Update 0.6: Tiere

A big new update is now available, introducing biomes, caves and much more!
Latest hotfix: 0.7.0.3 (2024-02-21)
  • Guten Morgen

    Das neue Update ist da, leider kann ich es erst morgen genießen und meinen Beitrag leisten.

    Die Bilder und das Geschriebene sehen toll aus und die Fehler scheinen sich in Grenzen zu halten. Das Speicherproblem ist natürlich Recht doof und hoffe, dass hier schnell eine Lösung gefunden wird.

    Auch die Ankündigung einer ersten API für die Unity Version ist eine freudige Nachricht und somit der baldige Start der ersten Plugins worauf bestimmt auch viele warten. Also erstmal danke und dann Hoff ich das dann auch bald die Steam-Umstellung von der unity als Hauptversion kommt, so das sich dann auch Hoster dem Annehmen und die Unity als Gameserver Mietbarer als heute die 2 oder 3 ist.


    Fragen hab ich aber nun doch:

    Die neue Funktion F8 - ist dies das angekündigte Tool mit dem ich zb bei meinem Haus, nachdem ich es komplett markiert habe, eine ausgewälte Textur in eine andere ändern kann ?


    Menü für NPC:

    Ja das gibt es noch nicht. Da wir jetzt aber die ersten Npc haben und diese per console auch wieder einfrieren können, was in der Java immer etwas twicky war. Dann werden ja in Zukunft noch weitere Funktionen wie Namen für NPC oder auch andere Eigenschaften geben. Wenn man hier mit einem Klick auf das Tier evt ein Menü für alle Einstellungen öffnen könnte wäre das bestimmt besser.

  • red51

    Wäre es möglich, das Radialmenu, explizit unter F8, mit einer andere Taste als dem Rechtsklick zu belegen? F6 also Pflanzen setzen oder andere Tools schließe ich da komplett aus.

    Makrotasten wird nicht jeder haben, aber eine frei wählbare Taste zuordnen zu können, wäre praktisch. Du erwähntest die Möglichkeit das Schließen

    des Radialmenus in den Einstellungen zu verhindern. Ist es machbar, dass diese Einstellung das normale Radialmenu, unter C (oder wo auch immer) nicht betrifft?



    Dann werden ja in Zukunft noch weitere Funktionen wie Namen für NPC oder auch andere Eigenschaften geben.

    Das finde ich sehr interessant. Ich habe ja immer im Hinterkopf eine mittelalterliche belebte Stadt als Kulisse zu gestalten.

    Es wäre gut, wenn diese NPC-Namen, Tiernamen (Modell Schaf XYZ) und Spielernamen, unabhängig voneinander ausgeschaltet werden könnten.

    Schmied Baldrian Haunichtdrauf läuft in der Stadt herum, aber Schaf Lissy ist als Name nicht zu lesen.

  • Danke Funktioniert alles einwandfrei :wow: :party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party::party:


    auch schön das mann das primitve messer jezt mit zum Ausweiden der Tiere nehmen kann :wacko:



    Kommen dann noch extra comands bzw ein menü für dies um Handlicher bzw einfacher zu gestalten ? für tiere bzw NPC gingnendiese dann einfach anzufüttern unterhalten um sie einfagen bzw züchten bzw gruppe dorf mit einzubinden ( KA (auch ahnung keine usw ) kleine KI als chat zum unterhalten ( Gegner Feind Freund usw Neutral usw ...... ?:drunk::crazy:8):saint: für den einzelspieler


    eine Frage aber noch habe gelesen das mit dem Glas ( erweiterung ) ist echt genjal könntet ihr trotzdem noch eine halbe pyramide mit einfügen

    käme bei einigen bauten rotation anpassung usw einfacher und gemütlicher und irgendwie :love:

    auch etwas zum stoff produzieren ohne die normale werkbank bzw das Spinnrad gebrauchen zu müssen ( alte version auch Webstuhl ) ? ........ KA zum Bleistift ne Handspindel ..... ah ...... Strickliesel ........:wacko:8):drunk::party::party::party::party::party::party::party::party::saint:



