Status Update: Terrain Shader

A new status update as well as a first preview video of the new version are now available!
  • Hey Leute! Wir möchten euch heute ein kleines Status-Update zu den neuesten Fortschritten geben.


    Die letzten Wochen haben wir überwiegend an neuen Texturen sowie passenden Terrain Shadern gearbeitet. Anders als in der Java Version des Spiels werden wir einen "Physically based rendering" Ansatz verfolgen, was im Grunde ein realistischerer Weg ist um Oberflächen darzustellen. Materialien bestehen dabei nicht mehr aus nur einer einzigen Textur, stattdessen werden verschiedene Maps verwendet, um das Material akkurat zu rendern (einschl. der Oberflächenstruktur, Glanz usw).


    terrainshader.jpg

    terrainshader2.jpg



    Hinsichtlich der Terrain Shader bzw. insbesondere den Übergängen zwischen verschiedenen Materialien (zB Sand, Erde, Kies usw) berücksichtigen wir nun auch die "Höhe" des jeweiligen Materials anstatt die Materialien einfach zu vermischen. Als Resultat erhalten wir deutlich realistischere Übergänge (Vergleich: Einfaches Mischen)



    heightblend.jpg



    Wir haben auch die Terraingenerierung etwas angepasst und angefangen, an neuer Vegetation zu arbeiten. Dies ist etwas was wir noch fertig bekommen wollen bevor wir die erste spielbare Demo veröffentlichen können. Wir wissen, dass das alles leider recht lange dauert, aber wir sind sicher, dass ihr es mögen werdet, wenn ihr es seht :)

    Jedenfalls sind wir euch sehr dankbar für eure Geduld!


    Zu guter Letzt möchten wir einen Screenshot eines ziemlich hohen Berges präsentieren. Dieser Berg hat - auch wenn es nicht danach aussieht - eine Gesamthöhe von über 800 Blöcken! Zur Referenz: Der höchste Berg in der alten Version hatte eine maximale Höhe von ca. 230 Blöcken. Man wird in der neuen Version also wesentlich höher bauen können 8)



    mountain.jpg



    Bleibt gespannt auf das nächste Status Update! Um mehr Informationen darüber zu bekommen, was in der Zwischenzeit so passiert, könnt ihr euch gerne unsere Trello Roadmap anschauen

  • Gibt es eine Steigerung für den Ausdruck "begeistert sein"? Es gibt auf der ganzen Welt nicht so viel Tee, wie ich ihn beim Abwarten trinken müsste, um nicht vor lauter Begeisterung ungeduldig zu werden.

    Wirklich schicke Arbeit, die Ihr da leistet.


    Es grüßt

    der

    VoodooPanz

  • Die Berge sehen super aus. :wow:

    Das Einzige was ich vermisse, sind verschiedene farbliche Abstufungen beim Gras. Das Gras ist grün, extrem grün.



    Ich denke, in Unity müssen Sie möglicherweise strukturiertes Gras mit unterschiedlichen Farben auf diesem Berg verwenden, um eine abwechslungsreichere Farbe zu erhalten. Ich denke hier nur laut nach :)


    I think in Unity to get a more varied colour you may have to use textured grass with varying colours on that mountain. Just thinking out loud here :)

  • Hehe, vielen Dank für das Feedback! :)


    Wie hoch im Vergleich sind den die Berge

    Also der Berg auf dem Screenshot ist (auch wenns nicht so vorkommt) über 800 Blöcke hoch, während die höchsten Berge der alten Version max. ca. 230 Blöcke hoch waren. Insgesamt versuchen wir, eine Gesamtbauhöhe von 1000 Blöcken zu erreichen - wobei ich das leider noch nicht ganz versprechen kann.


    Das Einzige was ich vermisse, sind verschiedene farbliche Abstufungen beim Gras. Das Gras ist grün, extrem grün.

    Andere Grassorten sind langfristig auf jeden Fall geplant, aber wir sind vom Zeitplan her leider noch nicht ganz so weit.


    I think in Unity to get a more varied colour you may have to use textured grass with varying colours on that mountain

    Default terrain stuff in Unity wouldn't work in Rising World unfortunately (since the world is procedurally generated and fully modifiable by the player), so we have to write our own shaders anyway ;)

  • Vielen Dank fürs Feedback! :)


    nur alls tipp wer schön wenn es auch eine baumgrenze geben würde ( ab bock höhe X wachst kein baum mehr)

    Das hört sich auf jeden Fall sinnvoll an! :thumbup:


    Toll das die Berge dann so hoch sind, können wir da oben auch bauen ?

    Na klar :D


    Bei einigen 1000dern könnte man die Bergspitze mit Schnee bedecken aber nicht bei allen.

    Das wäre auf jeden Fall auch sinnvoll, zumindest bei diesen sehr hohen Bergen 8)


    Höhe ist gut und schön, aber die Sichtweite muss dann auch weiter über das jetzige Limit hinausgehen.

    Die neue Version wird deutlich größere Sichtweiten ermöglichen als die alte Version ^^ Ich kann nur leider noch keine konkreten Zahlen nennen, da ja noch nicht alle Welt-Features umgesetzt sind (zB Vegetation), und diese Sachen ja durchaus Einfluss auf die Sichtweite haben^^

  • Was soll ich noch sagen? Hier wurde schon alles geschrieben, was man dazu sagen kann. :wow::thumbup:


    Ich frau mich sehr auf die Demo. Auch wenn ich es kaum noch erwarten kann.


    Da kann man ja richtige Pässe bauen und ein Ski-Gebiet wäre auch nicht schlecht.

    Jetzt fehlt nur noch eine Gondel oder so was. :D

  • :love:einfach Super was ihr da zusammen Baut:thumbup:


    Die Berghöhe ist sehr schön, nur wie sieht es mit der Tiefe aus:?:

    Ich denke mal die wird nicht weniger als in der alten Version:thinking:

    Gibt es wieder eine "Hölle"?


    Kannst du schon sagen wie groß der gesamte Baubereich werden wird? Also von Normal Null die Tiefe + Höhe.:saint:

  • red51 Warum steht bei Textkorrektur immer "es gibt ältere Versionen dieses Beitrags". Für mich heißt das, die Person hat fleißig an ihrem Text herumgebastelt.

    Was soll bzw. darf ich mit dieser Information anfangen? Oder ist das nur bei eigenen Beiträgen? Aber selbst wenn, das gibt für mich keinen Sinn, denn ich weiß ja, dass ich korrigiere.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!