Announcement Changelog 26.09.2018: Angeln, Boote und mehr!

We've posted a status update with some first screenshots of the new terrain generation. There is also a new update available for the Java version!

  • Larsen wrote:

    Bliebe noch die Geschwindigkeitseinbuße beim Ofen/ aufsammeln
    Ich schaue mir das an ^^

    Gwenwhyfar wrote:

    Wäre es möglich, das auch als Zweisitzer zu machen und nachträglich noch einzureichen?
    In Zukunft wird es auf jeden Fall noch weitere Boote geben (vor allem auch größere Boote und Schiffe), aber leider können wir das nicht auf die Schnelle nachreichen, da wir erst noch passende Modelle und Animationen vorbereiten müssten ;)

    Gwenwhyfar wrote:

    im Multiplayer streikt er einfach und versucht bei einmaligem drücken der Tab-Taste die Mitspielerübersicht zu öffnen. Ist das so gewollt?
    Ja, standardmäßig ist die Spielerliste auf Tab gelegt. Vorher war das kein Problem, weil Tab ohnehin gedrückt gehalten werden musste (und auch im Hintergrund geöffnet sein konnte, da keine Mausbedienung dafür nötig war).
    Du kannst die Tastenbelegung für die Spielerliste aber in den Einstellungen ändern (Einstellungen -> Steuerung) und einfach auf eine andere Taste legen :)
  • Super Update. Kurze frage: Wie kann ich das mit der hitze und kälte für die Admins abschalten? Da wir ja wenig zeit haben kann ich mich nicht auch noch um mein Wohlbefinden
    kümmern. Wäre super wenn das ginge. Und zum 2.: Ich weiß net obs schon behoben wurde oder geplant war. Ab einer bestimmten höhe bzw. länge kann ich immernoch durch die
    Wände gucken. Das war auch der Grund das ich die arbeiten an der "Halle des Volkes" eingestellt habe. Hier ein Bild


    Ab einer bestimmten Entfernung verschwinden die Wände gegenüber. Gebaut hab ich es im Maßstab 1:2
    Wäre super wenn ihr das auch noch Regeln könntet. Das gleiche Problem hab ich auch am Hauptbahnhof der länge nach.

    Gruß Silver
    World of Rising

    Discord: World of Rising / Rising World Server: 195.201.98.102:4255 / Steam Gruppe: WoR-Group / Facebook: WoR
  • zu der hinzugefügten Sitzfläche. Hätte man da nicht gleiches in "rund" als zweite Option machen können ? Wäre für Barhocker sehr hilfreich gewesen.^


    Wie sieht übrigens der Befehl zur Verwendung bei editconstruction aus ? Komme da nicht mit klar. Sprich was muss ich da in die Konsole eingeben, sagen wir mal ich will Block 148 benutzen, nachdem dort steht:

    editconstruction <action><value> (actions: texture, resize, setsize, rotate, setrotation )

    The post was edited 1 time, last by AbtRS6R ().

  • AbtRS6R wrote:

    zu der hinzugefügten Sitzfläche. Hätte man da nicht gleiches in "rund" als zweite Option machen können ? Wäre für Barhocker sehr hilfreich gewesen.^


    Wie sieht übrigens der Befehl zur Verwendung bei editconstruction aus ? Komme da nicht mit klar. Sprich was muss ich da in die Konsole eingeben, sagen wir mal ich will Block 148 benutzen, nachdem dort steht:

    editconstruction <action><value> (actions: texture, resize, setsize, rotate, setrotation )
    In diesem Fall müsstest du also folgendes tun: Das anschauen, was du in der Textur (deine Aktion) ändern willst und anschließend das eingeben, was dort steht:
    editconstruction texture 148
    Das, was in Klammern aufgeführt ist, sind die Aktionen (action) die du mit dem Befehl editconstruction ändern kannst. value muss dann eben die entsprechende Zahl sein, je nachdem, was du ändern willst.
  • AbtRS6R wrote:

    hm, das mit der Texture funktioniert bei bereits gesetzen Blöcken. Ist aber ziemlich aufwendig da es nur mit jeweils einem Block geht und sich nicht auf die Blöcke im Inventar umsetzen lässt. Schade.

