Changelog 26.09.2018: Angeln, Boote und mehr!

  • :thumbsup: Super Update :thumbup:


    • [Neu] Neues Item: Bombe, welche ähnlich wie TNT funktioniert, allerdings nur Schaden an Spieler und Npcs anrichtet

    Hab jetzt schon ne weile gespielt und dabei die nicht gefunden oder bekommt man die nur über die neuen Beutel ?



    • [Neu] TNT-Explosionen spawnen nun auch Erze / Stein (kann auf Multiplayer-Servern deaktiviert werden) (WIP)


    Ich muss gestehen, dass das mein persönliches Highlight ist.
    Nur finde ich, dass die Zeit zu kurz ist bis die Erze und Steine verschwinden (aus der sicheren Entfernung die Explosion abwarten und wenn man dann hingeht und alles einsammlet verschwindet die Hälfte vorher)


    Zudem ist es bei einem MP mit Steamfreunen so, dass die gespawnten Steine in geschätzten 90% der Fälle an der Stelle blieben an der sich das TNT befand und somit in der Luft schwebten.


    Landschaftsgestaltung mit Dynamit :evil:

  • kann man denn nicht hingehen und die register in den kisten, die einzelnen inventare. passwortsichern ?

    Eigentlich wollen wir die alten Holzkisten nicht unbedingt mit einem Passwort sichern^^ Später werden zwar voraussichtlich abschließbare Kisten hinzukommen, aber auch die werden nicht durch Wände hindurch verwendbar sein (es geht dabei ja nicht nur um den Schutz der Kisten, sondern auch darum, dass ein Interagieren durch Wände hindurch eher ein Bug ist) ;)


    Beim Aufheben von Gegenständen erscheint die Hand nur stotterweise. Es lässt sich nicht schön machen.

    Bitte prüfe einmal, ob das mit dem neuesten Hotfix weiterhin auftritt


    Nachdem ich den Rechner neugestartet hane und das Spiel starte stürzt der Rechner immer ab

    Wenn der Rechner abstürzt, könnte das entweder ein Treiberproblem sein, ein Hardwareproblem oder aber ein Temperaturproblem. Wenn der Rechner einfach ausgeht, spräche das für ein Temperaturproblem...


    Hab jetzt schon ne weile gespielt und dabei die nicht gefunden oder bekommt man die nur über die neuen Beutel ?

    Genau, die sind leider nur über die Beutel erhältlich :) Oder alternativ via Command ("item bomb 1")


    Nur finde ich, dass die Zeit zu kurz ist bis die Erze und Steine verschwinden (aus der sicheren Entfernung die Explosion abwarten und wenn man dann hingeht und alles einsammlet verschwindet die Hälfte vorher)

    Hmm... das stimmt, das werden wir ändern ;)

  • Ein Hotfix (0.9.4.2) ist nun verfügbar, welches die meisten der Probleme beheben sollte. Multiplayer-Server müssen ebenfalls geupdated werden ;)


    Hotfix 28.09.2018 (0.9.4.2):

    • [Neu] Temperatur kann nun in den Einstellungen deaktiviert werden
    • [Neu] Permission "notemperature" (general), womit die Temperatur für bestimmte Permissiongruppen deaktiviert werden kann
    • [Neu] Es wird für Kleidung nun angezeigt, wieviel Wärmedämmung / Schutz geboten wird
    • [Geändert] Der Charakter wird nun nicht mehr von der Temperatur beeinflusst, wenn der Creativemodus aktiv ist
    • [Geändert] Im Creativemodus bekommt man keinen Blutungsschaden mehr
    • [Geändert] Heizungen geben nun ebenfalls Wärme ab
    • [Geändert] Wärme-Reichweite von Feuerstellen erhöht
    • [Geändert] Unnötige Debug-Ausgaben entfernt, welche den Log zugespammt haben
    • [Geändert] Schaden durch Musketen erhöht
    • [Geändert] Lautstärke einiger Sounds wurde angepasst
    • [Behoben] Thun kann nun gegrillt werden
    • [Behoben] Problem behoben, dass Items in der Papierpresse oder Mahlwerk nicht aufgehoben werden konnten
    • [Behoben] Planken, welche direkt auf einem Block platziert wurden, können nun wieder entfernt werden
    • [Behoben] Zufällig auftretenen Crash beim Einsteigen in Fahrzeuge behoben
    • [Behoben] Falsche Anzahl an Items beim Craften mehrerer Boote gleichzeitig behoben
    • [Behoben] Bug behoben, wodurch Boote nicht mehr verwendet werden konnten, wenn Fahrer im MP die Verbindung verlor (Feedback benötigt)
    • [Behoben] Zufälligen Crash i.V.m. falschen Sounds behoben
    • [Behoben] Probleme beim Neuladen von Plugins (rp) behoben
    • [Behoben] Falsche Laufgeräusche von Reittieren auf Blöcken (Metal, Stein etc) behoben
  • Aber wo bekomme ich die Serverversion her, wenn ich kein Steam habe. Habe meinen Server bei Nitrado.

