Update 0.5: Welt-Generierung

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Ich muss leider auch feststellen, dass das Glätten noch immer kaputt ist :thinking: Nicht sicher, aber könnte es was damit zu tun haben, dass an der fehlerhaften Stelle zuvor eine Blaupause gesetzt wurde?

    Das sollte damit eigentlich nicht zusammenhängen :thinking: Ich kann aber bestätigen, dass mit dem Glätten was nicht in Ordnung ist... scheint aber nicht immer aufzutreten...


    Der Wechsel von Terraform zu Anmalen hat auch nicht mehr richtig funktioniert, es hat Löcher verursacht

    Das konnte ich leider noch nicht reproduzieren. War denn rechts auch das Mal-Werkzeug hervorgehoben? Falls das ansonsten wieder auftritt (also dass das Mal-Werkzeug Löcher verursacht), sende am besten einmal einen Report ;)


    Seit dem neusten Hotfix habe ich Dauerregen obwohl ich bisher nur sonniges Wetter und kein Tag/Nacht-Zyklus eingestellt habe.

    Ich schaue mir das mal genauer an! ;)


    Wenn Du mir eben den Pfad nennen könntest, wie ich zur Map komme. Bin da nicht so bewandert.

    Die Welten finden sich im "Worlds" Ordner im Spielverzeichnis (im "_New Version" Unterordner) :) In Steam gelangst du dorthin, indem du via Rechtsklick auf RW gehst -> Verwalten -> Lokale Dateien durchsuchen.

  • ich habe in einem Beitrag gelesen dass Lagerfeuer ausgehen sollen, wenn es regnet. Das macht absolut Sinn , allerdings erwende ich Lagerfeuer oder Feuerschalen aber. um den Effekt eines Schornstein Qualms oder Licht zu generieren. Es wäre schade wenn dann überall in den Schornstein Lagerfeuer versteckt sind und man die wieder manuell anmachen müsste. Die Möglichkeit wäre , dass das im Kreativmodus nicht passiert.

  • ich habe in einem Beitrag gelesen dass Lagerfeuer ausgehen sollen, wenn es regnet. Das macht absolut Sinn , allerdings erwende ich Lagerfeuer oder Feuerschalen aber. um den Effekt eines Schornstein Qualms oder Licht zu generieren. Es wäre schade wenn dann überall in den Schornstein Lagerfeuer versteckt sind und man die wieder manuell anmachen müsste. Die Möglichkeit wäre , dass das im Kreativmodus nicht passiert.

    Die Möglichkeit wäre doch eher eine Einstellung am Lagerfeuer was das Verhalten angeht. Einige mögen das evtl so wie es jetzt ist, auch im creativ

  • Die Möglichkeit wäre doch eher eine Einstellung am Lagerfeuer was das Verhalten angeht. Einige mögen das evtl so wie es jetzt ist, auch im creativ

    Ja klar, ich mag es auch eher so wie es im Moment ist. Wäre eine Einstellung in den Optionen dafür nicht besser als direkt am Lagerfeuer? Dann müsste man nämlich alle Lagerfeuer manuell einstellen.

  • Ja klar, ich mag es auch eher so wie es im Moment ist. Wäre eine Einstellung in den Optionen dafür nicht besser als direkt am Lagerfeuer? Dann müsste man nämlich alle Lagerfeuer manuell einstellen.

    ja das mit der Einstellung würde ich auch vorziehen dann kann jeder selbst entscheiden wie er seinen Server gestaltet :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Was die Bugs angeht: Inwiefern waren die Spielernamen doppelt? Heißt das, dass ein Spieler den Namen von einem anderen Spieler hatte? Oder sind die Namen einfach 2x über dem Spieler aufgetaucht? Sonst wäre davon vll ein Screenshot hilfreich :)

    Es hatte sich so verhalten, dass wir zu dritt uns auf dem Server angemeldet hatten und wir für 20 Minuten jeder den korrekten Namen der Mitspieler gesehen haben. Nach eben dieser Zeit sah einer von uns aber den falschen Spielernamen über einem der anderen Charakter, sodass es für diesen Spieler quasi 2x den gleichen Mitspieler im Spiel gegeben hat. Erst nach einem erneuten Start des Spiels war das Problem weg, bis es nach einer halben Stunde bei einem anderen auftrat. Screenshot müsste ich nachliefern, wenn wir heute noch mal im Multiplayer spielen.