    Und die Rotation das ich die Blöcke in 1 Gradschritten setzen kann funktioniert nicht. Bin wohl zu doof. Naja
    Blöcke kann man aktuell nur in 90° Schritten rotieren lassen. Kippen geht auch noch nicht.
    Ansonsten kannst du die ID eines Blockes nicht verändern. Das geht bisher nur bei Brättern und Balken.
  • Gwenwhyfar wrote:

    AbtRS6R wrote:

    hm, das mit der Texture funktioniert bei bereits gesetzen Blöcken. Ist aber ziemlich aufwendig da es nur mit jeweils einem Block geht und sich nicht auf die Blöcke im Inventar umsetzen lässt. Schade.

    Und die Rotation das ich die Blöcke in 1 Gradschritten setzen kann funktioniert nicht. Bin wohl zu doof. Naja
    Blöcke kann man aktuell nur in 90° Schritten rotieren lassen. Kippen geht auch noch nicht.Ansonsten kannst du die ID eines Blockes nicht verändern. Das geht bisher nur bei Brättern und Balken.
    ach so, also kann ich durch editconstruction nur die Oberflächenstruktur eines bereits gesetzen Blockes verändern. Ok und schade zugleich. Denn so für mich persönlich nicht was ich unbedingt brauchte, aber ok ich bin vermutlich einer der wenigen die ausschließlich mit Stein bauen. Somit hoffen das beim nächsten Update was dabei ist.
  • hkurzawa wrote:

    Bretter und Balken kann ich nicht skalieren.
    Die Standardtaste hat sich geändert. Einfach in den Einstellungen manuell wählen.


    Die Standardstellung für das Skalieren von Balken und Brettern ist jetzt RShift??
    Taste kann zwar selbst gewählt werden, aber Standard RShift macht eigentlich nur für Linkshänder Sinn oder warum wurde
    diese Einstellung verändert?


    Endlich kann ich die Spieler ID unter Tab wieder lesen und auch noch kopieren.
    Vielen Dank. <3
  • Deirdre wrote:

    Gwenwhyfar wrote:

    Ansonsten kannst du die ID eines Blockes nicht verändern. Das geht bisher nur bei Brättern und Balken.
    Doch mit "editc texture x" in der Konsole kann die ID seit diesem Update bei Blöcken auch im Nachhinein verändert werden.Das funktioniert allerdings nur im Kreativmode.
    So sollte es sein, Deirdre und hättest du meine Konversation mit @AbtRS6R verfolgt, wüßtest du das auch. Und nein, dem Block in deiner Hand kannst du deswegen trotzdem keine andere ID verpassen. Und den Befehl gibt es schon seit dem letzten Update, wo es tatsächlich auch möglich war, gesetzte Blöcke in der ID zu ändern.

    Aber @red51, da gibt es nun wohl einen Fehler.
    Ich habe gerade Steinblöcke mit der Textur 21 gesetzt. Mehrere übereinander und auch nebeneinander.
    Wenn ich folgendes eingebe: "editc textur 22" (Rechtschreibfehler: Es muss "texture" heißen) spuckt er mir folgende Fehlermeldung aus: "No construction element found in line of sight". Sprich: Bei dem Rechtschreibfehler findet er kein Bauelement.
    Wenn ich den Befehl richtig eingebe und aus dem Block mit der Textur 21 einen Block mit der Textur 61 machen will mit folgendem (diesmal richtig geschriebenen) Befehl "editc texture 61" passiert nichts. Er ändert die Textur des Steinblockes nicht und ich bekomme auch keine Meldung in der Console. Auch mit der ID 22 gings nicht, andere hab ich noch nicht getestet, nehme aber mal an, dass da genau so wenig passiert.

    Das Selbe habe ich mit einem Holzblock gemacht, da konnte ich einen Holzblock mit der Textur 61 in einen Holzblock mit der Textur 22 ändern.
    Auch einen Balken konnte ich so erfolgreich ändern.

