Status Update: Die neue Version rückt näher

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Mit absoluter Sicherheit kann ich nur sagen, dass die Demo definitiv dieses Jahr erscheint (sonst fresse ich einen Besen und poste ein Video davon) :D Und idealerweise kommt sie auch nicht erst zu Weihnachten...

    Langsam bin ich wirklich gespannt - es juckt mir in den Fingern einen Spendenaufruf für einen Besen zu starten und Red51 als Weihnachtsgeschenk zu schicken :P

    Alle Bilder auf trello sind wirklich echt prima und vielversprechend und machen Lust auf eine Demo. Auch das neue Playermodel sieht (trotz Glatze) um Welten besser aus.

    Also weiter so (und ich drück einerseits die Daumen, dass das mit der Demo noch dieses Jahr hinhaut, aber andererseits - dieses versprochene Video mit dem Besen...:D)

  • Ich hoffe es kommt noch vor Weihnachten. Ich habe dann 2 Wochen Urlaub am Stück und genug Zeit mir die Demo reinzuziehen. Aber wie Bridge sagt "dieses versprochene Video mit Besen" :D:D:D:D:D

    Ich sag´s wie´s ist und wem´s nicht passt, der hat Pech gehabt.

  • Ja, da haben wir schon drüber nachgedacht, und ehrlich gesagt sind wir immernoch hin- und hergerissen :dizzy: Einerseits ist es dumm, auf potenzielle Einnahmen zu verzichten, andererseits könnte Patreon auch ein falsches Signal aussenden (immerhin haben die Leute ja schon das Spiel gekauft und manche könnten sowas wie Patreon negativ auffassen). Zudem müssten die Leute auf Patreon ja auch irgendwas im Gegenzug bekommen (zB mehr News oder mehr Bilder oder so), aber das wäre dann sicherlich erst recht etwas ungerecht den restlichen Spielern gegenüber. Schwieriges Thema also... aber warten wir mal die Demo ab, danach kann man nochmal mit kühlem Kopf an die Sache rangehen :nerd:

    Hmm... Also die, die das Spiel schon gekauft haben, behalten es ja auch, inkl. der neuen Version und Updates. Heißt also, nix Negatives für Diejenigen. Wo liegt also das Problem? Daß sich manch einer, der sich das Spiel erst mit der neuen Version kauft, übervorteilt sieht? Pfff... selbst WENN das der Fall wäre, warum - wie gesagt, selbst wenn es der Fall wäre... - warum sollten die , die das Ganze schon vorher oder gar von Anfang an unterstützt haben, NICHT im Vorteil sein? Ich meine, hier ist oder wäre das ja noch nichteinmal der Fall. Wer das dann noch negativ auffäßt... da behalte ich meine Meinung zu grad mal lieber für mich ;)


    Und abgesehen davon: Patreon ist sowas mit monatl. Bezahlen, oder irre ich mich da? Da könnte man auf der Vorstellungsseite, die für Jedermann zugänglich und sichtbar ist, einen entsprechenden Hinweis anbringen, daß man das Spiel auch für einen Einmalbetrag bei euch oder bei Steam kaufen kann. (Oder wäre das bei Teilnahme an Patreon dann ausgeschlossen?-Kenne mich da net so mit aus...)

    Dann könnte sich aber niemand beschweren.

    Und warum ''[...] müssten die Leute auf Patreon ja auch irgendwas im Gegenzug bekommen [...]''? Es wäre eine freiwillige Zusatzleistung, die man erbringt, ohne Anspruch auf Ersatzleistung. Wenn das von vornherein entsprechend eindeutig mitgeteilt wird, sehe ich ehrlich gesagt das Problem nicht.

    Und selbst wenn die Patreonaten etwas zusätzlich bekommen sollten - ich (als bekennender Nichtpatroneat) habe kein Problem damit, solange es sich nicht um bedeutsame Ingame-Inhalte/-Optionen etc, also solange es sich 'nur' um zusätzliche Neuigkeiten, Berichte, Bilder; meinetwegen auch besondere Forumstitel oder -avatare etc.pp handelt.


    Ist meine Meinung dazu.


    Gruß Inu

  • Kommt dann zum Release der Demo auch ein offizielles Video ?


    Die EgoAnsicht finde ich persönlich jetzt nicht so wichtig, dies könnte sich natürlich in der Zukunft mit Futures für den Survival ändern. Zum bauen reicht mir das so wie es ist.