    Wenn es ein Gameserver bei Nitrado ist, dann solltest du Rising World dort eigentlich auswählen können ;) Ansonsten ist der Server über SteamCMD erhältlich, d.h. du musst Steam dafür nicht installieren und auch keinen Account anlegen (anonymer Login wird unterstützt). Hier gibt es weitere Informationen darüber: Server mit SteamCMD erstellen


    Ansonsten, falls es sich um einen Linux Server handelt, kannst du auch LinuxGSM (Linux Game Server Manager) verwenden, das macht die Sache wesentlich einfacher: https://linuxgsm.com/lgsm/rwserver/

  • Also ich würde mir einen kleinen VPS-Server holen, die kriegste schon ab 10 € oder weniger und darauf den Server installieren. Nitrado ist nicht schlecht, aber die haben im Support sehr stark nachgelassen und wenn das GAme nicht genug Benutzerzahlen hat, dann wird es halt links liegen gelassen und sehr random supported, so mein Eindruck und ich bin schon sehr lange bei Nitrado Kunde.


    Das installieren von dem Server ist eigentlich sehr leicht, am besten Linux nehmen, allerdings sollte man sich da schon ein wenig auskennen oder jemand fragen, der sich damit auskennt ;D

  • Wenn es ein Gameserver bei Nitrado ist, dann solltest du Rising World dort eigentlich auswählen können ;) Ansonsten ist der Server über SteamCMD erhältlich, d.h. du musst Steam dafür nicht installieren und auch keinen Account anlegen (anonymer Login wird unterstützt). Hier gibt es weitere Informationen darüber: Server mit SteamCMD erstellen
    Ansonsten, falls es sich um einen Linux Server handelt, kannst du auch LinuxGSM (Linux Game Server Manager) verwenden, das macht die Sache wesentlich einfacher: https://linuxgsm.com/lgsm/rwserver/

    Danke für die schnelle Antwort.


    Das Problem ist, dass ich die server.jar brauche um sie manuell zu installieren, da Nitrado noch kein update eingespielt hat, und ich somit momentan nicht mehr spielen kann. :S

  • Hallo nochmal,


    hat sich erledigt. :D
    Ich war wie immer zu ungeduldig. :love:
    Alles funktioniert. Nitrado ist halt eine Millisekunde langsamer als ich. :saint:


    Und red51: Ich bin begeistert und finde das Update wie immer voll G..l. :thumbup:
    Aber ich wünschte Ihr hättet in Zukunft ein wenig mehr Zeit, Euch um (realistisches) Wasser zu kümmern. ;)

  • Also ich würde mir einen kleinen VPS-Server holen, die kriegste schon ab 10 € oder weniger und darauf den Server installieren. Nitrado ist nicht schlecht, aber die haben im Support sehr stark nachgelassen und wenn das GAme nicht genug Benutzerzahlen hat, dann wird es halt links liegen gelassen und sehr random supported, so mein Eindruck und ich bin schon sehr lange bei Nitrado Kunde.


    Das installieren von dem Server ist eigentlich sehr leicht, am besten Linux nehmen, allerdings sollte man sich da schon ein wenig auskennen oder jemand fragen, der sich damit auskennt ;D

    Hallo Bogus,


    Danke für deinen Tipp. Bin eigentlich auch schon sehr lange bei Nitrado. (Minecraft server). Mein Server dort läuft noch etwa 30 Tage. Dann werde ich mich mal mit nem VPS-Server befassen. Vielleicht hast du ja nen Tipp für mich. ^^
    Mit Linux habe ich keine Probleme. Arbeite mit zwei OS. Linux lüft aufm Gamer Notebook. :D Momentan spiele ich Rising World aber unter Windows. Wird sich aber wieder ändern.

  • Aber ich wünschte Ihr hättet in Zukunft ein wenig mehr Zeit, Euch um (realistisches) Wasser zu kümmern.

    Freut mich, dass es jetzt läuft :) Realistisches Wasser ist auf jeden Fall noch auf der Todo-Liste, kann leider noch nicht sagen, wann das tatsächlich kommt (da es tatsächlich umfangreiche Änderungen mit sich zieht)^^


    ------------------------------------


    Es ist übrigens ein weiterer Hotfix verfügbar, mit welchem die Probleme beim Entfernen von Postern behoben werden. Server müssten nicht unbedingt geupdated werden, ist aber empfehlenswert ;)


    Hotfix 29.09.2018 (0.9.4.2):