    Getestet im Singleplayer.
  • Gwenwhyfar wrote:

    So sollte es sein, Deirdre und hättest du meine Konversation mit @AbtRS6R verfolgt, wüßtest du das auch. Und nein, dem Block in deiner Hand kannst du deswegen trotzdem keine andere ID verpassen. Und den Befehl gibt es schon seit dem letzten Update, wo es tatsächlich auch möglich war, gesetzte Blöcke in der ID zu ändern.
    Die Änderung der Block ID mit editc ist erst seit diesem Update möglich und das sagte ich auch, da es lt. Red auch erst in diesem Update eingefügt wurde.
    Der Befehl Id womit man die Balken und Brettern in der Hand gleich ändern kann, hat hiermit überhaupt nichts zu tun. Danach wurde aber nie gefragt.

    red51 wrote:

    [Geändert] Befehl "editconstruction" funktioniert nun auch beim Ändern von Block-Texturen


    hkurzawa wrote:

    Ich kann Blaupausen verschieben aber drehen ist nicht möglich, oder mache ich was falsch? Bretter und Balken kann ich nicht skalieren.
    Das ist das Gleiche wie mit den Balken, in den Einstellungen ShiftRechts auf ShiftLinks legen.


    Versunkene Boote


    Beim Wegschlagen eines Gummibootes versinkt dieses, aber verschwindet nicht mehr. Der Effekt ist zwar gut, falls er gewollt

    ist, aber ich glaube eher, dass das nicht so ist. ^^



    Images
    • 20180927155307_1.jpg

      808.75 kB, 3,840×2,119, viewed 39 times

    The post was edited 1 time, last by Deirdre ().

  • Deirdre wrote:

    Gwenwhyfar wrote:

    So sollte es sein, Deirdre und hättest du meine Konversation mit @AbtRS6R verfolgt, wüßtest du das auch. Und nein, dem Block in deiner Hand kannst du deswegen trotzdem keine andere ID verpassen. Und den Befehl gibt es schon seit dem letzten Update, wo es tatsächlich auch möglich war, gesetzte Blöcke in der ID zu ändern.
    Die Änderung der Block ID mit editc ist erst seit diesem Update möglich und das sagte ich auch, da es lt. Red auch erst in diesem Update eingefügt wurde.Der Befehl Id womit man die Balken und Brettern in der Hand gleich ändern kann, hat hiermit überhaupt nichts zu tun. Danach wurde aber nie gefragt.

    red51 wrote:

    [Geändert] Befehl "editconstruction" funktioniert nun auch beim Ändern von Block-Texturen

    hkurzawa wrote:

    Ich kann Blaupausen verschieben aber drehen ist nicht möglich, oder mache ich was falsch? Bretter und Balken kann ich nicht skalieren.
    Das ist das Gleiche wie mit den Balken, in den Einstellungen ShiftRechts auf ShiftLinks legen.

    Versunkene Boote


    Beim Wegschlagen eines Gummibootes versinkt dieses, aber verschwindet nicht mehr. Der Effekt ist zwar gut, falls er gewollt

    ist, aber ich glaube eher, dass das nicht so ist. ^^




    Jetzt ist mir klar warum soviel Plastikmüll in den Ozeanen ist. Deirdre ist Schuld wegen exessiven Gummibooteversenken :whistling:
  • Also die Tab-Taste hab ich nur mit dem Inventar belegt und Spielerliste auf eine andere Taste gelegt, trotzdem öffnet sich im Mehrspieler-Modus (sprich aufm Server) die Taste nicht.
    Vorher wars halt so, dass durchs einmalige drücken der Tab-Taste das Inventar aufging, wenn ich sie länger gedrückt gehalten hab, ging zwar auch das Inventar auf aber im Hintergrund auch die Spielerliste.
  • Silverridge wrote:

    Wie kann ich das mit der hitze und kälte für die Admins abschalten?
    Leider kann man das momentan noch nicht ausschalten, wird aber vmtl. mit dem nächsten Hotfix hinzukommen ;)

    Silverridge wrote:

    Ich weiß net obs schon behoben wurde oder geplant war. Ab einer bestimmten höhe bzw. länge kann ich immernoch durch die
    Wände gucken
    Das hängt mit der Sichtweite zusammen, d.h. hier hilft momentan nur, die "Detail Sichtweite" zu erhöhen. Ich weiß, dass dieser Zustand unschön ist, aber leider zieht die Änderung einen ziemlichen Rattenschwanz hinter sich her. Damit Gebäude auch in der Ferne sichtbar sind, muss die Art und Weise, wie Blöcke gespeichert werden, erst geändert werden. Ist auf jeden Fall geplant, leider kann ich nicht sagen, wann das passieren wird =/

    hkurzawa wrote:

    Es gibt aber auch was Gutes zu sagen. Die Performance hat sich deutlich verbessert. Vielen Dank für Alles.
    Danke für die Info, das freut mich zu hören! :)

    Smoka wrote:

    Wenn ein Brett auf ein Block liegt, dann schlägt man den Block als erstes weg, nicht das Brett.
    Das sollte nicht sein, das schaue ich mir mal an ;)

    Deirdre wrote:

    Die Standardstellung für das Skalieren von Balken und Brettern ist jetzt RShift??
    Vorher war die Standardtaste bereits RShift (damit eine Hand auf der Maus verbleiben, und mit der anderen Hand komplett das Drehen übernommen werden kann). Die Alternativbelegung war LShift. Die Alternativbelegungen sind allerdings entfallen, jedoch kann zu jeder Taste nun eine Sekundärbelegung in "Einstellungen -> Steuerung" festgelegt werden (hier kann "Element skalieren" zusätzlich LShift zugewiesen werden).

    Deirdre wrote:

    Beim Wegschlagen eines Gummibootes versinkt dieses, aber verschwindet nicht mehr. Der Effekt ist zwar gut, falls er gewollt ist, aber ich glaube eher, dass das nicht so ist.
    Doch, es ist tatsächlich gewollt, dass die Wracks dauerhaft liegen bleiben ;) Wenn du aber weiter draufhaust, können die Wracks rückstandslos entfernt werden^^
    Bei den kleinen Booten sind die Wracks zwar uninteressant, interessanter wird es aber später, wenn es auch größere Schiffe gibt.

    Gwenwhyfar wrote:

    Also die Tab-Taste hab ich nur mit dem Inventar belegt und Spielerliste auf eine andere Taste gelegt, trotzdem öffnet sich im Mehrspieler-Modus (sprich aufm Server) die Taste nicht.
    Das ist eigenartig... kannst du ggf. einmal eine Report-Datei posten (oder per PM oder Mail senden)? Öffne dazu im Spiel einfach die Konsole (^) und gib dort "report" ein, dann sollte im Spielverzeichnis eine Datei Namens "report" auftauchen :)
  • Als ich im Bot(bei beiden) saß und über die Console "gm 1" eingegeben habe, gab es den:

    Source Code

    1. Windows 7 (x64) 6.1 Java: 1.8.0_131 amd64 0.9.4.1_39 -H:4096 -D:3072 (Steam)
    2. Intel(R) Core(TM) i5-3570K CPU @ 3.40GHz, Z77 Pro3, 16270 MB (4260 MB Heap)
    3. Intel(R) HD Graphics 4000 20150817000000.000000-000 10.18.10.4276
    4. AMD Radeon HD 7800 Series 20160916000000.000000-000 21.19.137.1
    5. ______________________________________________________________________
    6. Error occurred during application-update (25)
    7. java.lang.NullPointerException
    8. at D.A.b(SourceFile:919)
    9. at D.A.a(SourceFile:911)
    10. at aD.r.a(SourceFile:270)
    11. at ae.f.a(SourceFile:70)
    12. at ae.b.a(SourceFile:11)
    13. at w.g.update(SourceFile:295)
    14. at com.jme3.app.state.AppStateManager.update(AppStateManager.java:287)
    15. at commons.JIWApplication.update(SourceFile:342)
    16. at com.jme3.system.lwjgl.LwjglAbstractDisplay.runLoop(LwjglAbstractDisplay.java:151)
    17. at com.jme3.system.lwjgl.LwjglDisplay.runLoop(LwjglDisplay.java:198)
    18. at com.jme3.system.lwjgl.LwjglAbstractDisplay.run(LwjglAbstractDisplay.java:232)
    19. at java.lang.Thread.run(Unknown Source)
    Display All

    Melde ich mich dan weiterhin am Server an und versuche zu fahren, klappt das nicht mehr. Und das (Holz/andere) Bot sagt es sei Voll.
    1538061839.log

    Nach einem Server neustart klappt alles wieder.

    :thumbsup: Beim Angeln, zuppel ja der entprechende Fich im Wasser herum :thumbsup: