Announcement Changelog 31.12.2016: Dungeons, Wetter und ein frohes neues Jahr!

We've posted a status update with some first screenshots of the new terrain generation. There is also a new update available for the Java version!

  • Changelog 31.12.2016: Dungeons, Wetter und ein frohes neues Jahr!

    Wir wünschen euch ein frohes neues Jahr!



    Hallo Leute,

    Endlich ist das lang erwartete Update verfügbar! Es führt Dungeons ein, aber auch einige andere Features wie Wetter, neue Items, ein Grammophon (welches Musik abspielen kann) und vieles mehr!

    Die Dungeons beinhalten unterirdische Strukturen, verlassene Hütten in den Wäldern sowie Unterwasser Ruinen. Weitere Dungeons werden in naher Zukunft folgen. Leider gibt es derzeit noch keine Gegner in den Dungeons, aber sobald sich dies ändert, werden die Dungeons nochmal deutlich interessanter!

    Abgesehen von Dungeons bringt dieses Update nun auch Wettereffekte ins Spiel, dies umfasst Regen, Schnee, Nebel, Gewitter etc. Weitere Effekte (zB Sandstürme) sind ebenfalls geplant.

    Des Weiteren werden mehrere neue Items ins Spiel gebracht, sowie neue Tiere (ein Reh, Wildschwein und ein Polarbär) sowie neue Objekte, welche ein Grammohpon beinhalten. Passende Schallplatten können in den verlassenen Hütten zufällig gefunden werden.

    Zu guter Letzt haben wir noch viele Änderungen auf der technischen Seite vorgenommen, dies umfasst einen überarbeiteten Renderer, und vor allem die Implementierung eines logarithmischen Tiefenbuffers. Dies verbessert die Renderinggenauigkeit spürbar, und Dinge wie "Z-Fighting" (also das Flackern von bspw. Postern, Planken etc) nimmt dadurch drastisch ab. Leider hat der neue Tiefenbuffer eine Auswirkung auf die Performance - um die Framerate zu verbessern, kann in der "config.properties" Datei der Wert "graphic_logarithmic_depth_buffer" auf false gesetzt werden.

    Viel Spaß mit dem Update und bleibt gespannt auf das Nächste! :)


    _____________________________
    Changelog:
    • [Neu] Dungeons, beinhaltet unterirdische Verließe, Unterwasser Ruinen, Waldhütten
    • [Neu] Stachelfallen und Bodenfalle, welche zufällig in Dungeons spawnen
    • [Neu] Wetter, beinhaltet Regen, Starken Regen, Schnee, Sturm, Gewitter, Nebel, Bewölkung
    • [Neu] Neue Tiere: Wildschwein, Polarbär, Reh, Ratte
    • [Neu] Neue Creative-Modus Werkzeuge: Blockplatzierung sowie Terrain-Bereichsbearbeitung
    • [Neu] Neues Objekt: Grammophon, welches benutzt werden kann, um Schallplatten abzuspielen
    • [Neu] Neues Item: Schallplatte (inkl. 10 verschiedene klassische Musikstücke)
    • [Neu] Neue Items: Holz Grillspieße, können benutzt werden, um Fleisch zu braten
    • [Neu] Neue Objekte: Streckbank, Eiserne Jungfrau, Judaswiege, Käfige, Knochen, Knochenthron, Knochenfackel, Knochenstatue
    • [Neu] Neue Objekte: Bärenfellteppich, Matratze (nützlich für eigene Betten), altes Klavier, alter Tisch, altes Regal
    • [Neu] Neue Items: Bärenpelz, Polarbärenpelz, Rehfell, Elchfell, Ziegenfell, Fuchspelz, Schafspelz, Wildschweinfell, Kuhfell, Schweinefell
    • [Neu] Neue Blocktexturen: Gras, Erde, Stein, Kies, Ackerboden, Sand (Terraintexturen)
    • [Neu] Blendeffekt zu Fackeln und Lichtern hinzugefügt (kann deaktiviert werden)
    • [Neu] Logarithmischer Depth Buffer, welcher spürbar bessere Präzision bietet (Flackern von Objekten [z.B. Poster] auf großen Distanzen deutlich reduziert)
    • [Neu] Neue Untergrundmusik (3 neue Musikstücke)
    • [Neu] Schrittgeräusche zu Tieren hinzugefügt
    • [Neu] Feuer Sound zu platzieren Fackeln hinzugefügt
    • [Neu] Größenanzeige für Bereichsauswahltool hinzugefügt (z.B. bei Auswahl eines Bauplan-Bereichs)
    • [Neu] Anzeige für Luft/Atem wenn Spieler unter Wasser ist hinzugefügt
    • [Neu] Platzhalter Bilder hinzugefügt, welche noch am heruntergeladen werden müssen
    • [Neu] Einstellungen für Farbintensität hinzugefügt
    • [Neu] Schiebregler zum Einstellen der Tiefenunschärfe (DOF) hinzugefügt
    • [Neu] Einstellung "graphic_fog" zur config.properties hinzugefügt, um Nebel ein-/auszuschalten
    • [Neu] Einstellung "mp_query_timeout" zu config hinzugefügt, um Timeout für Server Abfrage zu ändern (Millisekunden)
    • [Neu] Audioeinstellungen hinzugefügt, um Lautstärke von Wettereffekten und Spielweltmusik (Grammophon) anzupassen
    • [Neu] Konsolenbefehl "offlineban" hinzugefügt um Spieler zu bannen, die derzeit nicht online sind
    • [Geändert] Geflackere von sich überlappenden Bauelementen (z.B. Planken) stark reduziert
    • [Geändert] Framerate insgesamt verbessert
    • [Geändert] Performance von dynamischen Lichtern (d.h. Flares, Taschenlampen etc) verbessert
    • [Geändert] Baupläne, welche Blöcke enthalten, können nun in 90° Schritten gedreht werden
    • [Geändert] Baupläne werden im Creative-Modus nicht länger "verbraucht"
    • [Geändert] Beleuchteten Bildschirm zum Erzdetektor hinzugefügt, ebenso grüne/rote Anzeigelampe
    • [Geändert] Durst verringert sich schrittweise, wenn sich Spieler im Regen oder Schnee befindet
    • [Geändert] Boden wird nass wenn es regnet (beeinflusst momentan nur die Laufgeräusche)
    • [Geändert] Sonnenaufgang/Sonnenuntergang Effekt angepasst
    • [Geändert] Tiere ertrinken nun, wenn sie unter Wasser sind
    • [Geändert] Gras wird nun entfernt, wenn ein Bauplan platziert wird
    • [Geändert] Gras-Sichtweite erhöht (Renderdistanz)
    • [Geändert] Viele Soundeffekte verbessert
    • [Geändert] Tasten können nun gedrückt gehalten werden beim Auswählen von Bereichen für Blueprints
    • [Geändert] Es können nun BildAuf und BildAb Tasten verwendet werden um Bauplanbereiche vertikal zu skalieren
    • [Geändert] Einige Rezepte angepasst (einige Rezepte sind lediglich Platzhalter bis wir passende Items dafür haben)
    • [Geändert] Font von Statusnachrichten geändert (Sichtbarkeit verbessert)
    • [Geändert] Vorschaubereich beim Platzieren von Erde, Stein etc. geändert
    • [Geändert] Tiefenunschärfe-Effekt angepasst
    • [Geändert] SSAO (Ambient Occlusion) Intensität erhöht
    • [Geändert] Spawn-Chance von Trauerweidensetzlingen erhöht
    • [Geändert] Nachricht "Inventar voll" bleibt nun für längere Zeit sichtbar
    • [Geändert] Kleinere Anpassungen an einzelnen GUI-Elementen vorgenommen (zB kann im Blueprint Erstellungsdialog Tab verwendet werden etc)
    • [Geändert] Plugin "onEnable()" wird nun erst aufgerufen, wenn alle Plugins geladen sind (zusätzl. onLoad() hinzugefügt)
    • [Geändert] Plugin Database implementiert nun "AutoCloseable" (d.h. es kann in try-with-resources Statements benutzt werden)
    • [Behoben] DPI Skalierungsproblem i.V.m. manchen Monitortypen behoben (nur unter Windows 7-10)
    • [Behoben] DPI bezogenes Problem behoben, welches dazu führte, dass sich die Kamera willkürlich bewegt hat
    • [Behoben] Problem behoben, dass TNT keinen sichtbaren Schaden an Blöcken angerichtet hat
    • [Behoben] Fehlende Bezeichnung für Rampen Eckblöcke behoben (betrifft nur engl. Version)
    • [Behoben] Es ist nun möglich, neu zu spawnen wenn man im Creative-Modus gestorben ist
    • [Behoben] Fehlerhafte Grasverdeckung behoben, wenn diese Einstellung erst zur Laufzeit aktiviert wurde
    • [Behoben] Grasentfernung beim Platzieren von mehreren Blöcken korrigiert
    • [Behoben] Problem behoben, dass Post-Processing Effekte in seltenen Fällen nicht richtig geladen wurden
    • [Behoben] Sprungverhalten korrigiert, wenn Spieler sich in seichtem Wasser befindet
    • [Behoben] Bug behoben, welcher es ermöglichte, Accounts mit ungültigem Benutzernamen anzulegen
    • [Behoben] Fehlendes Wasser-Platsch-Geräusch (wenn Spieler ins Wasser springt) im Creative Modus behoben
    • [Behoben] Seltenen Crash beim Spielstart behoben





