Update 0.5: Welt-Generierung

The world update is now finally available for the new version!
  • Hey Leute,


    endlich ist nun das Welt-Generierungs-Update verfügbar! Dieses Update ist ein regelrechter "Gamechanger", denn das Spiel bietet dadurch nun sehr abwechslungsreiche, zufällig generierte Welten.


    world02.jpg



    Das Spiel generiert nun verschiedene riesige Inseln, welche von einem unendlichen Ozean umgeben sind. Die Inseln bieten viele Details, wie Buchten, Seen, aber auch Berge. Besonders hohe Berge sind mit Schnee bedeckt.

    Es sind auch Biome des gemäßigten Klimas verfügbar wie verschiedene Wälder, und das Spiel generiert ebenso diverse Landschaftdetails, damit die Landschaft möglichst abwechslungsreich bleibt.


    world06.jpg


    world11.jpg


    world12.jpg



    Wasser ist nun dynamisch (wenn auch noch experimentell), das bedeutet, dass es sich nun an das Terrain anpasst wenn zB das Ufer eines Sees umgegraben wird. Im Creative-Modus kann entweder dynamisches oder statisches Wasser platziert werden (letzteres macht das Bauen manchmal einfacher) - es gibt nun ein paar neue Wasser-bezogene Werkzeuge für den Creative-Modus. Die Wasser-Implementation ist allerdings noch nicht final, d.h. es gibt noch ein paar Einschränkungen. Es wird in Zukunft noch ein spezielles, eigenständiges Wasser-Update geben.


    Um zwischen verschiedenen Inseln hin und her zu reisen, sind nun zwei Boote verfügbar: Ein Ruderboot sowie ein motorisiertes Schlauchboot. Weitere Wasserfahrzeuge, vor allem größere Schiffe, sind geplant.


    world08.jpg


    world10.jpg



    Wenn eine neue Welt erstellt wird, können nun auch "Superflache" Welten generiert werden (ähnlich wie in der Java Version). Alte Demo Welten (die vor diesem Update erstellt wurden) bleiben aber auch kompatibel. Wenn man nun nochmal eine Demo-Welt erstellen möchte, kann einfach "Demo" als Seed verwendet werden ;)


    Es gibt nun auch neue Erze (welche unter der Erde spawnen), eine neue Kürbispflanze sowie diverse neue Items, allen voran ein Maßband, mit welchem der Abstand zwischen zwei Punkten gemessen werden kann (was beim Bauen sehr praktisch sein kann).

    Eine weitere nützliche Änderung betrifft die Farbrolle sowie dem Farbpinsel: Mit einem Rechtsklick kann nun ein Farbauswahl-Menü geöffnet werden, welches auch einen Farbwähler umfasst.


    Neu sind auch reihenweise "Quality-of-Life" Features (Hotkeys fürs Inventar, Vorschau von Blaupausen-Items etc), eine Backup-Funktionalität (besonders relevant für den Multiplayer), wir haben auch einige Optimierungen vorgenommen um die Creative-Modus Terrain-Werzkeuge und Lösch-Werkzeuge zu beschleunigen und natürlich wurden auch allerlei Bugs behoben.


    Abgesehen vom neuen Content, haben wir auch den Steam P2P Multiplayer-Modus überarbeiten (d.h. die "Mit Freunden spielen" Option). Sie basiert nun auf Steams neuen "Networking Sockets", welches gegenüber dem alten P2P Netzwerk bessere Performance bieten sollte.


    world07.jpg


    world04.jpg


    world13.jpg



    Das Spiel spawnt nun wesentlich mehr Vegetation, was leider einen Einfluss auf die Performance haben kann, vor allem auf schwächerer Hardware. Wir sind uns der Problematik bewusst und arbeiten an einigen Optimierungen, um Pflanzen effizienter zu rendern. Leider wurde das nicht rechtzeitig fürs Update fertig, aber wir werden das so schnell wie möglich nachreichen.