    1145-26ffcd03645926c9f445e8ef1d8e62bf4402c43e.jpg



    red51
    Danke für den Report! Das sieht nach einem Unity-Bug aus, denn die Engine versucht, 144 Petabyte an Speicher zu reservieren (also eine lächerlich hohe Menge Speicher) :dizzy: Unity äußerte sich einst dazu, dass dies ein seltenes Problem sei und man es "einfach nochmal probieren" solle :huh:

    Trat der Crash denn einmalig bei dir auf, oder passiert es jedes Mal?

  • red51 Ich weiß nicht, ob das schon jemand bemerkt hat, aber beim Setzen von Blaupausen läßt sich das Raster nicht mehr verkleinern.

    Das Raster sieht auch anders aus.


    Das Schaf versinkt auf der gebauten Straße im Boden. ->Screen

    >Screen vom Blaupausen Raster


    Ergänzung: Das Kopieren einer Größe mit "EINFG" funktioniert auch nicht mehr.


    Leider lagt es in meiner Stadt mittlerweile fast so wie in der Java-Version. :(

  • Super Update red51 :thumbup:


    Jetzt habe ich (F9) entdeckt und gleich mal Ausprobiert.
    Area erstelln (F9.1) klappt wie gewohnt, auch der Name des Bereiches wir gleich mit angezeig:love:beim Hineingehen.
    Nur bei den Berechtiegungnen kann ich nichts auswählen, obwohl ich Berechtiegungen und Gruppen(noch aus der Java Version)habe.

    Sind denn die Berechtiegungen schon Fertig oder noch in Arbeit oder habe ich einen Bericht übersehen?:saint:

  • ein weiteres Problem gefunden bei den großen Schmelzöfen lässt sich die unterste ethage nicht mit erzen befüllen ( alluminium ) :wacko:

    Geht das vieleicht wenn du dich Duckst?

    Weil rein Teschnisch klappt das;)


    Nur die Höhe ist das Problem:dizzy:
    Ich musste auch erst noch auf die Richtige Höhe kommen für beide Ebenen

    Dass kann/muss dann mit einem entsprechendem Unterbau( für untere Reihe 1/2 Block runter und Gleiche Ebene für die Obere Ebene;)) regeln, denke ich.

    red51 vieleich sollte da die Entfernung zum Platzieren erhöt (x1.25 oder 1.5 Blöcke dazu min. ) werden, Aktuell mus man Fast in den Ofen Krichen un an die Hintere Reihe zu kommen8|

    Sonst Passt würde ich Sagen8)

    ###EDIT###

  • hi red mir ist aufgefallen das die ganzen Fleischfresser sowie die Verteidigung von Tieren noch fehlen. also das eine Wildsau dich angreift wenn du ihr zu nah kommst oder der Elch dich angreift wen du in schlägst .außerdem fehlen ja noch Tiere wie Bären usw.

    wird es kommen das Tiere nur in bestimmten Biomen zu finden sind . den bisher sind ja alle Tierarten überall zu finden?

    wird es auch wieder Felle geben sowie das Hirschgeweih oder das Elch Geweih

    an sonnst ein gelungenes Update


    ach ja wird es auch wieder Baumwohle in Verhältnis 2 zu 1 geben ? also 2 Baumwolle für 1 garn. wobei baumwohle allgemein zu fehlen scheint

    und auf was wird das nächste update das Hauptaugenmerk gelegt sein ?

  • Ich muss leider Melden, dass mein Server probleme bei Starten hat. (Mal ja, mal nicht)

    Laut Log will der server sich mit der IP: ***.***.***.***:4255 verbinden. :huh:


    Zudem sind jetzt Warnungen im log.