    _____________________________
    Changelog 0.8.0.1:
    • [Geändert] Spawnrate von verlassenen Hütten deutlich reduziert
    • [Geändert] Das Wetter ändert sich nun weniger häufig
    • [Behoben] Startprobleme unter MacOS behoben
    • [Behoben] Kompatibilitätsprobleme mit vcredist 2015 (Win7 Home) behoben
    • [Behoben] Unterwasser Dungeons spawnen nun korrekt
    • [Behoben] Verlassene Hütten spawnen nicht länger unter Wasser
    • [Behoben] Fehlerhafte Dungeons nach Neuladen der Welt behoben (nur noch Objekte waren vorhanden)
    • [Behoben] Dungeon Kisten "regenerieren" ihren Loot nicht mehr beim erneuten Zugriff
    • [Behoben] Dungeon Kisten können nun korrekt entfernt werden
    • [Behoben] "Zufälligkeit" der Ausstattung verlassener Hütten korrigiert
    • [Behoben] Es regnet nicht länger durch Glasscheiben hindurch
    • [Behoben] Weltgenerierungsprobleme behoben (fehlende Höhlen, Erze, Wasser, falsche Texturen etc)
    • [Behoben] Fehlenden Namen des Bärenfellteppichs hinzugefügt
    • [Behoben] Kanalabdeckungen funktionieren nun wieder korrekt



    _____________________________
    Changelog 0.8.0.2 (10.01.2017):
    • [Neu] Einstellungsmöglichkeit für Farbdynamik hinzugefügt (unter "Sichtfeldanpassung")
    • [Neu] Einstellung zur Config-Datei hinzugefügt, um Gras auszuschalten (funktioniert nur im Singleplayer)
    • [Neu] Neue Tiere zum Welterstellungs-Fenster hinzugefügt
    • [Neu] Multiplayer Server Option hinzugefügt, um Wetter zu deaktivieren (settings_weather_enabled)
    • [Geändert] Transparenz des Regens erhöht
    • [Geändert] Loot für Dungeons geändert
    • [Geändert] Einige Soundeffekte angepasst
    • [Geändert] Spawn Chance von verlassenen Hütten leicht angehoben
    • [Geändert] Spawnposition von verlassenen Hütten angepasst (vorher spawnten sie manchmal halb im Boden versunken)
    • [Geändert] Bauplannamen können nun Umlaute enthalten
    • [Behoben] Unterirdische Dungeons spawnen nun korrekt
    • [Behoben] Regen/Schnee ist nun durch Glasscheiben hindurch sichtbar
    • [Behoben] Bildschirm sollte sich nun nicht mehr rot färben (Feedback benötigt)
    • [Behoben] Langsames Laden von Bildern (Poster) behoben
    • [Behoben] Lightglare kann in den Einstellungen nun korrekt deaktiviert werden
    • [Behoben] Rauch ist nicht länger durch Wände hindurch sichtbar, wenn der logarithmische Tiefenbuffer deaktiviert ist
    • [Behoben] Problem behoben, wodurch Lightscattering automatisch aktiviert wurde
    • [Behoben] Falsche Rotation von horizontalen Rampenblöcken nach dem Drehen von Bauplänen behoben
    • [Behoben] Seltenen Crash beim Konvertieren einer alten Welt behoben
    • [Behoben] Sich im Kreis drehendes Fleisch beim Platzieren auf einem Grill behoben