    Wie immer, wenn ihr Bugs findet oder Fragen oder Feedback habt, lasst es uns bitte wissen! Ansonsten bleibt gespannt auf das nächste Update, welches NPCs ins Spiel bringen wird! :)


    Changelog 0.5 (31.10.2022):

    • [Neu] Welt-Generierung


      • Zufällige Insel-Generierung
      • Unendlich großer Ozean
      • Zufällige Generierung von Buchten und Seen
      • Zufällige Generierung hoher Berger
      • Gebirgsspitzen sind vom Schnee bedeckt
      • Zufällige verteilte gemäßigte Biome (Wälder, Wiesen usw)
      • Verschiedene kleinere Landschaftsdetails
    • [Neu] Fließendes Wasser (experimentell)
    • [Neu] 30 neue Terrain-Materialien / Texturen hinzugefügt
    • [Neu] Neue Boote: Ruderboot und motorisiertes Schlauchboot
    • [Neu] Ruderboot kann durch einen Stauraum erweitert werden
    • [Neu] Neues Item: Maßband, um den Abstand zwischen zwei Punkten zu messen
    • [Neu] Neue Erze: Gold, Aluminium, Wolfram, Kohle und Schwefel
    • [Neu] Neue kultivierbare Pflanze: Kürbispflanze
    • [Neu] Neue Items: Kürbis, Kürbisstücke und Kürbislaternen
    • [Neu] Neue Items: Stoff, Garn, Fasern, Seil, Drähte, Platine
    • [Neu] Spinnrad, an welchem Fasern zu Garn verarbeitet werden können
    • [Neu] Welt-Erstellungs-Dialog in welchem u.a. Erzmenge und Welt-Typ (Standard und Superflach) geändert werden können
    • [Neu] Farbroller bietet beim Rechtsklick nun ein Farbauswahl-Menü (in welchem auch eine benutzerdefinierte Farbe gewählt werden kann)
    • [Neu] Neue Creative-Modus Wasser Werkzeuge (F5): Wasser platzieren (5), Wasser malen (6) und Wasser-Bereichswerkzeug (7)
    • [Neu] Neuer "edit attribute" Konsolenbefehl um Attribute zu ändern (zB dass Türen nicht mehr blockiert werden können)
    • [Neu] Neuer "recalculatelods" Konsolenbefehl um aktuell geladene LOD Chunks neu zu generieren (um zB Löcher zwischen Chunks zu beheben)
    • [Neu] Crafting-Menü scrollt nun automatisch zur letzten Position
    • [Neu] Sortieren- and Zusammenfügen-Buttons sind nun auch für Kisten verfügbar
    • [Neu] Teleport-Optionen zum Kontext-Menü in Spielerliste (i) hinzugefügt (Multiplayer)
    • [Neu] Items im Inventar können im Creative-Modus nun dupliziert werden (Rechtsklick auf Item in Inventar oder Tastenkombination)
    • [Neu] Optionale Schnelltasten zum Item-Stack im Inventar zu splitten, Item im Inventar zu duplizieren und Blockform zu ändern hinzugefügt
    • [Neu] Licht-Icon wird unten rechts angezeigt, wenn im Creative-Modus das Licht (L) aktiv ist
    • [Neu] Wenn eine Welt-Konvertierung notwendig ist, erstellt das Spiel zunächst ein Backup der Welt
    • [Neu] Neuer "worldbackup" Befehl, um ein Backup der aktuell geladenen Welt zu erstellen (auch im Multiplayer, ebenso mit Scheduler kompatibel)
    • [Geändert] Neues Steam P2P Multiplayer implementiert (basierend auf "Steam Networking Sockets", welches bessere Performance bietet)
    • [Geändert] Mehr Details zu Terrain-Texturen hinzugefügt
    • [Geändert] Beim Abbauen von Terrain erhält man nun mehr Stein
    • [Geändert] Übergänge zwischen verschiedenen Terrain-Texturen verbessert
    • [Geändert] Höhenanzeige bei Terrain-Tool hinzugefügt (zum Ebnungswerkzeug, welches mit Enter aktiviert wird)