    • [Geändert] Poster benötigen nun zwei Schläge, damit sie zerstört werden
    • [Behoben] Falsche Beleuchtung von geöffneten Türen korrigiert
    • [Behoben] Poster können nun wieder abgebaut/entfernt werden
  • Freut mich, dass es jetzt läuft :) Realistisches Wasser ist auf jeden Fall noch auf der Todo-Liste, kann leider noch nicht sagen, wann das tatsächlich kommt (da es tatsächlich umfangreiche Änderungen mit sich zieht)^^
    ------------------------------------

    es würde fürs wasser derzeit schon eine hilfe sein wenn es zumindest einfach zu entfernen wäre via f7 und einem roten kasten den man drüberlegt und nur wasser wegtrocknet, dampft, oder aufsaugt beim setzen genauso. das wegmachen finde ich im moment extrem anstrengend, weil es schwer zu sehen ist und sich gefühlt wiederspennstig und bockig beim wegmachen gibt, kann aber auch an meinem nicht so guten rechner mit der eher mageren internetverbindung liegen, aber denke es spielen auch andere mit älterer schwächerer perpherie ( und ja raster und co verwende ich, trotzdem nicht so dolle) ich weiss ja das du mit dem flüssigem gold grosses vorhast, aber erleichterter umgang derzeit wäre schön
    stylisch muss sich da für mich nicht viel ändern das finde ich schon ganz ok nach den glas gewässern.


    goldfische,kois oder die tollen modelle die man jetzt schon angeln kann, schwimmen zu sehen wird für mich wohl ein weiteres highlight wenn das so weit ist.


    wenn der schwimmer, die pose eine etwas leuchtendere farbe hätte ( signalfarbe ) wäre super.


    wenn die beim nachtangeln leicht rot leuchten würde wäre das die wucht ( oder wie ein glühwürmchen leuchtet ) das wäre dann sehr realistisch knicklichtposen oder batterieleuchtposen zu verwenden ** da kommt der angler durch sorry**
    und fürs survival die schwung/bambusangel, stecken nur mit faden ohne rolle. würde auch dem mittelalter helfen, telescope carbon angel mit rolle past bei den jungs nu nicht so


    ** mal ein paar bilder für die nicht angler **

  • Aber nur ab und zu, nicht bei jedem Auswerfen. Oder ist das nur bei mir so? :huh:

    Im Survival hab ich das noch nicht getestet. Im Creativ verhält es sich so, dass jedes Mal ein neuer Wurm genommen wird, wenn man das Angeln unterbricht. Sprich: Ich halte die Angel, werfe sie 2mal aus und öffne dann das Inventar. Nach dem ich es geschlossen habe und die Angel erneut auswerfe, verbraucht er wieder einen Wurm. Das ist zumindest das, was ich bisher beobachtet habe. Ob er nach so und so vielen Angelauswürfen einen neuen Wurm nimmt, habe ich noch nicht gezählt. Das müsste man dann halt mal im Survival testen :) Im Creativ kann man es halt nicht beobachten, da du da im Grunde keine Würmer brauchst, sie sich aber eben trotzdem verbrauchen, wenn du welche hast.

  • Moin


    Mir sind da noch zwei Sachen aufgefallen.


    Ich kann keine Schilder mehr hinter Postern benutzen. ist das gewollt?
    Ich arbeite mit dem ActiveSing Plugin und mach so die Schilder hübsch.
    Da war das sehr praktisch, dass man das Schild hintern Poster benutzen kann.


    Und bei den Modularen Bauen (Enter Taste) rastet nicht immer das Brett oder Balken bei den anderen ein.
    Mal geht es gut. Mal muss man hin und her fliegen um den Punkt zu finden.
    Hab das heute mit Balken gehabt (nicht mit Size verändert)
    Die Balken waren 1 bis 7 Grad geneigt (fallst es hilft)


    MFG
    Smoka

  • Sehr sehr schön gemacht dank an reg51 und allen Mitarbeitern. Bei mir tritt nur ein kleines Problem auf. Die Boote bekomme ich nur in Einzelteilen. Mache ich da etwas falsch ?

    Die Bootsteile sind numeriert. Einfach kombinieren.



    Ich suche immer noch nach den neuen Konsolenbefehlen. Vielleicht weiß die ja jemand


    Es scheint anscheinend nur tote Fische zu geben. ;(
    Leider können die Fische auch nicht gestackt werden, sondern ein Fisch verbraucht einen eigenen Inventarplatz.


    Regenwurm = item earthworm 1
    Gummiende = item rubberrduck 1 (Kann man mit der Quietscheente für sonst noch etwas benutzen?)

  • Zu den Schildern weiß ich nichts.


    Aber das Bauen mit der Entertaste und dem Problem, dass es manchmal eben nicht andockt, kenn ich zur Genüge. Das hängt, so wie es ausschaut, meistens mit dem Übergang zwischen zwei Chunks zusammen. Befindet sich der Balken in dem einen und du in dem anderen Chunk, funktioniert das Andocken nicht. Da musst dann halt nen bisschen rumfliegen.
    Aber: Bis VOR dem Update war es eben auch so, dass es eben NICHT immer am Chunk lag, sondern scheinbar auch andere "unsichtbare" Hindernisse dafür sorgen können, dass das andocken einfach nicht geht, bis man irgendwann den einen Punkt gefunden hat, an dem es eben doch geht. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Balken/das Brett/der Stamm mit Size verändert wurde oder nicht, in welcher Neigung er sich befindet oder sonstiges.
    Ich habe das Problem bisher sehr oft gehabt beim Bau unseres Großprojektes, aber bis dato noch keine Übereinstimmung gefunden, warum es nicht geht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!