist es irgendwie möglich, die beitretenden Spieler zuerst auf meiner Seite "abzufragen", also z. B. mit einem Dialog:

    "XY möchte beitreten [Zulassen] [Ablehnen]" ?


    Das wäre wichtig, falls man mit einem bestimmten Spieler auf einer bestimmten Welt spielt und nicht von anderen Freunden "gestört" werden will. Ich hab gerade nur einen RW-Spieler in der Freundesliste, deswegen würde mich das nicht wirklich betreffen, aber ich wollte es mal in den Raum stellen.

  • Mal eine Frage zu P2P: Wenn ich eine meiner Welten in dem Modus starte, kann ja jeder RW-Spieler in meiner Steam-Freundesliste joinen, richtig? Ist es irgendwie möglich, die beitretenden Spieler zuerst auf meiner Seite "abzufragen", also z. B. mit einem Dialog:

    "XY möchte beitreten [Zulassen] [Ablehnen]" ?


    Das wäre wichtig, falls man mit einem bestimmten Spieler auf einer bestimmten Welt spielt und nicht von anderen Freunden "gestört" werden will. Ich hab gerade nur einen RW-Spieler in der Freundesliste, deswegen würde mich das nicht wirklich betreffen, aber ich wollte es mal in den Raum stellen.

    Ein Password als Zugang wäre bestimmt leichter

  • Mal eine Frage zu P2P: Wenn ich eine meiner Welten in dem Modus starte, kann ja jeder RW-Spieler in meiner Steam-Freundesliste joinen, richtig? Ist es irgendwie möglich, die beitretenden Spieler zuerst auf meiner Seite "abzufragen", also z. B. mit einem Dialog:

    "XY möchte beitreten [Zulassen] [Ablehnen]" ?

    Ja genau, momentan kann jeder, der dich in der Freundesliste hat, dem Spiel beitreten, so wie in der Java Version. Einen Dialog dafür einzubauen (zumindest als optionale Lösung) wäre aber vielleicht gar nicht so schlecht. Ich packe das mal auf unsere Todo-Liste ;)


    Ein Password als Zugang wäre bestimmt leichter

    Das wäre an sich auch eine naheliegende Lösung, das Problem ist leider nur, dass wir eine Passwortprüfung erst durchführen können, nachdem die Verbindung aufgebaut wurde. An sich wäre das nicht weiter problematisch (ist im normalen MP auch so - wenn das PW falsch ist, wird die Verbindung einfach wieder getrennt), aber bei Steam P2P ist es etwas problematisch, wenn eine Verbindung wieder getrennt wird: Es dauert manchmal einige Sekunden, bis Steam die Verbindung wirklich trennt und neue Verbindungen wieder zulässt. Wenn jmd. also versehentlich ein falsches Passwort eingibt, kann es sein, dass er danach erstmal einige Sekunden nicht mehr beitreten kann (was dann Verwirrung stiften kann) =O

  • Das ist auf unserer Todo-Liste

    Das ist hoffentlich das auf meinem Bild. ;)


    Die Texturskalierung bei ID 159 auf 4 von einer hochauflösenden Textur nur noch eine wischiwaschi Textur herauskommen, bzw. die Vergrößerung macht

    die Textur extrem unscharf. Ich denke mal, dass die Unschärfe stärker hervortritt, je größer man die Textur heranzoomt bzw. größer skaliert. Es ist mir auch bei anderen Texturen aufgefallen, aber genaue Id's weiß ich nicht mehr.

  • Da "Posters / Images" auf Scheduled gesetzt sind; kann man mit denen schon im Blaupausen-Update rechnen?

    Schwer zu sagen :thinking: Wir werden in den nächsten Wochen auf jeden Fall ein paar Vorkehrungen für Poster treffen, aber ich weiß nicht, ob das passend für Blaupausen fertig wird. Im Survival-Bereich drückt der Schuh etwas, und die Spielerfraktion, die dem Bauen nicht ganz so viel abgewinnen kann, wird immer ungeduldiger - wir müssen daher unbedingt schauen, dass wir den Bereich möglichst schnell voranbringen können :saint:


    Die Texturskalierung bei ID 159 auf 4 von einer hochauflösenden Textur nur noch eine wischiwaschi Textur herauskommen, bzw. die Vergrößerung macht

    die Textur extrem unscharf. Ich denke mal, dass die Unschärfe stärker hervortritt, je größer man die Textur heranzoomt bzw. größer skaliert. Es ist mir auch bei anderen Texturen aufgefallen, aber genaue Id's weiß ich nicht mehr.