    • [Geändert] Undo-Befehl bei großen Blaupausen deutlich beschleunigt
    • [Geändert] Creative-Modus Lösch-Werkzeuge beim Entfernen großer Mengen beschleunigt
    • [Geändert] Creative-Modus Terrain-Werkzeuge beim Bearbeiten größerer Gebiete etwas beschleunigt
    • [Geändert] Terrain-Werkzeuge im Creative-Modus (F5) zeigen nun Vorschaubilder der Terrain-Texturen
    • [Geändert] Maximale Stack-Größe für Baumwolle auf 999 erhöht
    • [Geändert] Icons von Blaupausen enthalten nun direkt ein Vorschaubild des Blaupausen-Inhalts
    • [Geändert] Wenn neue Items zum Inventar hinzugefügt werden, prüft das Spiel zunächst, ob sie zu einem bestehenden Stack hinzugefügt werden können
    • [Geändert] Crafting-Rezept für Bandagen and bestimmte andere Items angepasst (temporär)
    • [Geändert] Elemente passen ihre Rotation nun auch im manuellen Pivot-Modus dem Welt-Element an
    • [Geändert] Hunger und Durst sind nun standardmäßig aktiv
    • [Geändert] Die Creative-Modus Lösch-Werkzeuge erfassen nun nur noch Elemente, die zumindest 50% innerhalb des Auswahlbereichs liegen
    • [Geändert] Reichweite der Farbrolle erhöht
    • [Geändert] "Block kopieren" Taste fügt nun nur noch ein einzelnes Item zum Inventar hinzu (kann in Config-Datei geändert werden)
    • [Geändert] Schnelltaste zum Item wegwerfen funktioniert nun auch im Inventar (bei dem Item, über welchem sich der Mauszeiger befindet)
    • [Geändert] Es kann nun auch vom Crafting-Menü aus zum Inventar gewechselt werden (und umgekehrt), indem die entsprechende Schnelltaste gedrückt wird
    • [Geändert] Man bekommt nun Schaden, wenn man direkt auf einem Schmelzofen steht oder sich dem Feuer zu sehr nähert
    • [Behoben] Bug behoben, wodurch nur ein einzelnes Erz in Öfen geschmolzen wurde (beim Schmelzen über Nacht)
    • [Behoben] Bug behoben, welcher dafür sorgte, dass das Terrain in seltenen Fällen beim Verwenden der Creative-Modus Terrain-Werkzeuge verschwand
    • [Behoben] Falsches Billboard von Fichten (abhängig von Blickwinkel) korrigiert
    • [Behoben] Fehler beim Beitreten von P2p-Multiplayer-Spielen über die Steam Freundesliste behoben
    • [Behoben] Behoben, dass per Blaupause platzierte Bauteile mit bearbeiteter Oberfläche fehlerhaft waren, wenn die Blaupause skaliert wurde
    • [Behoben] Diverse Probleme mit der Konsole und Befehlsvorschlägen behoben
    • [Behoben] Behoben, dass beim Platzieren von Chili-Setzlingen stattdessen voll ausgewachsene Pflanzen platziert wurden
    • [Behoben] Man fällt nach dem Schlafen in einem Zelt nicht mehr durch den Boden
    • [Behoben] Fehler beim Senden von Reports behoben, wenn eine große Bildschirmauflösung eingestellt war
    • [Behoben] Behoben, dass gedrückte Maustasten manchmal plötzlich nicht mehr erkannt wurden
    • [Behoben] Bug behoben, dass man schräge Leitern nicht hinaufklettern konnte
    • [Behoben] Behoben, dass schwebene Pflanzen manchmal nicht gelöscht wurden, wenn die Creative-Modus Terrain-Werkzeuge verwendet wurden
    • [Behoben] Behoben, dass der Server-Browser manchmal keine LAN Spiele finden konnte
    • [Behoben] Tiefenunschärfe-Effekt lässt den Nachthimmel nicht mehr verschwommen erscheinen
    • [Behoben] Kleinere Schreibfehler und sonstige Dinge behoben