    Wäre aber schön wenn man dann irgendwann noch näher beim Bauen Ran kommt. Teilweise flackert das oder man ist im Block und sieht nichts mehr.


    1-2 Wochen da bekommen wir alle ein Weihnachtsgeschenk von Jiw, ich freu mich schon und kann es kaum abwarten. Es war für uns alle eine lange Zeit

  • Er schaut zwar etwas grimmig, hat bestimmt Hunger aber mir gefällt er

    Hehe, tatsächlich ist das nicht der normale Gesichtsausdruck der Spielerfigur :D Wir haben die Spielerfigur so vorbereitet, dass sie verschiedene Gesichtsausdrücke haben kann. Inwieweit und in welchem Kontext wir das später nutzen kann ich allerdings noch nicht sagen, wird aber sicherlich zumindest für NPCs interessant.


    Für das Bild sah der normale Gesichtsausdruck etwas langweilig aus. Sei froh, dass wir nicht dieses Bild genommen haben: :crazy:


    aber andererseits - dieses versprochene Video mit dem Besen...

    Noch habe ich den Besen nicht weggepackt, nur für alle Fälle... :lol:


    Schöne nippeln hat der mann hoffe bei der weiblichen figur sieht man sie auch

    Gibt doch heutzutage bei Steam schon genug Spiele die diese Lücke füllen :D :wacko:


    Und abgesehen davon: Patreon ist sowas mit monatl. Bezahlen, oder irre ich mich da? Da könnte man auf der Vorstellungsseite, die für Jedermann zugänglich und sichtbar ist, einen entsprechenden Hinweis anbringen, daß man das Spiel auch für einen Einmalbetrag bei euch oder bei Steam kaufen kann. (Oder wäre das bei Teilnahme an Patreon dann ausgeschlossen?-Kenne mich da net so mit aus...)

    Patreon sieht tatsächlich eine monatliche Zahlung vor, ist aber eher eine allgemeine "Unterstützungsseite", d.h. die "Unterstützer" dort erhalten nicht zwangsläufig eine Kopie des Spiels (oder sagen wir es so: Patreon ist nicht als separater Store gedacht um das Spiel zu erwerben). Verbreitet ist Patreon typischerweise bei Content-Creators - d.h. wenn du einen bestimmten YouTuber besonders toll findest und du ihn explizit unterstützen möchtest, bietet Patreon dafür eine Plattform (sofern besagter YouTuber denn dort vertreten ist).


    Unter Spieleentwicklern ist Patreon nicht ganz so verbreitet, gibt aber ein paar, die darüber zusätzliche Einnahmen generieren.


    Und warum ''[...] müssten die Leute auf Patreon ja auch irgendwas im Gegenzug bekommen [...]''? Es wäre eine freiwillige Zusatzleistung, die man erbringt, ohne Anspruch auf Ersatzleistung. Wenn das von vornherein entsprechend eindeutig mitgeteilt wird, sehe ich ehrlich gesagt das Problem nicht.

    Ich weiß nicht, ob das wirklich sein MUSS, ist aber zumindest üblich so. Normalerweise sind die "Gegenleistungen" aber eher spezielle Blogs, Videos etc, die dann exklusiv oder zumindest frühzeitiger für Unterstützer auf Patreon zugänglich werden. Im Falle von RW wäre das einzige, was ich denkbar fände, Zugang zu speziellen Screenshots und Videos aus der Entwicklung. Also quasi Bilder wie die beiden die ich hier schonmal gepostet habe. Bislang poste ich sowas normalerweise ja nicht.

    Auch denkbar fände ich ggf. Einblicke in technische Konzepte und Implementationen.


    Aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob Patreon der richtige Weg ist. Am liebsten wäre mir, dass die neue Version die Verkäufe zumindest soweit verbessern kann, dass man sich über derartige Maßnahmen keine Gedanken mehr machen muss :saint:


    Kommt dann zum Release der Demo auch ein offizielles Video ?

    Ich weiß noch nicht ob wir genug Zeit dafür haben :thinking: Kommt ein wenig darauf an wie "geschmeidig" der Demo-Release ablaufen wird. Wenn dann würde das Video aber lediglich die Demo-Szene zeigen - d.h. für diejenigen, die die Demo selbst spielen wollen, hätte das Video wohl keinen Mehrwert. Und andererseits wird ja vll der eine oder andere YouTuber oder Streamer die Demo spielen, dann hätten auch diejenigen, die die Demo nicht spielen können oder wollen, zumindest einen kleinen Einblick in die neue Version ^^


    Die EgoAnsicht finde ich persönlich jetzt nicht so wichtig, dies könnte sich natürlich in der Zukunft mit Futures für den Survival ändern. Zum bauen reicht mir das so wie es ist.

