Status Update: Die neue Version rückt näher

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)

  • Здесь я очень с нетерпением жду хостеров, даже если MP был добавлен.


    В противном случае я должен сказать, что лично для меня тема пожертвования немного слишком пухлая. Я последний Jiw здесь также не хочу поддерживать ( 2. Правила конкурса и все работает, а здесь только тот, кто действует нам присоединиться может даже и выиграть, таким образом, мы также Ключи для Red купить ) подарить, но просто так что-то я не нахожу лично совсем так здорово. Идея [user= '759'] Ludy[/user] мне очень понравилась, только здесь red51 не хочет знать о DLC в первую очередь. Лучше всего, конечно, версия покупки и или, как я писал раньше, как специальная версия, где все будущие материалы ( DLS ) находятся внутри. На это уже можно потратить 40-50 евро. Другие производители не делают это по-другому, например, в Call of Duty или Battlefied. Таким образом, Jiw будет запускать игру только в качестве версии SE дополнительно и, таким образом, получить финансовый шприц. Кстати, он не получил бы его, но обратил и тогда бы пришли в какой-то момент после 1.0 также раз с тем или иным DLC, но это имеет еще много времени.


  • Hehe, erstmal vielen Dank für die netten Worte :) Die neue Version zur Kaufversion zu machen wäre zwar an sich nicht abwegig (da es quasi fast ein "neues" Spiel wird), wäre aber unfair. Zu Recht müssten wir uns dann vorwerfen lassen, dass die alte Version nicht zuende entwickelt wurde (und das würde sicherlich auch das Vertrauen von neuen Spielern in die neue Version schmälern) :thinking:

    ich erinnere mich noch sehr gut an die unterhaltung mit leuten denen ich rw empfohlen habe.


    - ich kaufe kein ea-game. man kennt es ja dass oft genug das game nicht zu ende entwickelt wird. das damit nur geld verdient werden will usw -


    also überredete ich ein paar mit dem verweis was alles so kommen soll und ich mir sicher bin, bei dem wie red mit der community zusammen arbeitet, dass es so kommen wird. teilweise schenke ich denen das game um mit ihnen auf einem server zu zocken.

    ich kann mir schon jetzt die kommentare der leute vorstellen, wenn die neue version wirklich wieder kostet. zumal es ja weiterhin ein ea bleiben wird.

    da wäre ich schon eher für eine möglichkeit patreon


    beste grüße vom andy

  • Die neue Version zur Kaufversion zu machen wäre zwar an sich nicht abwegig (da es quasi fast ein "neues" Spiel wird), wäre aber unfair. Zu Recht müssten wir uns dann vorwerfen lassen, dass die alte Version nicht zuende entwickelt wurde (und das würde sicherlich auch das Vertrauen von neuen Spielern in die neue Version schmälern)

    Das Argument ist nachvollziehbar. Aber hast Du dir mal angesehen, zu was allein der Kreativ-Modus die Leute befähigt hat? Ja, die Version mag unfertig gewesen sein, aber viele Menschen sind mit ihr über sich selbst hinaus gewachsen. Sie haben von der liebevoll eingerichteten Hütte, über Herrenhäuser bis hin zu reichverzierten Schlössern und Kathedralen alles gezaubert, was der Kreativ-Modus hergab. Und sie haben es sogar teilweise in diesem Forum als freie Blaupausen anderen zur freien Verfügung gestellt. Das ist mehr, als man von großen Spieleschmieden erwarten kann. Das ist sogar sehr viel mehr. Ist das keine neue Kaufversion wert?


    Ich denke, mit meinen 51 Jahren habe ich das Recht so zu denken. Oder auch nicht :monocle:

    IT's NoT a mAnS wORld, iT's a RiSiNG wOrLD.

  • Quote

    Das Argument ist nachvollziehbar. Aber hast Du dir mal angesehen, zu was allein der Kreativ-Modus die Leute befähigt hat? Ja, die Version mag unfertig gewesen sein, aber viele Menschen sind mit ihr über sich selbst hinaus gewachsen. Sie haben von der liebevoll eingerichteten Hütte, über Herrenhäuser bis hin zu reichverzierten Schlössern und Kathedralen alles gezaubert, was der Kreativ-Modus hergab. Und sie haben es sogar teilweise in diesem Forum als freie Blaupausen anderen zur freien Verfügung gestellt. Das ist mehr, als man von großen Spieleschmieden erwarten kann. Das ist sogar sehr viel mehr. Ist das keine neue Kaufversion wert?


    Ich denke, mit meinen 51 Jahren habe ich das Recht so zu denken. Oder auch nicht

    Ja und Nein. Viele würden das Spiel nochmal kaufen nur um red51 zu unterstützen, mich eingeschlossen. Es gibt aber sicher noch jede Menge Spieler, die auf die neue Version warten und erst dann kaufen. red müsse sich da eine Alternative ausdenken, so das quasi "beide Parteien" zufrieden gestellt werden.

    Ja der Kreativmodus hat es allerdings in sich und ich bin immer wieder begeistert, was sich die User alles ausdenken und auch umsetzen.