    Hotfix 01.11.2022:

    • [Behoben] Crash beim Platzieren von Ruderbooten behoben
    • [Behoben] Falsche Ausrichtung von Booten nach dem Platzieren behoben
    • [Behoben] Behoben, dass Multiplayer-Welten nicht den korrekten Seed verwendet haben
    • [Behoben] Crash behoben, wenn man über Steam P2P (Multiplayer) mit mehr als 2 Leuten spielen wollte
    • [Behoben] Probleme mit dem Smoothing-Werkzeug (F5) sowie der Harke behoben
    • [Behoben] Einige Schreibfehler korrigiert


    Hotfix 01.11.2022:

    • [Geändert] Crafting Anzahl wird auf 1 zurückgesetzt wenn ein anderes Rezept gewählt wird (ausgenommen bei Bauelementen)
    • [Behoben] Crash beim Spielstart behoben, welcher sich nur durch eine Neuinstallation beheben ließ (Feedback benötigt)


    Hotfix 0.5.0.1 02.11.2022:

    • [Geändert] Spawnrate für Eisenbrocken an der Oberfläche erhöht
    • [Geändert] Spawnrate für unterirdische Erze erhöht (TBD)
    • [Geändert] Tiefer unterirdischer Bereich (unter Wäldern) ist nicht mehr mit Erde durchmischt
    • [Geändert] Fahrzeugsteuerung kann nun in den Steuerungs-Einstellungen geändert werden
    • [Geändert] Diverse Sounds angepasst (mehr Vögel in Bäumen etc)
    • [Geändert] Musik-Lautstärke angehoben
    • [Behoben] Behoben, dass Wasser Chunks manchmal verschwunden sind oder gar nicht erst angezeigt wurden (Feedback benötigt)
    • [Behoben] Glätten mit Harke, Hacke und Vorschlaghammer korrigiert
    • [Behoben] Behoben, dass das Glätten-Werkzeug (F5) bei manchen Materialien (zB Gras) nicht korrekt funktionierte
    • [Behoben] Fehler beim Beitreten von Multiplayer-Servern behoben, wenn man direkt vorher via Steam P2P gespielt hat
    • [Behoben] Behoben, dass das Icon von Blöcken im Inventar nicht aktualisiert wurde, wenn die Form nachträglich geändert wurde
    • [Behoben] Performance-Probleme behoben, wenn viele Lampen in der Welt platziert waren
    • [Behoben] Behoben, dass Wandfackel zerbrach, wenn man nahegelegenes Terrain bearbeitet hat


    Hotfix 03.11.2022:

    • [Change] Changed sapling count you get from apple trees
    • [Change] Increase spawn rate for aluminium ore (most aluminium spawns in mountains)


    Hotfix 0.5.0.2 09.11.2022:

    • [Neu] Terrain Material-Auswahl für Creative-Modus Terrain-Werkzeuge (F5) hinzugefügt
    • [Geändert] Wenn man einen Block herstellt, bleibt das Menü nun aktiv (man wird nicht mehr ins vorherige Menü geworfen)
    • [Geändert] Option hinzugefügt, um Dateipfad einer Welt zu öffnen (Rechtsklick auf Welt im Singleplayer-Menü)
    • [Geändert] Option hinzugefügt, um Backup einer Welt zu erstellen (im .backup Ordner im Worlds Verzeichnis, Rechtsklick auf Welt im Singleplayer-Menü)
    • [Geändert] Option hinzugefügt, um den Namen einer Welt nachträglich zu ändern (Rechtsklick auf Welt im Singleplayer-Menü)
    • [Geändert] Helligkeit der Fackel in tieferen Ebenen (unter 0) reduziert
    • [Geändert] Wenn ein Block an einen anderen Block angepasst wird (Taste EINFG), wird nun die Rotation richtig übernommen
    • [Geändert] Wenn das ausgerüstete Item weggelegt wird (Taste H) kann es bei erneutem Tastendruck wieder ausgerüstet werden
    • [Geändert] Spawnrate für Erze weiter angehoben, außerdem spawnt Aluminium nun häufiger oberhalb des Meeresspiegels
    • [Behoben] Memory-Leak behoben, welcher zu Crashes im Multiplayer führte (Feedback benötigt)
    • [Behoben] Bug behoben, dass die Hintergrundszene im Hauptmenü manchmal schwarz wurde
    • [Behoben] Behoben, dass das Sortieren des Inventars im Multiplayer nicht funktioniert
    • [Behoben] Behoben, dass man keine Samen von Kürbispflanzen erhielt, wenn sie geschnitten wurden, bevor sie ausgewachsen waren
    • [Behoben] Behoben, dass Öfen manchmal als eingeschaltet dargestellt wurden, obwohl sie eigentlich ausgeschaltet waren
    • [Behoben] Bug behoben, dass der gesamte Bildschirm manchmal schwarz wurde (durch NaN in Grasmesh verursacht)
    • [Behoben] Das Entfernen der Farbe von einem Block funktioniert nun korrekt (zuvor konnten sich Blöcke dadurch teilw. nicht im Inventar stacken, wenn sie aufgehoben wurden)
    • [Behoben] Diverse Multiplayer-bezogene Probleme behoben
    • [Behoben] Konsolenbefehl "findbase" behoben


    Hotfix 0.5.0.3 11.11.2022:

    • [Neu] Neues Objekt hinzugefügt: Standfackel
    • [Geändert] Aus einem Baumstammstück können nun 4 Stück Holz hergestellt werden (statt 2)
    • [Geändert] Von Spielern erstellte Höhlen nahe der Oberfläche sind nun insgesamt dunkler
    • [Geändert] Spinnrad arbeitet nun schneller
    • [Geändert] Superflache Welten haben nun eine Grasoberfläche (kann in config via "Game_NewFlatWorldTerrainID" geändert werden)
    • [Geändert] Dauer für das Abbauen von Lehmblöcken mit Vorschlaghammer an Dauer des Abbaus von Steinblöcken angepasst
    • [Geändert] Wenn die Debug Konsole aktiv ist, wandert sie nun automatisch in den Hintergrund
    • [Geändert] Icons im Inventar für Wandfackel und Feuerkorb sind nun heller
    • [Behoben] Behoben, dass Sichel nicht korrekt funktioniert, wenn sie direkt aus dem Inventar ausgerüstet wurde (statt über die Hotbar)
    • [Behoben] Falsche Wind- und Regensounds innerhalb von Gebäuden korrigiert
    • [Behoben] Falsche Blickrichtung auf Stühlen und Bänken behoben
    • [Behoben] Behoben, dass der undo-Befehl manchmal Löcher im Terrain erzeugt hat
    • [Behoben] Falsche Kletterrichtung auf Leitern in bestimmten Fällen behoben
    • [Behoben] Falsche Tageslänge behoben, wenn Dauer auf 24 Stunden gesetzt war


    Hotfix 13.11.2022:

    • [Geändert] Spawnrate für Salat angehoben
    • [Behoben] Wasser "Blubb" Sound behoben, der sporadisch und ohne ersichtlichen Grund aufgetreten ist
  • Dann freuen wir uns mal. :love:

    [Neu] Teleport-Optionen zum Kontext-Menü in Spielerliste (i) hinzugefügt (Multiplayer)

    Wie funktioniert das im Singleplayer? Muss dazu erst eine Lan-Welt erstellt werden?