    Du meinst vmtl. die 3rd-Person Ansicht? Fürs Bauen ist ja ohnehin die Egoperspektive am sinnvollsten.


    Teilweise flackert das oder man ist im Block und sieht nichts mehr.

    Was sich deutlich verbessern wird: Das Flackern von Postern oder anderen Bauteilen die sehr eng an bzw. über anderen Bauteilen bzw. Wänden platziert sind. Was weiterhin flackern wird: Wenn zwei Planken mit verschiedenen Texturen exakt ineinander platziert sind (sprich dass beide Oberflächen exakt übereinander liegen und sich überlappen) - das kann man aber in nahezu allen Fällen vermeiden.

  • Für das Bild sah der normale Gesichtsausdruck etwas langweilig aus. Sei froh, dass wir nicht dieses Bild genommen haben: :crazy:


    Noch habe ich den Besen nicht weggepackt, nur für alle Fälle... :lol:

    LOL Der Typ auf diesem Bild freut sich eindeutig auf das Besen-fress-Video :lol: Er plant bereits die nächsten Schritte, um das zu erreichen :wacko:


    Ich habe mir jetzt auch mal die Patreon-Webseite angesehen, und fand kiloweise Links zu einem Hack von 2020 ... und dann müsste Red auch noch einen Teil des Einkommens wieder abgeben. Also ich weiß nicht recht ... da hoffe ich lieber genauso wie Red, dass die neue Version genug Einnahmen bringt, ohne dass noch jemand anderes als Steam und das Finanzamt seine Finger in Reds Geldbeutel steckt.


    Wieso gibt es eigentlich noch keinen "ganz-fest-Daumen-drück" Smiley?? Na gut, dann eben in Handarbeit: ganz-fest-Daumen-drück ganz-fest-Daumen-drück ganz-fest-Daumen-drück !

  • LOL Der Typ auf diesem Bild freut sich eindeutig auf das Besen-fress-Video :lol: Er plant bereits die nächsten Schritte, um das zu erreichen :wacko:

    So kann man es auch sehen :lol:


    Ich habe mir jetzt auch mal die Patreon-Webseite angesehen, und fand kiloweise Links zu einem Hack von 2020 ... und dann müsste Red auch noch einen Teil des Einkommens wieder abgeben. Also ich weiß nicht recht ... da hoffe ich lieber genauso wie Red, dass die neue Version genug Einnahmen bringt, ohne dass noch jemand anderes als Steam und das Finanzamt seine Finger in Reds Geldbeutel steckt.

    Es gibt wirklich allerlei auf Patreon. Das mit den Einnahmen ist an sich wohl halb so wild, unterm Strich könnte es sich dennoch lohnen (da Patreon wohl eine größere Reichweite hat als unsere Homepage). Aber es stimmt schon, idealerweise löst sich das Problem auf konventionellem Wege ^^ Vielleicht bringen ja auch die Demo bzw. die darauffolgenden Updates (vor allem das Bau-Update und der Multiplayer) wieder etwas Schwung in die Sache :D


    Wieso gibt es eigentlich noch keinen "ganz-fest-Daumen-drück" Smiley?? Na gut, dann eben in Handarbeit: ganz-fest-Daumen-drück ganz-fest-Daumen-drück ganz-fest-Daumen-drück !

    Hehe, vielen Dank :D  :)

  • Ich finde die Figur etwas schwachbrüstig.Die Augenbrauen sind unterschiedlich, das würde "Mr Monk" sehr stören. Ich werde den Npc wahrscheinlich irgendwo hinstellen und hoffen, dass er die Klappe hält und nicht mehr herumstöhnt, das darf er gerne in den anderen Spielen machen. :silenced:

  • Die neue Spielfigur gefällt mir! Sieht auch nicht zu fremd aus und sollte gut ins Spiel passen, gute Wahl. Wie sieht’s in Zukunft mit Gesichtsanpassung aus (z. B. mit Slidern die Größe von Nase, Kinn usw. ändern)? Ich weiß hier nicht wirklich, wie aufwändig das für euch zu implementieren wäre, wenn ich bedenke, dass man dann auch im Multiplayer noch für jeden Spieler das Gesicht separat laden muss usw.