    Das ist leider zu erwarten: Die Textur wird ja nicht hochauflösender, wenn man sie größer skaliert. Wenn wir wollen, dass bei großer Skalierung die Texturen weiterhin scharf sind, müssten wir mindestens mit 8K Texturen arbeiten - das ist aber für ein Spiel wie RW aber heute noch ein bisschen zu viel des Guten. Zwar technisch nicht unmöglich, aber es würde den VRAM Verbrauch deutlich nach oben schrauben, viel Performance kosten, und auf der Festplatte würde RW wohl schnell Richtung 100 GB und mehr belegen.


    Du kannst aber sicherstellen, dass du in den Grafikeinstellungen die Texturqualität für Bauelemente auf Maximum stellst.

  • Schwer zu sagen :thinking: Wir werden in den nächsten Wochen auf jeden Fall ein paar Vorkehrungen für Poster treffen, aber ich weiß nicht, ob das passend für Blaupausen fertig wird. Im Survival-Bereich drückt der Schuh etwas, und die Spielerfraktion, die dem Bauen nicht ganz so viel abgewinnen kann, wird immer ungeduldiger - wir müssen daher unbedingt schauen, dass wir den Bereich möglichst schnell voranbringen können :saint:


    Das ist leider zu erwarten: Die Textur wird ja nicht hochauflösender, wenn man sie größer skaliert. Wenn wir wollen, dass bei großer Skalierung die Texturen weiterhin scharf sind, müssten wir mindestens mit 8K Texturen arbeiten - das ist aber für ein Spiel wie RW aber heute noch ein bisschen zu viel des Guten. Zwar technisch nicht unmöglich, aber es würde den VRAM Verbrauch deutlich nach oben schrauben, viel Performance kosten, und auf der Festplatte würde RW wohl schnell Richtung 100 GB und mehr belegen.


    Du kannst aber sicherstellen, dass du in den Grafikeinstellungen die Texturqualität für Bauelemente auf Maximum stellst.

    Denke, das habe ich, aber werde nochmal nachschauen. Ich habe eigentlich alles auf Ultra gesetzt.


    Survival ist ja gut und schön, aber ohne Biome macht das in dieser Anfangswelt sicherlich keinen Spaß.

    Ich gehe auch mal davon aus, dass sehr viele Spieler auf die Blaupausen und die Biome warten, um zumindest die gewohnten Möglichkeiten zu haben, um ihre Java-Bauten in die Unity-Version zu bringen.


    Die Poster sind sicherlich ein nettes Feature, aber im Grunde sehe ich diese nur als Deko-Möglichkeiten für Dinge die es im Spiel (noch) nicht gibt. Ich habe viele Hängepflanzen als Poster genutzt, finde wirkliche Pflanzen oder Models aber mittlerweile viel besser. Ein Poster ist immer nur 2-dimensional, und ob in einem Bilderrahmen zum jetzigen Zeitpunkt schon ein Bild hängen muss, eher uninteressant.

  • Die Poster sind sicherlich ein nettes Feature, aber im Grunde sehe ich diese nur als Deko-Möglichkeiten für Dinge die es im Spiel (noch) nicht gibt.

    Das sehe ich nicht ganz so, Poster sind schon auch wichtig und da Red mal geschrieben hat dass sie sich in Zukunft auch an Objekte anpassen, um so mehr. Z.B. bei runden Objekten ( bzw. Flächen die nicht durchweg gerade sind). Oder für Schilder und Tafeln die man selbst herstellt, das ist ja nun in der neuen Version bestens möglich. Eine Windschutzscheibe eines Fahrzeuges (die ja Rundungen hat) mit einem Schriftzug im Grünkeil versehen, bei einem 360°- Kino die Filmszene nachstellen uvm. Da ergeben sich viele Möglichkeiten Poster zu platzieren.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!