    Habe jetzt einige Welten erstellt, an einem Sandstrand bin ich aber nie gelandet. Ich glaube die korrekte Frage wäre eher, gibt es überhaupt schon Sandstrände?

    Sich Inseln zum Bauen auszusuchen, ist aufwändig, da es leider noch keine Karte gibt. Ich suche immer erst einen Bauplatz, dann erkunde ich erst alles. ^^


    Das Maßband gefällt mir gut. :love:

    Es praktisch das Maßband fixieren zu können, bzw. einen Anfangs- und Endpunkt zu bestimmen. So würde sich das Abmessen mit Holzplanken oder Blöcken erübrigen. .

  • Wie funktioniert das im Singleplayer? Muss dazu erst eine Lan-Welt erstellt werden?

    Nein, das ist nur eine Multiplayer-Funktion, um sich als Admin direkt zu einem Spieler zu teleportieren. Also über die Spielerliste kann man einen Spielernamen anwählen und sich via Rechtsklick zu ihm teleportieren. Da man im SP alleine unterwegs ist, gibts ja niemanden, zu dem man sich teleportieren könnte ^^


    Habe jetzt einige Welten erstellt, an einem Sandstrand bin ich aber nie gelandet. Ich glaube die korrekte Frage wäre eher, gibt es überhaupt schon Sandstrände?

    Es gibt zwar Sandstrände, die sind allerdings eher klein und tauchen auch selten auf. Große Sandstrände wird es vmtl. erst i.V.m. mediterranen oder ariden Biomen geben :silenced:

  • ein sehr schöne welt . sind die erze biom abhängig oder wie in der java version höhenabhängig?

    Danke sehr :) Was die Erze angeht, die spawnen grundsätzlich alle unter der Erde. Sind allerdings etwas schwierig zu finden ohne Höhlen... vll müssen wir das noch etwas nach oben schrauben.

    Eisen spawnt ansonsten auch an der Oberfläche (als Felsbrocken), aber leider wird das durch die Erz-Einstellung nicht beeinflusst.

  • Wie meinst du das genau? ^^

    Ich klicke das Maßband an Punkt A an und klicke den Endpunkt B auch an, um beide Punkte zu verbinden und dadurch eine Markierungslinie für eine Hausseite z. B. zu erhalten.

    Natürlich müsste das Band liegen bleiben bis es wieder aufgehoben wird und mehrmals an anderer Stelle benutzbar sein. Das ist ein sehr praktisches System für Baupläne, um einen

    Grundriss festzulegen.

    Natürlich ist das Ganze für 4 Wände gedacht, Zwischenwände, all diese Dinge, die gemessen werden sollen. Das Legen von Holzbalken ist zwar auch eine Lösung aber nach längerer Zeit weiß man vielleicht die Länge nicht mehr und muss von neuem nachmessen.

  • @red Wird es auch ein Texturänderungs-Werkzeug geben? Es ist sehr sehr sehr mühselig jeden Stein separat umzutexturieren. Rising World bietet so schöne Texturen und Änderungen daran sind eigentlich schon vorprogrammiert. ^^


    Das Seil sieht sehr gut aus. Es wäre schade, wenn es nicht als Item/Objekt zur Verfügung stehen soll.

  • Ich klicke das Maßband an Punkt A an und klicke den Endpunkt B auch an, um beide Punkte zu verbinden und dadurch eine Markierungslinie für eine Hausseite z. B. zu erhalten.

    Natürlich müsste das Band liegen bleiben bis es wieder aufgehoben wird und mehrmals an anderer Stelle benutzbar sein. Das ist ein sehr praktisches System für Baupläne, um einen Grundriss festzulegen.

    Heißt das, du möchtest, dass das Maßband quasi liegen bleibt, nachdem man es weggesteckt hat?