  • Die Welten finden sich im "Worlds" Ordner im Spielverzeichnis (im "_New Version" Unterordner) :) In Steam gelangst du dorthin, indem du via Rechtsklick auf RW gehst -> Verwalten -> Lokale Dateien durchsuchen.

    Alles klar, Email ist raus. :thumbup:

    IT's NoT a mAnS wORld, iT's a RiSiNG wOrLD.

  • Ja klar, ich mag es auch eher so wie es im Moment ist. Wäre eine Einstellung in den Optionen dafür nicht besser als direkt am Lagerfeuer? Dann müsste man nämlich alle Lagerfeuer manuell einstellen.

    Wir könnten das vll mit dem neuen "edit attribute" Befehl koppeln (womit man momentan ja zB auch ausschalten kann, dass Türen blockiert werden sollen). Dort könnte es eine Einstellung geben, womit Feuer automatisch Wasserresistent wird :D


    Es hatte sich so verhalten, dass wir zu dritt uns auf dem Server angemeldet hatten und wir für 20 Minuten jeder den korrekten Namen der Mitspieler gesehen haben. Nach eben dieser Zeit sah einer von uns aber den falschen Spielernamen über einem der anderen Charakter, sodass es für diesen Spieler quasi 2x den gleichen Mitspieler im Spiel gegeben hat. Erst nach einem erneuten Start des Spiels war das Problem weg, bis es nach einer halben Stunde bei einem anderen auftrat. Screenshot müsste ich nachliefern, wenn wir heute noch mal im Multiplayer spielen.

    Danke für die Info! Ich versuche das mal bei mir zu reproduzieren und den Fehler zu finden :)


    Alles klar, Email ist raus. :thumbup:

    Vielen Dank für die Welt! Da ist tatsächlich was faul :wat: Ich muss mir das nochmal genauer ansehen!

  • Wir könnten das vll mit dem neuen "edit attribute" Befehl koppeln (womit man momentan ja zB auch ausschalten kann, dass Türen blockiert werden sollen). Dort könnte es eine Einstellung geben, womit Feuer automatisch Wasserresistent wird :D

    ^^


    Eine Bitte zum Terraintool. Das Begradigen mit F5 2 funktioniert im Moment leider nur über konstantes Mausklicken und nicht mehr durch Gedrückthalten. Könnte das wieder geändert werden?

    Ob Links- oder Rechtsklick wäre mir persönlich egal, Haupsache kein Dauerklicken. :(


    Beim Wassertool ist es schwierig einen Brunnen zu füllen. Entweder schwappt die Hälfte heraus oder der Brunnen wird nicht komplett gefüllt. Eine exakte Blockausrichtung wie es mal in der Java-Version

    durch konstante Blöcke möglich war, scheint mir hier nicht so einfach machbar. Ein Herunterlaufen des Wasser ist so glaube ich nicht mehr möglich, da sich eine Blaupause nicht mehr an konstanten Blöcken orientiert. Hier bei den Schwimmbädern.

    Wäre es vielleicht möglich, natürlich ist richtiges Wasser im Brunner immer viel schöner, so eine Art Wasserblock, Wassersscheibe zu verwenden? Sähe bestimmt schöner aus als Glasabedeckungen.

    In ARK gibt es diesbezüglich eine Mod mit Wasserblöcken. Das wäre nur für Spezielfälle gedacht, wo eine genaue Positionierung nicht machbar ist, vielleicht ein Wasserhahn durch den so Wasser fließen könnte, einfach in dem ein Wasserzylinder eingefügt wird.

  • Eine Bitte zum Terraintool. Das Begradigen mit F5 2 funktioniert im Moment leider nur über konstantes Mausklicken und nicht mehr durch Gedrückthalten. Könnte das wieder geändert werden?