    _____________________________
    Changelog 0.8.0.3 (13.01.2017):
    • [Neu] Wetter kann nun auch im Singleplayer über die config Datei ausgeschaltet werden (game_weather_enabled)
    • [Neu] Konsolenbefehl "gamedir" hinzugefügt, um das Spielverzeichnis zu öffnen
    • [Geändert] Es ist nicht länger möglich Welten mit ungültigen Dateinamen zu erstellen
    • [Behoben] Crashes im Zusammenhang mit Shaderkompilierung unter Linux behoben
    • [Behoben] Problem mit verschwindenden Bauteilen / Objekten in bestimmten Situationen wenn ein neues Element platziert wurde behoben
    • [Behoben] Problem mit Tieren, welche sich nicht bewegten, behoben
    • [Behoben] Sky-Shader Problem bei Grafikkarten der Geforce 200 Serie behoben
    • [Behoben] Regen sollte nun WIRKLICH durch Glasscheiben sichtbar sein
    • [Behoben] Problem mit teilw. verschwindenden Planken behoben, wenn sie direkt vor Blöcken platziert wurden (Feedback benötigt)
    • [Behoben] Konsolenbefehl "deleteplayer" (MP) korrigiert
    Images
    • 1.jpg

      138.57 kB, 1,920×1,080, viewed 394 times
    • 2.jpg

      300.71 kB, 1,920×1,080, viewed 252 times
    • 3.jpg

      245.96 kB, 1,920×1,080, viewed 265 times
    • d1.jpg

      256.97 kB, 1,920×1,080, viewed 402 times
    • d2.jpg

      217.73 kB, 1,920×1,080, viewed 355 times
    • d3.jpg

      289.84 kB, 1,920×1,080, viewed 380 times
    • d4.jpg

      322.27 kB, 1,920×1,080, viewed 388 times

    The post was edited 3 times, last by red51 ().

  • Hallo Alles Zusammen,

    erstmal wünsche ich allen einen gutes neues Jahr!
    Dann will ich dem JIW-Team zum gelungenen Update gratulieren! Es ist SUPER! :thumbsup:

    Ich hatte aber dennoch ein Verbesserung vorzuschlagen:

    (Getestet in Singelplayer)

    Die verlassenen Häuser (Siehe Bild von red51: d1.jpg) würde ich die Spawnrate etwas runtersetzen, damit die etwas seltener auftauchen!
    Weil wo man hinschaut sieht man diese Verlassenen Sachen rumstehen! Auch in der Wüste. Ich würde vorschlagen, dass die verlassenen Häuser Biomen-Abhängig sind (d.h. dass z.B. in der Wüste keine stehen, sondern nur in Waldgebiete oder vereinzelt in Schneegebiete).

    Desweiteren ist mir aufgefallen, dass nach einer bestimmten tiefe, die Welt aufhört Höhlen zu erstellen.
    Er im Creativ-Modus und er F10-Taste, wird es behoben! (Siehe Bild)
    Images
    • 20170101171429_1.jpg

      388.67 kB, 1,920×1,080, viewed 219 times
    ADMIN von: Sandboxgamer ;)

    Unsere Homepage (im Umbau + NEU: SSL):
    Zurzeit ist unsere Homepage wegen Server-Problemen nicht erreichbar!

    Steam: steamcommunity.com/id/patrickbronke

    The post was edited 2 times, last by PatrickBronke ().

  • Hallo

    Hier auch nochmal ein gesundes neues Jahr an alle.
    Insgesamt finden wir das Update so ganz toll, besonders das Wetter ( außer die beschriebene Häufigkeit ) ist klasse.

    Die Dörfer die man findet ( Holzhütten ) treten zu oft und zu viel auf, dazu ist in den Kisten teilweise zu viel Lot, besondes die Schalplatten hat man nach kurzer Zeit alle zusammen. Was schade ist.
    Unterwasserhütten sind leider auch die gleichen und die Spinnenweben unter Wasser sind zu viel.

    SP: Neue Map erstellen -> sind die neuen Tiere noch nicht mit drinnen
    SP: Spiel lagt, welt baut sich sehr langsarm auf. im MP läuft das recht normal-
    SP: Hütten sind teilweise nicht da, sondern nur das was in der Hütte ist.

    Wenn man in den Hütten Kisten weghaut sind diese für den der sie weghaut noch sichtbar.

    In der Hölle ist die Sicht etwas trüber geworden.