    @red Wird es auch ein Texturänderungs-Werkzeug geben? Es ist sehr sehr sehr mühselig jeden Stein separat umzutexturieren. Rising World bietet so schöne Texturen und Änderungen daran sind eigentlich schon vorprogrammiert. ^^

    Was meinst du mit "Texturänderungs-Werkzeug"? Beziehst du dich damit auf die Bauelemente, die momentan nur mit dem "edit" Befehl geändert werden können? In dem Fall ja, sowas wird auf jeden Fall noch kommen ;


    Das Seil sieht sehr gut aus. Es wäre schade, wenn es nicht als Item/Objekt zur Verfügung stehen soll.

    Momentan wird das Seil für manche Crafting-Rezepte benötigt, allerdings wird es auch später noch ein paar Funktionen erfüllen (zB Tiere anleinen). Ich kann da aber leider noch keine konkreten Zeitpläne nennen ^^

  • Ich habe die Beiträge bzgl. des Crashes mal in einen eigenen Thread verschoben, damit wir da die Übersicht behalten: Crash beim Spielstart


    Wenn sonst bei jemanden das Spiel beim starten abstürzt, bitte auch im verlinkten Thread posten :)



    red51 Ja, als abgesteckte Linie quasi.

    Ich muss mal schauen, was sich da machen lässt :)


    Schönes Update. Wasser kann bis zur Hölle fließen und versteinert an der Grenze zur hölle.^^

    Danke! :D Ja, die Hölle zu fluten wäre sonst zu extrem geworden (spätestens sobald die richtige Hölle drin wäre) :saint:


    Ein riesen Kompliment für das großartige Update. Es fühlt sich teilweise wie ein anderes Spiel an ^^ . Leider konnte ich noch nicht so viel entdecken, denn ich wurde an einer Stelle aufgehalten und da konnte ich einfach nicht widerstehen :saint: .

    Wow, das sieht echt klasse aus! :wow: :thumbup: Vielen Dank auch für dein Feedback!

  • Saugeil das Ding! Wir kaufen uns gleich noch mal 'nen Key. Ein winziges Detail stört mich aber dennoch: Kann man den Mond mit den Sternen fixieren? Ich fänd ein rotierendes Sternbild ganz cool. Aber ansonsten bin ich erst mal begeistert.


    Zwei Bugs hatten wir aber:


    - Spielernamen waren im Multiplayer doppelt

    - Die Mitspieler sehen meine Leiche, aber ich sehe sie nach dem Respawn nicht und es kann auch keiner auf die Leiche zugreifen.

  • Gibt es auf flachen Welten keine Pflanzen und Wasser ?

    Das Problem ist leider, dass momentan überall Kies gespawnt wird (und auf Kies nur die Felsbrocken spawnen) :( Wir wollten noch eine Option einbauen, mit welcher der Boden-Typ beim Erstellen der Welt ausgewählt werden kann - leider hat es das nicht mehr reingeschafft... es ist aber noch auf der Todo-Liste, wenn man dann dort Gras auswählt, werden auch Bäume & Pflanzen spawnen :)


    Dann müsste allerdings eine neue Welt erstellt werden...


    Hehe, vielen Dank! :) :thumbup:


    Was den Mond angeht, also du möchtest quasi, dass sich die Sterne zusammen mit dem Mond bewegen? Das geht momentan leider noch nicht, sähe aber tatsächlich nicht schlecht aus! Wir müssen damit mal etwas herumexperimentieren :D


    Was die Bugs angeht: Inwiefern waren die Spielernamen doppelt? Heißt das, dass ein Spieler den Namen von einem anderen Spieler hatte? Oder sind die Namen einfach 2x über dem Spieler aufgetaucht? Sonst wäre davon vll ein Screenshot hilfreich :)


    Was die Leichen angeht, leider kann darauf noch nicht zugegriffen werden... das werden wir aber auf jeden Fall noch einbauen! Dass sie aber in deinem Fall weg war ist komisch... das muss ich nochmal genau prüfen :monocle:

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!