Update 0.6: Tiere

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • я заметил что на вершинах снежных гор появляется очень много животных, мне кажется что животные вроде коров, свиней и куриц не очень подходят для такой высоты, может можно добавить ограничение высоты для появления животных?

  • Erstmal danke für das tolle Update! :)


    [Neu] Creative-Modus Edit-Werkzeuge (F8) für Bauelemente hinzugefügt (Einzelmodus und Bereichsauswahl)

    Ist für dieses Tool noch eine Spezifizierung fürs umfärben geplant? Habe mal ein Bild erstellt was ich mir wünschen würde:



    Könnte dann so aussehen das sich eine kleine Tabelle öffnet, welche Hex-Farben verwendet wurden im ausgewählten Bereich. Davon wähle ich dann das Grün aus und dieses möchte ich dann in eine neue Hex-Farbe umfärben ("Wähle eine Farbe" öffnet sich).

  • Hi! Hi! Die Tiere sind super geworden und haben gute und glaubwürdige Animationen bekommen, nicht so "flach" wie in manchen anderen Spielen :thumbup: Und das gute alte Klavier ist auch zurück :D


    Ich hab allerdings schon einen größeren Bug bei mir entdeckt: Wenn ich Einstellungen anpasse und speichern will, bleibt das Spiel und mein gesamtes System hängen (Arch Linux, KDE Plasma), das war in der vorherigen Version nicht so :thinking: Ich erstelle dazu später mal einen eigenen Thread.

  • Das war im Singleplayer und ich gabe ein Messer verwendet.

    Es kam auch der Fortschrittsbalken mit beschriftung ausweiden und das Schwein hat sich danach in fliegende Rosa pixel aufgelöst.

    Wir haben nochmal einen Mini-Hotfix dafür veröffentlicht, falls du das Update noch nicht bekommst probiere ggf. die Dateien einmal über Steam zu überprüfen. Damit sollte das Problem eigentlich behoben sein :)


    Die Tiere drehen sich etwas mechanisch wenn sie die Richtung wechseln (ist jetzt nicht wild, aber steht in Kontrast zu dem sonstigen Auftreten der Tiere)

    Und Kühe könnten sich eventuell auch mal hinsetzen.

    Ja, da ist auf jeden Fall noch Luft nach oben :saint: Bisher orientiert sich das Verhalten noch überwiegend an der Java-Version, allerdings mit einigen Verbesserungen^^


    Vielleicht habe ich es übersehen, aber essen Kühe auch mal Gras zwischendurch?

    Ja, einige Tiere fressen auch zwischendurch Gras oder wühlen zumindest mit der Schnauze darin rum) :D Aber das ist momentan noch rein optisch. "Richtiges" Fressen (inkl. Hunger etc) ist langfristig geplant.


    Wenn ich Rising World öffne und einem meiner Freunde schreibe möchte, verschwindet das Fenster und ich muss dann Rising World komplett schließen und dann die Freunde anschreiben. Wenn das Spiel läuft, funktioniert es nicht. D. h. das Fenster öffnet sich 1 Sekunde und schließt sich dann sofort wieder.

    Du meinst das Overlay von Steam? Schwer zu sagen, was das Problem verursacht... leider haben wir da keine Kontrolle drüber, da es ausschließlich von Steam gehandhabt wird :/


    Wenn ich eine neue Welt erstelle, kann ich diese zwar superflach gestalten, allerdings ist die Welt leider voller Gras. Kann man das auch für Erde einstellen?

    Ja, ist leider aber noch etwas umständlich: Dafür musst du die config.properties Datei mit einem Texteditor öffnen und "Game_NewFlatWorldTerrainID" ändern (trage dort zB "Forestground1" ein, also dass die Zeile so aussieht Game_NewFlatWorldTerrainID=Forestground1), dann speichere die Datei und starte das Spiel neu. Wenn du jetzt eine neue flache Welt erstellst, sollte überall der Waldboden sein ;)


    Ist für dieses Tool noch eine Spezifizierung fürs umfärben geplant? Habe mal ein Bild erstellt was ich mir wünschen würde:

    Das ist eine gute Idee, ich packe das mal auf unsere Liste :) Momentan kannst du die Farbänderung nur auf eine Textur beschränken, nicht aber auf eine bestimmte Farbe :hushed:


    Ich hab allerdings schon einen größeren Bug bei mir entdeckt: Wenn ich Einstellungen anpasse und speichern will, bleibt das Spiel und mein gesamtes System hängen (Arch Linux, KDE Plasma), das war in der vorherigen Version nicht so :thinking: Ich erstelle dazu später mal einen eigenen Thread.