    Achja und ich bin etwas älter als Du. :D Ätsch.

    Ich sag´s wie´s ist und wem´s nicht passt, der hat Pech gehabt.

  • Ich habe die Standalone auch nochmals gekauft obwohl ich es bereits in Steam habe. Ich persönlich hätte hier auch 50€ gezahlt wenn ich daran denke was die Vorgängerversion schon an Freude bereitet hat. Und wenn ich bedenke das zum Beispiel The Division 2 über 90€ gekostet hat und wie lange ich es im Vergleich zu RW gespielt habe sind selbst 50€ lächerlich, auch wenn es für manchen unter Umständen viel Geld ist. Meine erste Scheidung war auf jeden Fall wesentlich teurer und hat nicht soviel Spass bereitet :lol:

  • Ich würde auch unterstützen, wen es was zu unterstützen gäbe. :wow:


    Und "Geduld" naja... wird ja Tonnenweise aufgebracht. ...Rising Patience :P

    LG
    TESTENDO aka Maurizio
    _____________________________________
    Sei immer Du selbst... die anderen gibt es bereits

  • Also wegen unterstützung, was spricht dagegen eine Patreon Seite aufzumachen ? So kann jeder, der mag, euch da unterstützen. Bin sowas von gespannt auf die neue Version und Geduld hab ich jede Menge. Gut Ding hat einfach Weile ;D Oder wie Entwickler sagen, wenn es fertig ist, dann ist es fertig *gg

  • Trello Uodate


    Zurück zu den Wurzeln, man(n) trägt wieder Glatze? Das Sixpack konnte ich nicht ganz erkennen, aber am Design der Badehose ist noch Luft nach oben, weiter so. Wie wird das mit der Egoperspektive sein? Ich kenne einige Spiele da wird die Perspektive mit dem Mausrad geändert. Das funktioniert meiner Erfahrung nach gut, es sei denn der Wechsel passiert nicht zu plötzlich und willkürlich.

  • Ob die Vorabversion wohl unterm Weihnachtsbaum liegt ? Oder doch erst wenn der lila Schokohase kommt ? :thinking:

    Hehe, Gott sei Dank können wir den lila Schokohasen wohl wie es aussieht aus der Nummer raushalten :D Wir bringen die Demo gerade zum Abschluss, sie sollte im Laufe der kommenden 1-2 Wochen verfügbar sein ^^


    Also wegen unterstützung, was spricht dagegen eine Patreon Seite aufzumachen ?

    Ja, da haben wir schon drüber nachgedacht, und ehrlich gesagt sind wir immernoch hin- und hergerissen :dizzy: Einerseits ist es dumm, auf potenzielle Einnahmen zu verzichten, andererseits könnte Patreon auch ein falsches Signal aussenden (immerhin haben die Leute ja schon das Spiel gekauft und manche könnten sowas wie Patreon negativ auffassen). Zudem müssten die Leute auf Patreon ja auch irgendwas im Gegenzug bekommen (zB mehr News oder mehr Bilder oder so), aber das wäre dann sicherlich erst recht etwas ungerecht den restlichen Spielern gegenüber. Schwieriges Thema also... aber warten wir mal die Demo ab, danach kann man nochmal mit kühlem Kopf an die Sache rangehen :nerd:


    Zurück zu den Wurzeln, man(n) trägt wieder Glatze?

    Naja, die grundlegende Spielerfigur hat selbstverständlich eine Glatze (bzw. die weibliche Figur wird vmtl. einen extremen Kurzhaarschnitt haben) - so wie die Figuren in der aktuellen Version ja auch. Die verschiedenen Haarschnitte kommen separat oben drauf (sind aber noch nicht fertig). Die Spielerfigur wird für die Demo eh noch irrelevant sein, aber da sie auch eine entscheidene Rolle für die Egoperspektive spielt (Hände, Animationen etc), haben wir sie schon in Grundzügen reingebracht.


    aber am Design der Badehose ist noch Luft nach oben

    Das soll keine Badehose sein, sondern eine Unterhose :D Die würde ich vmtl. sogar eher noch etwas "vereinfachen", damit sie auch für mittelalterliche Epochen etwas passender erscheint (da sie das Grundkleidungsstück sein wird - quasi auch wie in der aktuellen Version).


    Wie wird das mit der Egoperspektive sein? Ich kenne einige Spiele da wird die Perspektive mit dem Mausrad geändert. Das funktioniert meiner Erfahrung nach gut

    Ich persönlich würde eher dazu tendieren, eine separate Taste für das Umschalten zw. Egoperspektive und 3. Person zu haben. Ich glaube Rising World ist eh kein Spiel welches typischerweise in der 3. Person gespielt wird (und auch laut Umfrage zählte die 3. Person ja nicht gerade zu den gefragtesten Features), daher wäre es vmtl. sinnvoller, das Mausrad für das Wechseln von Items frei zu halten ^^ Die 3. Person ist aber bislang leider noch nicht umgesetzt und wird auch in der Demo noch nicht drin sein.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!