    Nachtrag:


    Server hatte nicht den letzten Hotfix drauf.

    Jetzt läuft der Server, aber nach der Passwort eingabe taucht bei mir eine Fehlermeldung auf und das Spiel beendet sich dann.

    Den Report hab ich dir geschickt.

  • Vielen Dank für das Feedback :):thumbup:


    Die neue Funktion F8 - ist dies das angekündigte Tool mit dem ich zb bei meinem Haus, nachdem ich es komplett markiert habe, eine ausgewälte Textur in eine andere ändern kann ?

    Ja genau, das ist quasi der "edit" Konsolenbefehl, nur für mehrere Elemente gleichzeitig ;)


    Ja das gibt es noch nicht. Da wir jetzt aber die ersten Npc haben und diese per console auch wieder einfrieren können, was in der Java immer etwas twicky war. Dann werden ja in Zukunft noch weitere Funktionen wie Namen für NPC oder auch andere Eigenschaften geben. Wenn man hier mit einem Klick auf das Tier evt ein Menü für alle Einstellungen öffnen könnte wäre das bestimmt besser.

    Leider gibts die Funktion noch nicht, wir aber auf jeden Fall noch kommen :)


    Du erwähntest die Möglichkeit das Schließen des Radialmenus in den Einstellungen zu verhindern. Ist es machbar, dass diese Einstellung das normale Radialmenu, unter C (oder wo auch immer) nicht betrifft?

    Schwierig, dafür eine sinnvolle Einstellung zu finden :thinking: Wir können es mit dem nächsten Hotfix aber so machen, dass man das Radial-Menü für F8 auch mit F oder C öffnen kann ;)


    Es wäre gut, wenn diese NPC-Namen, Tiernamen (Modell Schaf XYZ) und Spielernamen, unabhängig voneinander ausgeschaltet werden könnten.

    Wie meinst du das? Also generelle Namensschilder wollen wir eigentlich nicht einbauen, allerdings kann man Tieren eigene Namen vergeben (zB könnte man sein Schwein "Miss Piggy" nennen), diese würden dann über dem Tier angezeigt werden. Entsprechend ist das dann nur bei Npcs der Fall, denen man so einen eigenen Namen zugewiesen hat. Es gibt momentan aber noch keine Option oder Funktion, um den "Eigennamen" zu ändern.


    Kommen dann noch extra comands bzw ein menü für dies um Handlicher bzw einfacher zu gestalten ? für tiere bzw NPC gingnendiese dann einfach anzufüttern unterhalten um sie einfagen bzw züchten bzw gruppe dorf mit einzubinden

    Füttern und tiefergehende Interaktionen mit Tieren sind leider noch nicht drin :/ Unsere Priorität war in der Hinsicht erstmal, ungefähr den Stand der Java Version zu erreichen :saint: Wenn die neue Version ausgereift genug ist, werden wir uns auch tiefergreifend der Tierhaltung / Zucht / Zähmung usw. widmen :D


    kleine KI als chat zum unterhalten ( Gegner Feind Freund usw Neutral usw ...... ? :drunk: :crazy: 8) :saint: für den einzelspieler

    Hehe, das wäre ein interessanter Gedanke :D Das Problem bei sowas wäre, dass sowas vmtl. noch nicht ausgereift genug wäre :drunk: Es könnte uns Probleme einhandeln, wenn die KI plötzlich beleidigend wird oder den User bedroht :crazy: https://www.rnd.de/digital/mic…CIAFHF7NHJRJ4HVDVJVM.html


    eine Frage aber noch habe gelesen das mit dem Glas ( erweiterung ) ist echt genjal könntet ihr trotzdem noch eine halbe pyramide mit einfügen

    Meinst du explizit aufs Glas bezogen? Oder generell? Bzw. meinst du evtl. die bisherige "Rampenecke"?


    auch etwas zum stoff produzieren ohne die normale werkbank bzw das Spinnrad gebrauchen zu müssen ( alte version auch Webstuhl ) ? ........ KA zum Bleistift ne Handspindel ..... ah ...... Strickliesel

    Dazu müssten wir uns mal Gedanken machen :D


    red51 Ich weiß nicht, ob das schon jemand bemerkt hat, aber beim Setzen von Blaupausen läßt sich das Raster nicht mehr verkleinern.