    F5 und F6 neue Eigenschaften sind super. klasse
    Blaupausen lassen sich nun um 90 Grad drehen. klasse


    WO FINDET MAN DIE DUNGEONS ?


    [Neu] Neue Objekte: Streckbank, Eiserne Jungfrau, Judaswiege, Käfige, Knochen, Knochenthron, Knochenfackel, Knochenstatue

    Hat das schon wer gefunden ? craften kann man es ja nicht !!!!!!! In den Hütten kann man die Knochen nur weghauen aber nicht einsammeln.

    ==Hessenstrolche==

    Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
    Homepage / Discord / FB-Gruppe
  • lenko wrote:

    In den Hütten kann man die Knochen nur weghauen aber nicht einsammeln.
    Ich habe es geschafft, Kochen aufzuheben (funktioniert so, als würdest du ein Schild, Tisch usw. entfernen! Bei mir ist es die "E" Taste! Wenn ich die Lange drücke, bekomme ich einen Knochen!)
    ADMIN von: Sandboxgamer ;)

    Unsere Homepage (im Umbau + NEU: SSL):
    Zurzeit ist unsere Homepage wegen Server-Problemen nicht erreichbar!

    Steam: steamcommunity.com/id/patrickbronke
  • PatrickBronke wrote:

    lenko wrote:

    In den Hütten kann man die Knochen nur weghauen aber nicht einsammeln.
    Ich habe es geschafft, Kochen aufzuheben (funktioniert so, als würdest du ein Schild, Tisch usw. entfernen! Bei mir ist es die "E" Taste! Wenn ich die Lange drücke, bekomme ich einen Knochen!)
    Ja danke hab es grad im Video von Wolle gesehen :thumbup:

    ==Hessenstrolche==

    Teamspeak 3: 185.239.238.125:9987 / Rising World Server:185.239.238.125:4255
    Homepage / Discord / FB-Gruppe
  • Finde das Update super, der Regen sollte jedoch einstellbar sein zumindest im creativ Modus. Den beim genauen bauen stört er.
    Was ich jedoch mal wieder habe, ich habe nichts auf meiner Spielewelt gefunden. Wie bisher auch nur Berge und Wald und Eisbiom. Was anderes habe ich bisher nicht gefunden. Auch beim Wasserupdate kein Meer. Habe aber schon so viel gebaut, dass ich keine Lust habe wieder von vorne anzufangen. Schade.
    Ich hatte beim letzten Update auch keine Hanf oder Baumwoll-Pflanzen.

    The post was edited 1 time, last by Joerg-nbg ().

  • lenko wrote:

    Hallo

    Hier auch nochmal ein gesundes neues Jahr an alle.
    Insgesamt finden wir das Update so ganz toll, besonders das Wetter ( außer die beschriebene Häufigkeit ) ist klasse.

    Die Dörfer die man findet ( Holzhütten ) treten zu oft und zu viel auf, dazu ist in den Kisten teilweise zu viel Lot.

    Blaupausen lassen sich nun um 90 Grad drehen. klasse

    WO FINDET MAN DIE DUNGEONS ?


    [Neu] Neue Objekte: Streckbank, Eiserne Jungfrau, Judaswiege, Käfige, Knochen, Knochenthron, Knochenfackel, Knochenstatue

    Hat das schon wer gefunden ? craften kann man es ja nicht !!!!!!! In den Hütten kann man die Knochen nur weghauen aber nicht einsammeln.
    Das kann ich so unterschreiben, für mich ist das Wetterupdate evtl. sogar noch schöner als die Dungeons, die ich übrigends noch nicht gefunden haben obwohl ich laaaaaaaaaaaaaaaaaaange gesucht habe.

    Und die neuen Sachen suche ich auch, die brauch ich definitiv für mein nächstes Projekt, aber ansonsten :thumbsup:

    €dit: Ich hab noch einen Bug entdeckt, ich hab ein Pyramidenähnliches Haus und hab deswegen schräge Scheiben und das regnet es rein ;)

    The post was edited 1 time, last by Ripperion ().

