Changelog 27.01.2016: Handel, Bugfixes, Optimierungen

  • Mal eine generelle Frage. Kann man aufgrund der Form 1. Person Plural ("Wir") nun darauf schließen, dass sich das Entwicklerteam erweitert hat? Dachte immer, dass hier wäre ein Ein-Mann-Projekt. Und zum Update, als kleiner Patch durchaus gelungen.

  • Mal eine generelle Frage. Kann man aufgrund der Form 1. Person Plural ("Wir") nun darauf schließen, dass sich das Entwicklerteam erweitert hat? Dachte immer, dass hier wäre ein Ein-Mann-Projekt. Und zum Update, als kleiner Patch durchaus gelungen.


    Laut der Team seite ist es mehr als einer https://forum.rising-world.net/index.php/Team/
    Das war aber auch anfangs schon so. Irgendwo wurde schonmal geschrieben das red der einzigste ist der am Spiel direkt arbeitet

  • @red grade wieder einen serverstop gehabt, hier ende serverlog:


  • @Hogar hast du mal versucht ohne Zscript, dieses scheint ja irgendwie die Fehler evtl mit auszulösen. Obwohl es schon seltsam ist, da es solche Probleme noch nicht gab.


    Bei uns gelegentlich Fehler mit den Tieren, mal Serverseitig mal auch nur Client seitig.
    Außerdem Java null ex............
    Teilweise.
    Die Fehler kommen scheinbar unregelmäßig und sind für mich nicht unbedingt auf bestimmte Aktion nachvollziehbar.

  • @Hogar: Danke für den Log, tatsächlich wurde er durch ein Lua Skript verursacht, hätte aber trotzdem nicht passieren dürfen. Sollte im neuesten Bugfix behoben sein ;)


    ---------------------------------------
    Ein weiterer Bugfix ist nun verfügbar, er behebt hauptsächlich multiplayerbezogene Probleme :)


    Bugfix 31.01.2016:

    • [Änderung] Anzahl an Setzlingen, die man von Zitronenbäumen erhält, etwas erhöht
    • [Änderung] Performance unter MySQL verbessert
    • [Änderung] Alte Weltbackups (>2 Wochen) im ".backup" Unterordner werden nun automatisch gelöscht (nur SQLite)
    • [Änderung] Lücke zwischen Bildern und Wänden verkleinert
    • [Änderung] Feindliche Tiere greifen nicht länger an wenn 'general->invulnerable' Permission auf true gesetzt ist
    • [Behoben] Problem mit dem Laden von Chunks behoben
    • [Behoben] Servercrash behoben, wenn Spielerconnect zu lange gedauert hat
    • [Behoben] Fehler behoben, welcher Spieler daran hinderte, zum Server zu verbinden
    • [Behoben] Fehler behoben, wenn zu viele Construction Elemente im selben Chunk platziert wurden
    • [Behoben] Problem behoben, wodurch die Welt manchmal extrem langsam generiert wurde
  • ein problem hab ich noch, das laufen.. kann paar meter laufen und der stoppt, drücke ich schnell auf laufen ist es auch so. hab ich aber schon seit längeren festgestellt, weiss ja net wieviel leute das auch haben und sry das ich mich erst jetzt melde damit :whistling:.. sonst läufts gut damit und danke red für deinen einsatz :thumbsup:

  • Mir ist jetzt auch nach dem neuerlichen Bugfix aufgefallen, dass hier und da zwischen den Biomen Löcher auftreten, so wie es nach der Einführung von Biomen der Fall war. Heißt das jetzt ich muss meine Welt wieder manuell anpassen?

  • Seid dem 31.01. ist unser Server nun schon 6 mal abgeschmiert und immer die gleiche fehlermeldung....


    Hier der Fehlercode:

    Code
    Fatal error occurred!
    java.lang.IllegalAccessError: Class not found (-44)
    at de.jiw.network.serializing.Serializer.read(Serializer.java:101)
    at de.jiw.network.base.MessageProtocol.createMessage(MessageProtocol.java:91)
    at de.jiw.network.base.MessageProtocol.addBuffer(MessageProtocol.java:78)
    at de.jiw.network.message.RawPacket.run(RawPacket.java:43)
    at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(Unknown Source)
    at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(Unknown Source)
    at java.lang.Thread.run(Unknown Source)
  • kann paar meter laufen und der stoppt, drücke ich schnell auf laufen ist es auch so. hab ich aber schon seit längeren festgestellt, weiss ja net wieviel leute das auch haben und sry das ich mich erst jetzt melde damit


    Was genau heißt "stoppen"? Lädt die Welt nicht mehr weiter, oder bleibt das Spiel komplett stehen? In dem Fall erstelle am besten ein neues Thema im Forum, und post dort auch eine Report-Datei (Im Spiel die Konsole mit Taste ^ öffnen und "report" ohne Anführungszeichen eingeben, danach sollte im Spielverzeichnis eine Datei Namens "report" [gefolgt von einer Zahl] auftauchen) ;)


    dass hier und da zwischen den Biomen Löcher auftreten, so wie es nach der Einführung von Biomen der Fall war


    Das ist mir eigentlich nicht bekannt 8| Zumindestens wusste ich nichts über dieses Problem. Es kann theoretisch sein, dass dies im geringen Umfang (also kleine Lücken, keine so extremen Unterschiede wie nach den Biomen) seit der Version 0.6.4.4 aufgetreten ist (einmalig), aber auch das verwundert mich etwas... Was auf jeden Fall nicht sein darf ist dass Lücken im laufenden Betrieb entstehen, d.h. heute war noch alles in Ordnung, morgen ist dort auf einmal eine Lücke. In dem Fall würde es darauf hindeuten, dass mit dem Speichern der Welt etwas nicht stimmt...