    Ja, das stimmt leider, das werden wir mit dem nächsten Hotfix beheben :)


    ein weiteres Problem gefunden bei den großen Schmelzöfen lässt sich die unterste ethage nicht mit erzen befüllen ( alluminium ) :wacko:

    Das Problem ist, dass man etwas erschwert da ran kommt (vor allem wenn in den vorderen Reihen bereits Erze liegen) :thinking: Wir werden das mit dem nächsten Hotfix etwas optimieren^^


    Nur bei den Berechtiegungnen kann ich nichts auswählen, obwohl ich Berechtiegungen und Gruppen(noch aus der Java Version)habe.

    Die neue Version verwendet eigenständige Berechtigungen, d.h. leider kannst du die aus der Java Version nicht mehr verwenden :silenced: Das Area Tool ist vor allem auf den Multiplayer ausgelegt (dort kann über die Permissions zB festgelegt werden, welcher User was in welcher Area machen darf, also zB Terrain abbauen, Türen öffnen usw).


    Du kannst zB hier ein paar Beispielpermissions herunterladen: Permissions [New Version]

    Der "Permission" Ordner muss dann im Singleplayer einfach ins Spielverzeichnis ;)


    red51 vieleich sollte da die Entfernung zum Platzieren erhöt (x1.25 oder 1.5 Blöcke dazu min. ) werden, Aktuell mus man Fast in den Ofen Krichen un an die Hintere Reihe zu kommen 8|

    Jap, das werden wir auf jeden Fall noch machen ;):thumbup:


    hi red mir ist aufgefallen das die ganzen Fleischfresser sowie die Verteidigung von Tieren noch fehlen. also das eine Wildsau dich angreift wenn du ihr zu nah kommst oder der Elch dich angreift wen du in schlägst .außerdem fehlen ja noch Tiere wie Bären usw.

    Leider gibt es noch keine aggressiven Tiere... wir brauchen dafür grundsätzlich auch erst noch ein paar Waffen. Wir haben zwar einige Bögen und Schwerter vorbereitet, die waren aber nicht mehr rechtzeitig für das Update fertig... das wird aber auf jeden Fall noch kommen ;)


    wird es kommen das Tiere nur in bestimmten Biomen zu finden sind . den bisher sind ja alle Tierarten überall zu finden?

    Grundsätzlich spawnen die Tiere auch jetzt nur in bestimmten Gegenden (zB der Reh, Elch, Wildschwein oder Fuchs nur in Wäldern). Die meisten domestizierten Tiere spawnen aber generell in den Graslandschaften.


    Wenn Wüsten und Schneegebiete dazukommen, wird es für diese Gegenden natürlich auch noch eigene Tiere geben ;)


    wird es auch wieder Felle geben sowie das Hirschgeweih oder das Elch Geweih

    Jap, das ist auf jeden Fall geplant ^^


    ach ja wird es auch wieder Baumwohle in Verhältnis 2 zu 1 geben ? also 2 Baumwolle für 1 garn. wobei baumwohle allgemein zu fehlen scheint

    Dazu müssen wir uns mal Gedanken machen :thinking: Einige User sind generell nicht zufrieden mit dem Handlung und der Dauer des Spinnrads, daher weiß ich nicht, ob wir das erschweren sollten...

    Baumwolle gibts übrigens zwar bereits im Spiel (im Creative-Modus), spawnt aber leider noch nicht natürlicherweise, da wir noch kein passendes Biom dafür haben :hushed:


    und auf was wird das nächste update das Hauptaugenmerk gelegt sein ?