    Oh, das ist merkwürdig :wat: Hat das Spiel evtl. keine Berechtigungen auf die Festplatte zuzugreifen? Beim Speichern der Einstellungen wird alles in die config.properties Datei auf der Festplatte geschrieben :thinking: Kann das evtl. damit zusammenhängen?

    Ansonsten könntest du ggf. einmal einen Report senden (am besten nach einem Neustart des Spiels, also nach dem Hänger)?

  • Ich habe Probleme mit F8.

    1. Ich kann das Tool nur sehr schwer bedienen. Die rechte Maustaste dauerhaft zu halten ist mir nicht möglich.

    2. Was ist der Unterschied zwischen F8 1 und F8 2?

    3. Färben ging einigermaßen, aber Textur ändern war mir nicht möglich, bzw. ich habe nicht herausfinden können wie das funktioniert.

    4. Block zu verkleinern funktionierte.

    5. Wie funktioniert die Änderung "edit texturscale" also das Ändern der Größe einer Texturtskalierung für eine größere Fläche? Das wäre mir persönlich wichtiger gewesen, als aus einem Block einen Miniblock zu machen.

  • Hey Red51,

    es kann die moderne Werkbank nicht mehr hergestellt werden.

    ja nach dem, welche Werkbank auswählt wird, ist die andere nicht grün.

    Stimmt, danke für den Hinweis! :wat: Wir werden so schnell wie möglich einen Hotfix dafür vorbereiten!


    1. Ich kann das Tool nur sehr schwer bedienen. Die rechte Maustaste dauerhaft zu halten ist mir nicht möglich.

    Du kannst in den Einstellungen unter "Verschiedenes" -> "Allgemein" die Einstellung "Radial-Menü automatisch schließen" deaktivieren, dann bleibt das Radial-Menü geöffnet, ohne, dass du die Taste gedrückt halten musst ;)


    2. Was ist der Unterschied zwischen F8 1 und F8 2?

    Momentan sind beide Funktionen etwas redundant: Die 1 ändert in erster Linie die Textur, während 2 die Farbe ändert. Die 1 hat aber zusätzlich auch die Möglichkeit, die Farbe zu ändern sowie die Texturskalierung.


    3. Färben ging einigermaßen, aber Textur ändern war mir nicht möglich, bzw. ich habe nicht herausfinden können wie das funktioniert.

    Unter 1 kannst du links die Textur wählen, die geändert werden soll (Rechtsklick darauf um alle ausgewählten Texturen zu ändern, also um diesen Filter zurückzusetzen), und rechts kannst du die Zieltextur auswählen.


    5. Wie funktioniert die Änderung "edit texturscale" also das Ändern der Größe einer Texturtskalierung für eine größere Fläche? Das wäre mir persönlich wichtiger gewesen, als aus einem Block einen Miniblock zu machen.

    Unter 1 kannst du mit einem Rechtsklick auf die rechte Textur gehen und dort die Texturskalierung ändern ;)

  • Hallo Red51,

    es kann die moderne Werkbank nicht mehr hergestellt werden.

    ja nach dem, welche Werkbank auswählt wird, ist die andere nicht grün.

    Werkbänke stehen direkt bei einander.

    Das ist mir auch aufgefallen.

    Habe das problem aber umgehen können indem ich mich auf den Amboss draufgestellt und dann diesen aungeklickt habe.

    Dann war die Werkbank auch grün.

    Das ist aber von Red bestimmt nicht so geplant 😅

  • kuckenuci8h.jpg">


    Süss :)


    Aber etwas ganz wichtiges hab ich gesucht und nicht gefunden. Obwohl ich fast unter jedem Grashalm gesucht habe. Wo sind die Pferde? :verysad:

    Ich sag´s wie´s ist und wem´s nicht passt, der hat Pech gehabt.

    Edited once, last by Girli ().

  • Oh, das ist merkwürdig :wat: Hat das Spiel evtl. keine Berechtigungen auf die Festplatte zuzugreifen? Beim Speichern der Einstellungen wird alles in die config.properties Datei auf der Festplatte geschrieben :thinking: Kann das evtl. damit zusammenhängen?

    Ansonsten könntest du ggf. einmal einen Report senden (am besten nach einem Neustart des Spiels, also nach dem Hänger)?

    Ich hab auch zuerst gedacht, dass es mit den Berechtigungen Probleme geben könnte aber die Einstellungen wurden nach dem Neustarten auf jeden Fall übernommen und die Datei wurde beschrieben, ich hab auch testweise auch chmod a+rwx config.properties laufen lasssen, hat nichts geändert. Lustigerweise konnte ich es gerade nicht reproduzieren und Einstellungen speichern aber hab dafür einen Crash nach dem Laden und Betreten (ich konnte kurz spielen) einer alten Welt bekommen. Im Anhang ist die Player.log zum Crash, ich schau demnächst mal, ob ich den Fehler mit

    Files

    • Player.log

      (119.81 kB, downloaded 50 times, last: )

    In dubio pro libertate.

  • Das sieht mal wieder Supertoll aus Red :love:!!! Ich denke das ist ein weiterer Meilenstein und Basis für zukünftige Updates und Änderungen (wie Leder, Felle, Kleidung etc. die man dann durch die Tiere eben bekommt und craften kann).

    Gleichzeitig würde ich mich darüber freuen, wenn Zeitnah auch Pfeil und Bogen (ggf. Köcher) Einzug ins Spiel bekommen damit ich auf Jagd gehen kann :P

  • Vielen Dank für das Feedback! :)


    Aber etwas ganz wichtiges hab ich gesucht und nicht gefunden. Obwohl ich fast unter jedem Grashalm gesucht habe. Wo sind die Pferde? :verysad:

    Leider haben die Pferde es nicht mehr reingeschafft, da wir Probleme mit den Animationen hatten :| Aber die Reitmechanik war leider auch noch nicht fertig, daher haben wir uns entschlossen, daraus ein separates "Reittier-Update" zu machen... wenn die Pferde kommen, wird es sie aber in vielen verschiedenen Varianten geben ^^


    Im Anhang ist die Player.log zum Crash

    Vielen Dank für den Log! Das ist leider dasselbe Problem, was einige User bisher auch schon hatten, u.a. auch appelcorn87 :thinking:


    Das Problem ist, dass Unity sündhaft viel RAM reservieren möchte - in deinem Fall etwas über 2 Petabyte. Anscheinen für einen Shader. Das tritt innerhalb von Unitys Renderloop auf, genau genommen wird es von der HDRP verursacht. Das ist der genaue Fehler:



    Ich vermute, dass es ein Bug in der aktuellen Unity Version (i.V.m. der HDRP) ist... wir verwenden die 2022.2.7f1 vom 15. Februar. Wir werden für den nächsten Hotfix auf die 2022.2.8f1 updaten (leider taucht im Changelog nichts darüber auf, aber das heißt nicht immer was)... wenn es gar nicht geht, würden wir evtl. die 2023.1 ausprobieren, die ist aber noch in der Beta (und das kann leider eine ganze Reihe anderer Probleme mit sich bringen) :silenced:


    Gleichzeitig würde ich mich darüber freuen, wenn Zeitnah auch Pfeil und Bogen (ggf. Köcher) Einzug ins Spiel bekommen damit ich auf Jagd gehen kann :P

    Das ist auf jeden Fall geplant :) Wir haben diverse Schwerter sowie auch Pfeil & Bogen vorbereitet, leider hat es das aber nicht mehr ins Update geschafft... ich denke aber, dass das zeitnahe dazukommen wird :D

  • 2. Was ist der Unterschied zwischen F8 1 und F8 2?

    3. Färben ging einigermaßen, aber Textur ändern war mir nicht möglich, bzw. ich habe nicht herausfinden können wie das funktioniert.

    4. Block zu verkleinern funktionierte.

    5. Wie funktioniert die Änderung "edit texturscale" also das Ändern der Größe einer Texturtskalierung für eine größere Fläche?


    Unter 1 kannst du mit einem Rechtsklick auf die rechte Textur gehen und dort die Texturskalierung ändern ;)

    Ich habe alles versucht.

    Es sind 3 Werte einzugeben. normalerweise hat "edit texturescale" nur die Oberfläche, also eine einzige Seite eines Blocke, geändert.

    Wenn ich 3 Werte eingebe, werde ich 3 Größen ändern, d. h. die Größe des Blockes aber nicht die Größe der Blockskalierung. Ich wüßte gerne wie ich das noch machen könnte?

    Unter 1 kannst du links die Textur wählen, die geändert werden soll (Rechtsklick darauf um alle ausgewählten Texturen zu ändern, also um diesen Filter zurückzusetzen), und rechts kannst du die Zieltextur auswählen.

    Wie mache ich das? Ich wähle links die neue Textur aus, klicke auf die rechte Textur oder unten auf OK. Nichts funktioniert. Auch ein Rechtsklick nicht.


    Das Tool F8 2 bietet die Möglichkeit Rahmen aufzuziehen. Tool F8 1 dagegen nicht, sondern bietet nur die Möglichkeit einen einzelnen Block zu färben.


    Die Farbe läßt sich wunderbar ändern, allerdings Textur und Texturskalierung nicht.

    Die Möglichkeit 3 Seiten größenmäßig zu ändern, wäre eigentlich auch die zukünftige Möglichkeit 3 Seiten eines Blockes farblich zu streichen, leider ändert sich die Größe der Textur nicht, bei mir jedenfalls.

  • Damit habt ihr euch wieder selber übertroffen :wow: :thumbup:


    Update hat reibungslos funktioniert.

    Die Tiere sind alle Super & das kopieren von Terrain via Blaupause hat auch prima funktioniert.

    Sogar die Screenshot Skalierung funktioniert wieder, Danke dafür :party:

    Leider funktioniert die Anpassung der Bauelemente nicht mehr, also die Funktion bei der man die Maße von einem bereits platzierten Bauelement übernimmt ( Standardmäßig mit der Taste [EINFG] ) ;(

  • Es sind 3 Werte einzugeben. normalerweise hat "edit texturescale" nur die Oberfläche, also eine einzige Seite eines Blocke, geändert.

    Nein, das auf deinem Bild ist die Skalierung, also Größe des Bauteils, nicht die Texturskalierung. Um die Texturskalierung zu ändern, gehe bitte so vor wie zuvor erwähnt: Wähle Option 1 im Radial-Menü aus (Textur ändern), links keine Textur auswählen (Rechtsklick links), rechts einen Rechtsklick und Texturskalierung ändern ;)


    Wie mache ich das? Ich wähle links die neue Textur aus, klicke auf die rechte Textur oder unten auf OK. Nichts funktioniert. Auch ein Rechtsklick nicht.

    Nein, wie gesagt, links ist wie eine Art Filter. Wenn du zB nur Holztexturen mit der ID 200 ändern möchtest, würdest du diese links auswählen. Ansonsten mit einem Rechtsklick auf der linken Seite den Filter zurücksetzen. Rechts wählst du dann die neue, gewünschte Textur aus.


    Kurzgesagt: Links ist ein Filter, d.h. nur die Textur, die dort angezeigt wird, wird verändert. Das ist vor allem bei der Bereichsauswahl relevant, wo du mehrere Blöcke auswählen kannst (aber vll will man ja dann zB nur die Putztexturen ändern o.ä).


    Das Tool F8 2 bietet die Möglichkeit Rahmen aufzuziehen. Tool F8 1 dagegen nicht, sondern bietet nur die Möglichkeit einen einzelnen Block zu färben.

    Sorry für das Missverständnis: Mit 1 und 2 meinte ich die Optionen im Radial-Menü. Die Tools 1 und 2 sind hingegen identisch, nur der Unterschied ist, dass mit 1 ein einzelnes Bauteil geändert wird, während mit 2 ein ganzer Bereich ausgewählt werden kann.


    Vielen Dank für das Feedback :) Was das Anpassen der Bauelemente angeht, das funktioniert tatsächlich nicht mehr :wat: Das ist ungewollt, das werden wir so schnell wie möglich fixen (leider schafft es das nicht mehr in den nächsten Hotfix, aber sicherlich in den danach)!

  • Es ist nun übrigens ein Hotfix verfügbar! Wir haben einen potenziellen Workaround für den Crash gefunden, den manche User bei sich hatten. Falls es weiterhin crashen sollte, lasst es uns bitte wissen ;)

    Ansonsten wurden noch ein paar andere Kleinigkeiten behoben. Es ist übrigens notwendig, auch die Multiplayer-Server für diesen Hotfix zu updaten.


    Hotfix 0.6.0.1 (02.03.2023):

    • [Behoben] Crash auf bestimmten Systemen behoben (Feedback benötigt)
    • [Behoben] Primitives Messer kann nun auch zum Ausweiden von Tieren verwendet werden
    • [Behoben] Behoben, dass nahegelegene Werkbänke im Crafting-Menü nicht erkannt werden
    • [Behoben] Fehler behoben, wenn beim Laden einer Welt ein Setzling im Inventar ausgewählt war
  • Leider haben die Pferde es nicht mehr reingeschafft, da wir Probleme mit den Animationen hatten :| Aber die Reitmechanik war leider auch noch nicht fertig, daher haben wir uns entschlossen, daraus ein separates "Reittier-Update" zu machen... wenn die Pferde kommen, wird es sie aber in vielen verschiedenen Varianten geben ^^

    Dann bitte auch wieder den Esel mit der größeren Packtaschenkapazität. :D

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!