    Du hast evtl. versehentlich das "Durchgehene Bearbeiten" ausgeschaltet. Leider wird das auf dem HUD noch nicht direkt angezeigt, daher ist das leider etwas irritierend. Mit der rechten STRG Taste (bzw. falls du das umbelegt hast, mit der Taste, mit welcher auch Bauelemente manuell platziert werden können) kannst du das ein- und ausschalten. Wenn es eingeschaltet ist, solltest du die Maustaste wieder gedrückt halten können ;)

  • Du hast evtl. versehentlich das "Durchgehene Bearbeiten" ausgeschaltet. Leider wird das auf dem HUD noch nicht direkt angezeigt, daher ist das leider etwas irritierend. Mit der rechten STRG Taste (bzw. falls du das umbelegt hast, mit der Taste, mit welcher auch Bauelemente manuell platziert werden können) kannst du das ein- und ausschalten. Wenn es eingeschaltet ist, solltest du die Maustaste wieder gedrückt halten können ;)

    Ich habe noch einen Zusatz hinzugefügt. :huh:


  • Hallo red51,


    ist das so gewollt, dass die Erdtextur soweit nach unten reicht?

    Wird es eigentlich wieder ein Gerät geben, um Erze auf zu spüren?

    Sonst ist das Update gut gelungen, gerade das neue Biom mit dem Mischwald.

    Weiter so!:thumbup:

  • Beim Wassertool ist es schwierig einen Brunnen zu füllen. Entweder schwappt die Hälfte heraus oder der Brunnen wird nicht komplett gefüllt. Eine exakte Blockausrichtung wie es mal in der Java-Version

    Du könntest das mit dem statischen Wasser probieren, das bleibt zumindest stationär und fließt nicht ab.


    Ansonsten sind Feinarbeiten mit dem Wasser leider schwierig, da eine einzelne Wasser-Zelle relativ groß ist. Es ist aber geplant, später auch Bauelemente mit der Wassertextur versehen zu können (das Wasser wäre aber selbstverständlich nur statisch). Damit wären dann auch Details möglich (zB Brunnen, Waschbecken oder sogar Gläser mit Wasser füllen).


    Ich hab :huh: e Wettereinstellung sonnig, jetzt habe ich heavy rain und Regen.

    Das wird leider nicht übernommen, aber der nächste Hotfix wird das beheben :)


    ist das so gewollt, dass die Erdtextur soweit nach unten reicht?

    Oha, danke für den Hinweis! Das ist nicht gewollt, wird aber mit dem nächsten Hotfix behoben (allerdings nur in Chunks die noch nicht bebaut wurden)!


    Wird es eigentlich wieder ein Gerät geben, um Erze auf zu spüren?

    Ja, der Erz-Detekor wird auf jeden Fall wieder reinkommen :D Wir wollten ihn eigentlich schon für dieses Update reinbringen, er wurde aber leider nicht mehr fertig...


    Sonst ist das Update gut gelungen, gerade das neue Biom mit dem Mischwald.

    Vielen Dank für das Feedback, das freut mich zu hören! :):thumbup:

  • Eine Sache fiel mir eben noch auf: Ich habe Nebel und beim Betreten unseres Bergwerkes fiel auf, dass auch da unten das gleiche Wetter herrscht. Ich denke mal, das ist nicht so richtig gewollt und das nebelige Wetter sollte am Bergwerkseingang aufhören, so wie auch Regen und Schnee nicht in den Höhlen und Häusern fallen sollte.

  • Eine Sache fiel mir eben noch auf: Ich habe Nebel und beim Betreten unseres Bergwerkes fiel auf, dass auch da unten das gleiche Wetter herrscht. Ich denke mal, das ist nicht so richtig gewollt und das nebelige Wetter sollte am Bergwerkseingang aufhören, so wie auch Regen und Schnee nicht in den Höhlen und Häusern fallen sollte.

    Bis zu einem gewissen Bereich ist es leider nicht verhinderbar, dass der Nebel in den Berg eindringt :/ Ich muss mir das aber nochmal genauer anschauen - der Bereich in Bergen ist teilweise noch nicht "final", im Zuge des Höhlen-Updates werden da einige Änderungen kommen die auch auf den Nebel einen Einfluss haben würden ^^

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!