    Seid dem 31.01. ist unser Server nun schon 6 mal abgeschmiert und immer die gleiche fehlermeldung....


    Tausche mal bitte die "jiw-network.jar" im lib Ordner des Servers mit dieser Version aus, das sollte das Problem (verursacht von Clients, die Mumpitz an den Server senden) eigentlich beheben: network.zip

  • Das ist mir eigentlich nicht bekannt Zumindestens wusste ich nichts über dieses Problem. Es kann theoretisch sein, dass dies im geringen Umfang (also kleine Lücken, keine so extremen Unterschiede wie nach den Biomen) seit der Version 0.6.4.4 aufgetreten ist (einmalig), aber auch das verwundert mich etwas... Was auf jeden Fall nicht sein darf ist dass Lücken im laufenden Betrieb entstehen, d.h. heute war noch alles in Ordnung, morgen ist dort auf einmal eine Lücke. In dem Fall würde es darauf hindeuten, dass mit dem Speichern der Welt etwas nicht stimmt...


    Diese Chunkprobleme treten öfter im MP auf, dachte das wäre schon bekannt. Nach dem Teleportieren z. B. kommen öfter Chunklöcher vor. Mit F10 schließen sie sich wieder, allerdings
    dürfen diese Chunkfehler an diesen Stellen gar nicht vorkommen, da komplett neue Biome.

  • Diese Chunkprobleme treten öfter im MP auf, dachte das wäre schon bekannt. Nach dem Teleportieren z. B. kommen öfter Chunklöcher vor


    Also hier muss man differenzieren: Treten wirklich die gleichen Probleme wie nach dem Biomupdate auf, also dass Chunkübergänge nicht mehr zusammenpassen, oder fehlen einzelne Chunks? Ersteres darf nicht auftreten und wäre alarmierend (vor allem wenn das in neuen Gebieten auftritt), zweiteres ist eher etwas was auf ein Ladeprobleme hindeutet, was nach dem Biomupdate auch vermehrt auftrat, dessen sich das letzte Update aber weitreichend widmete. Das Problem kann entweder clientseitig verursacht sein (das kann viele Ursachen haben), oder wenn mehrere Personen an derselben Stelle das Problem haben, könnte es serverseitig sein. In dem Fall wäre ein vollständiger Serverlog hilfreich.
    Wenn du sagst, dass F10 das Problem löst, klingt es eher nach einer clientseitigen Sache...

  • Es fehlten wirklich einzelne Chunks, die mit F10 wieder zum Vorschein kamen. In welchem Zusammenhang das jetzt auftrat weiß ich allerdings nicht.
    In einzelnen Gebieten wurden einige Teile überhaupt nicht geladen und das in neuen Biomearealen. Serverlog könnte man dir morgen zukommen lassen.

  • Es fehlten wirklich einzelne Chunks, die mit F10 wieder zum Vorschein kamen. In welchem Zusammenhang das jetzt auftrat weiß ich allerdings nicht.
    In einzelnen Gebieten wurden einige Teile überhaupt nicht geladen und das in neuen Biomearealen. Serverlog könnte man dir morgen zukommen lassen.


    Okay, in dem Fall ist das ein anderes Problem als die fehlerhaften Übergänge, die nach dem Biomupdate auftraten (wofür F10 gedacht war). Wenn durch das Drücken von F10 die Chunks nun wieder auftreten, klingt es nach einem clientseitigen Problem. Generell gibt es einen Weg herauszufinden, ob es sich um ein server- oder clientseitiges Problem handelt: Wenn du F3 drückst, tauchen ja die Debugausgaben auf. Im mittleren Teil ungefähr ist eine Zeile zu lesen "Requested Chunks:" gefolgt von einer Zahl, danach in Klammern ein Wert für "LOD" und "CA", und anschließend noch "Pending Chunks:" (mit ebenfalls "LOD" und "CA" in Klammern). Diese Werte besagen, auf wieviele Chunks dein Spiel noch wartet, also die noch nicht vom Server geliefert wurden.
    Wenn also das nächste Mal wieder Chunks fehlen, bleibe am besten stehen und schaue dir mal diese Zeile genauer an. Wenn irgendwo dort eine Zahl ungleich 0 steht, bedeutet das, dass dein Client immernoch auf diesen Chunk vom Server wartet (in dem Fall ist das Problem also serverseitig). Falls die Werte hingegen auf 0 stehen oder sich sofort auf 0 reduzieren, ist das Problem irgendwo clientseitig zu suchen ;)
    Ein Serverlog ist aber so oder so ganz praktisch, für den Fall, dass evtl. andere Fehler auftreten. Erstelle aber am besten einen separaten Thread dafür :)

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!