    Da ist mir noch eine Frage zu der Demowelt eingefallen: Wird das ein komplett abgeschlossenes Areal sein, oder kann man tatsächlich den „Rest der Welt“ erkunden?

  • Ich finde die Figur etwas schwachbrüstig.Die Augenbrauen sind unterschiedlich, das würde "Mr Monk" sehr stören. Ich werde den Npc wahrscheinlich irgendwo hinstellen und hoffen, dass er die Klappe hält und nicht mehr herumstöhnt, das darf er gerne in den anderen Spielen machen. :silenced:

    Das sieht eher aus, als würde er eine Augenbraue hochziehen. Schau mal in den Spiegel und zieh eine Augenbraue hoch, dann siehst Du den Unterschied. :D

    Also ich finde, es muss nicht immer alles so perfekt sein. Passt schon so, aber ich glaube angezogen sieht er doch ein wenig besser aus. :D:D:D

    Ich sag´s wie´s ist und wem´s nicht passt, der hat Pech gehabt.

  • Der Gesichtsausdruck sagt alles. Da ist er in Unterwäsche auf einer Wiese und dann zückt einer ne Kamera um ein Bild zu machen, ist klar das der so ein Gesicht macht und die Fäuste balt. Wird das Spiel wie bisher mit einem Werkzeug im Inventar starten oder muss man erst Äste von Bäumen brechen, oder Knochen aufsammeln (Wüste) um sich eine Keule zu bauen?

  • Hehe, tatsächlich ist das nicht der normale Gesichtsausdruck der Spielerfigur :D Wir haben die Spielerfigur so vorbereitet, dass sie verschiedene Gesichtsausdrücke haben kann. Inwieweit und in welchem Kontext wir das später nutzen kann ich allerdings noch nicht sagen, wird aber sicherlich zumindest für NPCs interessant.


    Für das Bild sah der normale Gesichtsausdruck etwas langweilig aus. Sei froh, dass wir nicht dieses Bild genommen haben: :crazy:

    Ehrlich gesagt geht bei dem Grinsen im Gesicht das Kopfkino an, weil man den unteren Part nicht sieht was da gerade passieren könnte. :D Und ich sag mal nix mehr da es kein Ü18 Forum ist



    Ich wäre auch bereit das Game ein drittes mal für über 50 Euro zu kaufen. Es hat mir viel Spass bereitet und ich glaube das es in der Zukunft nicht anders sein wird.

  • Wird es für die Figur den auch einen Mund-Nase-Schutz geben ?

    Heutzutage ja wichtig auf die eigene Gesundheit und der der Mitspieler zu achten. :crazy:

    Ja genau, und dann kommt eine Nachricht im Spiel: Sieh haben Corona! Bitte gehen Sie in Quarantäne und halten Sie mindestens 1,5 Block abstand und vermeiden Sie Massenveranstaltungen wie Server-Events. ;)

  • Girli Dachte ich zuerst auch, aber die eine Seite ist dicker, da muss nachgezupft werden. :D


    Ich fände Masken zwar lustig, aber anstelle unnötiger Gags lieber etwas sinnvollere Kopfbedeckungen. Von den ganzen Hüten die wir damals bestellt haben, sind für mich nicht viele benutzbar. Die meisten verdecken das Gesicht und die Haare werden automatisch unsichtbar. ;)

    Aber alle Diskussionen, egal welche, beleben das Forum und das ist gut so. :thumbup:

  • Ich finde die Figur etwas schwachbrüstig

    Findest du? Also er ist bestimmt nicht unsportlich... aber es muss ja auch nicht gleich immer so ein Gorilla mit Testosteronüberschuss wie in Ark werden :saint:


    Die Augenbrauen sind unterschiedlich

    Keine Sorge, beide Augenbrauen sind exakt identisch ^^ Er zieht auf dem Bild eine Braue extra hoch - wie zuvor beschrieben ist das eine Andeutung auf die Möglichkeit, dass die Figur später versch. Gesichtsausdrücke haben kann. Hier nochmal ein Bild mit normalem Gesichtsausdruck:


    Die neue Spielfigur gefällt mir! Sieht auch nicht zu fremd aus und sollte gut ins Spiel passen

    Danke :D Tatsächlich war uns wichtig, dass die Figur zumindest ansatzweise eine Ähnlichkeit zur alten Spielerfigur aufweist (also die aus der jetzigen Version, nicht der alte Concept-Dude)^^


    Wie sieht’s in Zukunft mit Gesichtsanpassung aus (z. B. mit Slidern die Größe von Nase, Kinn usw. ändern)? Ich weiß hier nicht wirklich, wie aufwändig das für euch zu implementieren wäre, wenn ich bedenke, dass man dann auch im Multiplayer noch für jeden Spieler das Gesicht separat laden muss usw.