  • Auch ich habe ein kleines Grafikproblem. Es könnte an der Grafikkarte liegen-bei versch. Youtube-videos konnte ich solche Fehler nicht entdecken. Es taucht nur bei Wasser auf. Die Grafikkarte ist Intel HD Grafik. Vielleicht kann mir jemand helfen, wie man die Grafikkarte dem Spiel zuweist
    Images
    • RisingWorld 2017-01-01 08-32-01-275.png

      1.74 MB, 1,280×720, viewed 213 times
  • Dungeons habe ich auch noch nicht gefunden.

    Für meinen kurzen Einblick fand ich das Wetter ziemlich extrem. Da gab es üblen Nebel, "Man sah die Hand vor den Augen kaum", Platzregen mit dunklem Himmel vorher und starken Schneefall. Das Schneetreiben sieht wirklich richtig echt aus. Nicht, dass es solches Wetter nicht gibt, nur ist es so für mich seltener. 'mal sehen, was ich noch so an Wetter entdecke.
    Eine Schallplatte habe ich mir angehört. Die hatte schon sehr gelitten.

    Also, mein erstes Fazit, sehr beeindruckendes Update, wenn auch mit leicht übertriebenen Effekten.

    PS.: Vielleicht wird der Regen auch optimal, wenn man alle Grafikeffekte in den Eigenschaften anschaltet.
  • Habe jetzt die Version: 0.8.0.1 (Anscheinend Hotfix - @red51 wird sicherlich gleich dazu was sagen! :whistling: )

    Habe da aber auch wieder ein Problem bekommen! Taucht aber nicht überall auf, nur ab und zu und immer an der gleichen Stelle.
    Images
    • 20170101224042_1.jpg

      648.75 kB, 1,920×1,078, viewed 173 times
    ADMIN von: Sandboxgamer ;)

    Unsere Homepage (im Umbau + NEU: SSL):
    Zurzeit ist unsere Homepage wegen Server-Problemen nicht erreichbar!

    Steam: steamcommunity.com/id/patrickbronke
  • Ein Hotfix ist nun verfügbar, welches die Generierungsprobleme behebt. Verlassene Hütten spawnen nun deutlich seltener, auch ist der Spawn von Unterwasserdungeons korrigiert. Unterirdische Dungeons spawnen leider nach wie vor nicht, dazu wird in den nächsten Tagen erneut ein Hotfix erscheinen.

    @hkurzawa: Das ist leider ein Treiberproblem der älteren Intel HD Grafikadapter (HD 3000 und älter sowie die Grafikeinheiten der Pentium Prozessoren). Einzige Lösung ist, in der "config.properties" Datei den Wert "graphic_water_postprocessing" auf false zu ändern

    @Boing----Peng-Bumm-: Es gibt zwei verschiedene Nebelsorten, eine davon ist sehr intensiv, tritt dafür aber nur sehr selten auf. Selbiges gilt beim Regen, es gibt normalen sowie starken Regen ;)

    @PatrickBronke: Sieht das permanent so aus, also auch nach einem Spielneustart? Ich würde ggf. mal empfehlen, den Computer neuzustarten, derartige Artefakte treten i.d.R. bei Grafikkarten- oder Treiberproblemen auf (was durchaus immer mal zwischendurch temporär auftreten kann)

    ____________________________________________
    Changelog:
    • [Geändert] Spawnrate von verlassenen Hütten deutlich reduziert
    • [Geändert] Das Wetter ändert sich nun weniger häufig
    • [Behoben] Startprobleme unter MacOS behoben
    • [Behoben] Kompatibilitätsprobleme mit vcredist 2015 (Win7 Home) behoben
    • [Behoben] Unterwasser Dungeons spawnen nun korrekt
    • [Behoben] Verlassene Hütten spawnen nicht länger unter Wasser
    • [Behoben] Fehlerhafte Dungeons nach Neuladen der Welt behoben (nur noch Objekte waren vorhanden)
    • [Behoben] Dungeon Kisten "regenerieren" ihren Loot nicht mehr beim erneuten Zugriff
    • [Behoben] Dungeon Kisten können nun korrekt entfernt werden
    • [Behoben] "Zufälligkeit" der Ausstattung verlassener Hütten korrigiert
    • [Behoben] Es regnet nicht länger durch Glasscheiben hindurch
    • [Behoben] Weltgenerierungsprobleme behoben (fehlende Höhlen, Erze, Wasser, falsche Texturen etc)
    • [Behoben] Fehlenden Namen des Bärenfellteppichs hinzugefügt
    • [Behoben] Kanalabdeckungen funktionieren nun wieder korrekt
  • Hallo zusammen ;D

    Ja ich muss sagen, ich bin von dem Wetter echt überrascht. Wenn ich bedenke, das 7days2die Entwickler probleme haben, auf dem Server es schneien zulassen ohne das die Performance in den Keller geht, das ist schon echt ne gutes Coding was der @red51 und Co. abgeliefert haben. Dazu muss man auch bedenken, das RW ein OpenSource Engine benutzt und 7days dagen Unity, was closed source und komiziell zum teil ist. Hut ab ;D

    Nur, die Dungeons die sucht man bisher vergebens, wenn diese irgendwo versteckt sind, dann sind diese echt gut versteckt worden *gg Das Update ist aber echt gut gemacht und die vielen Änderungen machen echt Fun, danke dafür ;D

    Auf FB jammern aber einige wohl, die wollen wohl was zum transportieren haben. Vielleicht wäre so ein Art Wagen nicht schlecht, dabei könnte man Pferde reinbringen .. die man vor diesen Wagen dann vorspannt ;D

    Nachtrag; Wenn man die Höhlen abschaltet, bei der Weltgenerierung, werden dann trotzdem Dungeons gespawnt ?
    Tschööö

    Bogus
  • red51 wrote:

    Platzhalter Bilder hinzugefügt, welche noch am heruntergeladen werden müssen
    ?(



    Boing----Peng-Bumm- wrote:

    Für meinen kurzen Einblick fand ich das Wetter ziemlich extrem. Da gab es üblen Nebel, "Man sah die Hand vor den Augen kaum", Platzregen mit dunklem Himmel vorher und starken Schneefall. Das Schneetreiben sieht wirklich richtig echt aus. Nicht, dass es solches Wetter nicht gibt, nur ist es so für mich seltener. 'mal sehen, was ich noch so an Wetter entdecke.
    Eine Schallplatte habe ich mir angehört. Die hatte schon sehr gelitten.
    Absolut. Vielleicht ist es jetzt besser mit dem Wetter seit dem Bugfix. Serverslogan im Moment "It's raining again".
    Wetter kann ja aber manuell umgestellt werden, wenn es alle 3 Minuten regnet.

    Alte Schallplatten kratzen halt und ein Grammophon ist auch schon etwas aus der Mode.
    Ja das Kratzen erinnert zwar an Nostalgie, aber etwas weniger ist manchmal mehr. :D

    Die Performance ist schlechter geworden, viele Stellen bauen sich viel langsamer auf, Weltaufbau ist langsamer .
    Beispiel mal meine Bibliothek. Der Aufbau dort ist so schlecht geworden, dass wahrscheinlich nie wieder jemand da vorbeischauen wird.

    The post was edited 1 time, last by Deirdre ().

  • Boing----Peng-Bumm- wrote:

    Bogus wrote:

    Vielleicht wäre so ein Art Wagen nicht schlecht
    ..., den man vielleicht zuerst selbst zieht, ehe Tiere domestiziert werden. ;)
    (so ein Einachsiger)
    Jagut, je nachdem wie man halt wil, würde da auch eher selbst ziehen wollen.

    Aber was mir grade einfällt, wann bekommt denn das Wasser ne Physik verpasst, wäre schön wenn man Wasser mal den Berg runterfliessen lassen könnte ;D
    Tschööö

    Bogus
  • @Bogus: Danke fürs Feedback! Was Transportmöglichkeiten angeht: Da wird 2017 auf jeden Fall was passieren, aber erst müssen wir uns um die neuen Spielermodelle kümmern ^^ Was das Wasser angeht, dazu kann ich leider noch keinen Zeitpunkt nennen. Erst möchten wir uns eigentlich mehr auf den Survivalpart hinbewegen.

    @Miacat: Bitte setze in der "config.properties" Datei den Wert "graphic_logarithmic_depth_buffer" auf false, das sollte auf jeden Fall die Framerate verbessern.
  • Miacat wrote:

    hab nur diashow und es laggt noch noch mehr als vorhher
    Ich habe einen betagten Rechner. Entweder hilft ein Grafiktreiberupdate oder sämtliche Grafikeffekte abschalten. So läuft es bei mir ganz passabel. Manchmal hat auch ein Neustart des Spieles geholfen.

    Vielleicht hilft etwas davon. Ansonsten:

    red51 wrote:

    Bitte setze in der "config.properties" Datei den Wert "graphic_logarithmic_depth_buffer" auf false