Changelog 13.02.2017: Mahlwerk, Gerbgestell und mehr

  • Für ein paar Trolle ein nettes Hobby :(.


    Wie schützt man sich denn jetzt dagegen?


    Ansonsten wie schon gesagt, ein tolles Update. :thumbsup:

    Mann könnte ja auch Tiere züchten ( kennen wir aus ein anderen Spiele) und einige Trolle könnten sie ja dann frei lassen :thumbsup: , wäre doch auch eine Alternative oder? 8o

    LG
    TESTENDO aka Maurizio
    _____________________________________
    Sei immer Du selbst... die anderen gibt es bereits!


    Click drauf

    discord-logo.png

    Mein Discord

  • Ein kleiner Hotfix ist nun verfügbar welcher die meisten Probleme beheben sollte. Ich hoffe, dass das Spinnrad nun korrekt funktioniert ;) Es ist notwendig, die Multiplayer Server ebenfalls zu updaten.


    Changelog 0.8.1.2:


    • [Neu] Shift-Klick verschiebt Items nun in Kisten und umgekehrt (dasselbe wie Doppelklick)
    • [Geändert] Die Harke verwandelt Gras nun wieder in Erde
    • [Geändert] Texturausrichtung auf Bauelementen geändert, benötigt weitere Anpassungen
    • [Behoben] Problem behoben, dass Schallplatten auf Grammofon nicht sichtbar waren
    • [Behoben] "Rotes Wasser" in Hintergrundszenen im Hauptmenü behoben
    • [Behoben] Pflanzen können wieder auf Ackerboden-Blöcke platziert werden
    • [Behoben] Das Spinnrad sollte nun nur noch eine einzige Garnrolle gleichzeitig abgeben
  • @Deirdre: Die Texturausrichtung auf den Bauelementen benötigt noch Arbeit. Ich habe sie allerdings mit dem neuesten Hotfix nochmal angepasst, bestimmt noch nicht des Rätsels Lösung, aber sollte zumindest eine Verbesserung darstellen ;)


    Danke. Nach dem Update sieht dieses Dach allerdings noch seltsamer aus als
    vorher. Benötigt wirklich noch etwas Feintuning.
    Hogar freut sich. So ein Dach wollte er schon immer mal haben. Das war die ID 30.

  • Hallo, nach dem letzten Update lädt bei mir und anderen Spielern leider die Map sehr langsam (PC´s sind Leistungsstark genug).
    Ich weiß zurzeit nicht 100%ig ob es an Nitrado liegt oder am Spiel, möchte es aber trotzdem mal dokumentieren. :)


    :EDIT: ok scheint zum großteil an Nitrado zu liegen, da kam gerade noch ein 3,3 mb großes Update, dann ist die Sache klar! :)

  • @_Joe_: Es gab nochmal ein Mini-Update nach dem Hotfix (nur clientseitig), starte ggf. einmal Steam neu, um das Update zu erhalten (im Falle der Standalone einfach die "commons.jar" im "data" Unterordner löschen, und beim Spielstart neu herunterladen lassen). Besteht das Problem danach weiterhin?

  • Das ist echt seltsam Sind das viele kleine Elemente nebeneinander (1cm), oder sieht die Textur tatsächlich so aus? Hast du ggf. noch einen weiteren Screenshot davon (vielleicht eines auf welchem du etwas weiter davon entfernt stehsJa

    Das sind 5cm dicke Holzbalken in Steintextur 23. Sie wurden gezogen, sahen aber vorher wunschgemäß aus. Die Texturen haben sich durch das vorherige Update verschoben und jetzt noch einmal erneut.


    Das andere Dach sah heute mittag auch noch nicht so aus. Da handelt es sich um die ID 67, normale Holzbalken,
    keine Holzplanke mit Strichen drin.


    Das nächste Bild war auch nicht so. Ich denke, dass viele gezogene Holzsachen jetzt überall so aussehen werden.


    Leider ist das Magnet/Andockverfahren davon auch betroffen, d. h. die Übergänge passen nirgendwo mehr richtig aufeinander.


    Soweit ich es beurteilen kann, flackern bei mir auch die übereinander gedrehten Holzteile wieder, vor dem Update war das Flackern
    eigentlich verschwunden.

  • Bei mir sieht meine Behausung auf meinen Server nun so aus ..



    Werde mal den Server neu starten, vielleicht sieht es dann anders aus ;D


    Ok, hab den Server neu gestartet und sieht wieder alles gut aus ;D


    Das mit der Harke finde ich schade ..

