Erste spielbare Version verfügbar!

  • Vielen Dank für das Feedback! :) :thumbup:


    Einzig die Grafikkarte dreht ziemlich hoch. Ich kam auf 78 Grad

    Ja, leider ist die neue Version deutlich fordernder als noch die Java Version :| Es gibt auch noch etwas Optimierungsspielraum, aber 78°C sind für eine Grafikkarte noch völlig unbedenklich ;)


    Der Wechsel der Tageszeit ändert zwar etwas die Sonnenpostion, aber die blasse Farbgebung bleibt bestehen.

    Danke für die Screenshots! Tatsächlich war wohl dein Lebensbalken sehr niedrig. Bei wenig HP färbt sich der Bildschirm langsam schwarz-weiß und die Ränder haben einen roten Farbstich (genau wie auf deinen Screenshots).

    Um sich zu heilen, kannst du heal in die Konsole eingeben :)

  • Ja, leider ist die neue Version deutlich fordernder als noch die Java Version :| Es gibt auch noch etwas Optimierungsspielraum, aber 78°C sind für eine Grafikkarte noch völlig unbedenklich

    Jo is ja kein Problem. War ja zu erwarten und mach mir da auch keine Sorgen. :)

  • Gerade mal ein ganz ganz tiefes Loch gebuddelt. Graka 1080 Ti kommt nicht über 35 Grad Temperatur. Ok, Wasserkühlung muss ich zugeben.

    Nur jetzt sitze ich da unten und komme nicht mehr rauf. Wie ging das noch mal mit dem fliegen ? Konsolenbefehl gm 1 will nicht.

  • Muss sagen, ist wirklich super geworden! Bin mega gespannt auf die nachfolgenden Updates! Bitte weiter so!

    Die Felsgeometrie ist viel viel besser als vorher, sehr gelungen!

    Das Wettersystem ist auch wirklich super, grade mit dem Schnee und den Spuren...

    Das mit den Schatten, ist auch um Welten besser!

  • Rofl. ich bin doch Kreativspieler. :D

    Naja, falls du mit wenig HP in den Creative-Mode gehst, bleiben die HP leider so :D


    Wie malt man eigentlich? Muss ich da erst einen Kurs belegen oder reichen meine Erfahrungen bereits aus?

    Du meinst das Terrain-Malen? Das sollte wie gewohnt funktionieren: gm 1, dann F5 und dann die 3


    Nur jetzt sitze ich da unten und komme nicht mehr rauf. Wie ging das noch mal mit dem fliegen ? Konsolenbefehl gm 1 will nicht.

    Fliegen sollte mit F2 funktionieren ;)gm 1 sollte aber eigentlich funktionieren :monocle:

  • Ein Klick mehr auf W und das Haus baut sich auf. Geht da wohl noch etwas bezüglich Entfernung oder würde es die Performance nicht erlauben ?

    Die Sichtweite für Gebäude müsste sich separat in den Einstellungen ändern lassen :) Ich weiß gerade leider nicht, ob das für die Hütte gilt - die ist momentan noch ein wenig "rein gehacked", denn es gibt ja noch keine richtigen Bauelemente. Sollte aber klappen.


    Ich meinte die Farbrolle, diese hat ja verschiedene Farben, ich dachte man kann diese eventuell schon testen, aber außer Farbwechsel habe ich nichts entdeckt.

    Achso, doch die sollte funktionieren, allerdings können momentan nur Objekte wie Möbel gefärbt werden (also zB das Bett, Tisch, Tür etc). Dazu einfach das Objekt anschauen, die Farbe auswählen und die linke Maustaste gedrückt halten ;)


    Leider kann ich nicht spielen, da das Programm gleich mit einem Fehler beendet wird

    Oh, danke für den Fehlerbericht! Es scheint lt. Log dass es Probleme mit der sqlite.so gibt :thinking: Das wird mehr oder weniger dasselbe Problem sein wie auch ein anderer User im englischsprachigen Bereich hat (dort allerdings mit der opus.so)... wir arbeiten daran, das Problem irgendwie zu reproduzieren, leider tritt es auf unserer Ubuntu-Testmaschine bislang nicht auf... es sind irgendwie auch nur einzelne Linux User davon betroffen, noch lässt sich kein Muster erkennen :huh: Wir versuchen auf jeden Fall, das Problem so schnell es geht zu beheben! Sorry für diese Startschwierigkeiten :(


    Hi red also wirklich die Grafik ist wirklich nice, hab auch mal des umfärben Probiert, des geht wohl noch nicht den obwohl er mir sagt das alles umgefärbt ist zeigt es immer noch die Standard Textur

    Danke :) Was das Umfärben angeht, das geht leider nur für Objekte wie Möbel. Versuche mal eine Farbe mit RMB auszuwählen und dann ein Objekt wie zB das Bett oder die Tür mit der linken Mausstaste (gedrückt halten) zu färben :)

  • Ich hab mich mal nach unten gegraben und mir ist aufgefallen, das die Spitzhacke jetzt einen größeren Teil abbaut, wodurch ein huckelloser Tunnel möglich war. Kann man die Abbaugröße auf die Größe der alten Version (wobei Minilöcher auch interessant wären, für Ratten) irgentwann einstellen. Ich würde es schade finden, wenn jeder gerade nach unten gegrabene Tunnel aussieht wie aus dem Creativ Modus. Ich fand die unebenen Tunnel der Alten Version atmosphärischer.

    Ansonsten sieht alles schon richtig schön aus, Gute Arbeit.

  • Ich hab mich mal nach unten gegraben und mir ist aufgefallen, das die Spitzhacke jetzt einen größeren Teil abbaut, wodurch ein huckelloser Tunnel möglich war

    Ja, das war tatsächlich eine bewusste Entscheidung, wir waren uns aber nicht ganz sicher darüber. Vorteil ist, dass man einfacher etwas "geradere" Bereiche abbauen kann - und das Abbauen ein kleines bisschen vorhersehbar ist. Nachteil ist, dass es häufig etwas unnatürlicher aussieht. Danke auf jeden Fall für das Feedback! Wir überlegen, ob wir evtl. eher wieder das Abbauen wie in der Java Version umsetzen. Mal sehen, was andere so dazu sagen ^^


    ------


    @all: Was den Farbroller angeht: Da ist wohl tatsächlich ein Bug im Spiel, keine Ahnung wo der herkommt :thinking: Das Färben funktioniert wirklich nicht! Niemand ist verrückt. Ich werde das mit dem nächsten Hotfix beheben (dauert leider ein wenig, das Builden der neuen Version dauert deutlich länger als noch bei Java). Sorry nochmal für die Verwirrung!

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!