    Schwer zu sagen... der Wunsch nach sowas kommt ja immer wieder mal auf. Die Umsetzung ist auf jeden Fall mit einem gewissen Mehraufwand verbunden, vor allem bei Spielerfiguren die nicht "von der Stange" kommen. Möglicherweise wird so ein Feature kommen, ich würde es aber vorerst eher nach hinten schieben und uns lieber erstmal auf diverse Haarschnitte und Kleidungsstücke konzentrieren ;)


    Da ist mir noch eine Frage zu der Demowelt eingefallen: Wird das ein komplett abgeschlossenes Areal sein, oder kann man tatsächlich den „Rest der Welt“ erkunden?

    Grundsätzlich wird es keine künstliche Beschränkung geben, ich muss aber vorweg sagen, dass keine vollständige Welt in der Demo vorhanden sein wird. Es wird nur ein kleiner Teil einer Insel generiert - ca. 20% der Größe einer späteren "großen Insel". Durch fehlendes Wasser kommt eh noch kein Insel-Feeling auf. Auch sind leider einige Features noch deaktiviert (da sie noch nicht 100% fertig sind), zB werden keine Wälder generiert. D.h. also dass der Bereich außerhalb der Demo-Szene zwar betretbar sein wird, aber recht langweilig ausfällt.


    Wird das Spiel wie bisher mit einem Werkzeug im Inventar starten oder muss man erst Äste von Bäumen brechen, oder Knochen aufsammeln (Wüste) um sich eine Keule zu bauen?

    Später wird es so sein, dass man mit leeren Händen startet und überall kleine Steine und auch Äste finden kann, aus denen man sein erstes Werkzeug herstellen kann.

    Für die Demo hingegen wird man in der Landschaft verteilt einige Items finden können.


    Ehrlich gesagt geht bei dem Grinsen im Gesicht das Kopfkino an, weil man den unteren Part nicht sieht was da gerade passieren könnte. :D Und ich sag mal nix mehr da es kein Ü18 Forum ist

    Ich gebe zu, dass die Figur mit diesem Blick eher creepy aussieht... generell bin ich misstrauisch bei Leuten, die in Unterhose über Wiesen laufen :lol:


    Wird es für die Figur den auch einen Mund-Nase-Schutz geben ?

    Wäre auf jeden Fall ein zeitgenössisches Accessoire :D


    Ich finde die Hände sehr detailreich mit den Fingernägel, ich frage mich ob man sie später auch lackieren kann .Und wieso sieht die Spitzhacke so matt aus, ist das die finale form xD??

    Das wäre keine schlechte Idee, ich packe das auf jeden Fall mal auf die Todo-Liste :)

    Wegen der Spitzhacke: Generell sind die Items noch nicht ganz final und brauchen hier und da noch etwas Feinschliff^^ Ich denke du beziehst dich hier vmtl. auf den Kopf der Spitzhacke?

  • D. h jetzt also, dass die neue Spielerfigur in der Demo erst einmal in Unterhosen daherkommt, hm. :thinking:

    Apropos Nagellack, ist vll ganz lustig , aber da beim Bauen die Hände besser versteckt bleiben, ist dieses Feature höchstwahrscheinlich nicht notwendig.


    Wie wird das mit den 2 Versionen funktionieren? Muss ich mir jedes Mal wenn ich die Java Version benutzen möchte, diese Version erst herunterladen oder kann ich mir beide Versionen speichern, damit der Download entfällt? So wie ich es kenne, bietet Steam nur die Möglichkeit einer Version. Bei Rising World dauert der Download zwar nicht lange, aber das hängt mit der Internetverbindung zusammen und manchmal braucht Steam für 1MB Stunden. Das hängt möglicherweise mit dem jeweiligen Spiel zusammen keine Ahnung.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!