  • Das Flackern bei Andocken mit dem Magnet im Raster, ist jetzt so schlimm, dass sich eine Wand mit Holzbalken auf und ab bewegt. ;(
    Außerdem ist jetzt bei Verwenden von Putztextur auf Holzbalken eine nahloses Aneinanderfügen nicht mehr möglich, es entstehen
    Texturunterschiede. Gedrehte Dinge wie Eimer und sonstiges sehen auch sehr seltsam aus.

  • Das sind 5cm dicke Holzbalken in Steintextur 23. Sie wurden gezogen, sahen aber vorher wunschgemäß aus. Die Texturen haben sich durch das vorherige Update verschoben und jetzt noch einmal erneut.

    Hmm... das ist merkwürdig. Das prüfe ich nochmal nach. Hast du ggf. von dem Gebäude auf dem ersten Bild (mit dem verzerrten Dach) einen Blueprint, den du mir senden könntest? Oder von einem anderen Gebäude, bei welchem das Dach ähnlich aussieht?


    Bei mir sieht meine Behausung auf meinen Server nun so aus ..

    Dieses Problem besteht leider schon seit längerer Zeit, und wird durch die Physikengine verursacht (auch wenns komisch klingt^^). I.d.R. tritt dieses Problem nur äußerst selten auf, und ein Neustart des Spiels (oder einfach weiter wegfliegen und wieder zurückkehren) sollte es normalerweise beheben ;)


    Ich hab in ein Youtube-Video gesehen, das das Spinnrad animiert, d.h. Das Rad dreht sich. Bei mir ist das nicht. Das Rad steht beim Spinnen. Woran kann das liegen?

    Tatsächlich sollte sich das Antriebsrad sowie die Spule beim Spinnen drehen (und das Trittbrett entsprechend bewegen). Was für eine Framerate hast du? Mir ist aufgefallen, dass wenn die Framerate zu gering ist, sowas wie eine "stroboskopische Täuschung" auftritt: Bei zu wenig Bildern in der Sekunde kann es passieren, dass sich das Rad zwar dreht, von der Speichenausrichtung aber genauso oder fast genauso wie im vorherigen Frame steht. Als Resultat dreht sich das Rad sehr langsam, oder unter Umständen möglicherweise fast gar nicht. Ich muss mal sehen, ob wir diesen Effekt verhindern können^^


    Das Flackern bei Andocken mit dem Magnet im Raster, ist jetzt so schlimm, dass sich eine Wand mit Holzbalken auf und ab bewegt.

    Was meinst du damit genau? Am "Andocken" von Bauteilen sollte sich eigentlich nichts geändert haben 8|

  • Es flackert extrem jetzt. Muss noch blaupausen und was ich noch so finde. Das Andocken ist durch die Änderung der Texturgröße dahingehend geändert worden, dass man zwischen den einzelnen Planken/Beams den Wechsel zum anderen Balken genau sehen
    kann. Davor konnte man eine weiße Wand mit Balken ID 143 ziehen oder Balken im Raster andocken, es wurde eine weiße Wand.
    Jetzt ist es zwar immer noch eine weiße Wand aber man sieht Unterschiede zwischen dem 1. und 2. Balken usw.


    Wie beim Erstellen einer eigenen Textur, und je nach gewähltem Ausschnitt (ohne Fachkenntisse) und die Textur dann auf Blöcke anbringen und denken man hat jetzt eine wunderschöne durchgehende Boden-/ oder Wandtextur. Es ist aber nicht so. Man sieht einen Unterschied, je nach Genauigkeit mehr oder weniger. Das erkllärt vll was ich mit den geänderten Texturgrößen von Holzbrettern usw. meine.

  • Wurde eigentlich schon erwähnt, dass Tiere auf den plazierbaren Rasenblöcken sich anhören, als würden sie auf Metall laufen? XD

    Tatsächlich =O Das wird mit dem nächsten Update behoben!


    Ich bin mir nicht sicher, ob das nur bei mir so ist-Ich kann keine Pflanzsetzlingem mehr setzen. Es wird immer angezeigt, das nicht genug Platz zum setzen wäre.

    Bitte versuche einmal, im Spielverzeichnis im "data" Ordner die "commons.jar" zu löschen, anschließend das Spiel zu starten und die Dateien erneut herunterzuladen. Funktioniert es dann?

  • Hallo RW Team,


    nach dem letzten Update schließen Texturen nicht mehr bündig, wenn man Bretter, Balken oder Stämme aneinander setzt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man diese nun an der Werkbank erzeugt, oder ihnen Texturen in der Konsole zuweist. Die Texturen verhalten sich willkürlich und somit entstehen Nähte zwischen aneinandergesetzten Items.


    Es grüßt
    der
    VoodooPanz

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!