    Das nächste Update wird etwas kleiner ausfallen, hier wollen wir in erster Linie Poster und Schilder reinbringen^^


    Ist das Kopieren von Terrain aus der Java-Version damit zusammenhängend oder wurde das Ganze noch nicht implementiert?

    Leider wird Terrain aus der Java Version nicht unterstützt :/ Falls du aber eine Terrain-Blaupause hast, die Probleme beim Platzieren bereitet, kannst du mir diese Blaupause evtl. per PN zusenden? :)


    Kleinen Schreibfehler bei der Welterstellung gefunden

    Oh, danke für den Hinweis :saint: Tatsächlich handelt es sich um die englischen Bezeichner ("Hare" für Hase und "Moose" für Elch). Wir werden das mit dem nächsten Hotfix beheben :D


    Ich muss leider Melden, dass mein Server probleme bei Starten hat. (Mal ja, mal nicht)

    Wie äußern sich die Probleme denn genau? :wat:


    Der 2. Log wirft als Fehler "Address already in use" - das bedeutet grundsätzlich, dass der gewünschte Port + IP bereits belegt ist, also scheinbar ein anderer Prozess darauf gebunden ist. Das könnte auch eine vorherige Serverinstanz sein - wenn kein 2. RW Server läuft dann kann zB sein, wenn der Server vorher nicht vollständig beendet wurde oder wenn der Prozess zB gekilled wird statt ihn zu beenden (dann kann es manchmal ein paar Sekunden dauern, bis das OS den Port nicht mehr als belegt betrachtet).


    Laut Log will der server sich mit der IP: ***.***.***.***:4255 verbinden. :huh:

    Das bedeutet, dass der Server an alle IPs binden möchten - das ist immer dann der Fall, wenn das Server_IP Feld in der server.properties leer ist. Grundsätzlich kann man das auch so machen (und in Fällen, in denen der Server hinter einem Router ist, gehts oft auch nicht anders).

    Hast du in der server.properties denn eine IP angegeben?


    Zudem sind jetzt Warnungen im log.

    Die Warnungen sind grundsätzlich harmlos ;) Der Hinweis wegen "general_voip" kommt daher, dass wir diese Permission umbenannt haben (da einige User durch den Begriff VOIP irritiert waren), jetzt heißt es "voicechat". In alten Permissions steht aber meist weiterhin noch "voip" drin, daher kennt das Spiel das nicht mehr.. :saint:

    Die SQLite Hinweise können ignoriert werden ^^

  • Der 2. Log wirft als Fehler "Address already in use" - das bedeutet grundsätzlich, dass der gewünschte Port + IP bereits belegt ist, also scheinbar ein anderer Prozess darauf gebunden ist. Das könnte auch eine vorherige Serverinstanz sein - wenn kein 2. RW Server läuft dann kann zB sein, wenn der Server vorher nicht vollständig beendet wurde oder wenn der Prozess zB gekilled wird statt ihn zu beenden (dann kann es manchmal ein paar Sekunden dauern, bis das OS den Port nicht mehr als belegt betrachtet).

    OK, gut zu wissen.

    So zu sagen, der Server startet schneller neu als die ports wieder freigegeben werden.

    Ich werde das weiter beobachten. Kann man, zur Not, die Zeit zwischen dem Runterfahren des Server bis zum Neustart künstlich verlängern?

    Verweilt im Raum
    von Zeit und Geist
    Green Island

  • Ich werde das weiter beobachten. Kann man, zur Not, die Zeit zwischen dem Runterfahren des Server bis zum Neustart künstlich verlängern?

    Wie beendest du den Server denn? Killst du den Prozess? Oder fährst du den Server mit dem shutdown Befehl herunter? Oder verwendest du den eingebauten restart Befehl (in dem Fall sollten diese Probleme eigentlich auch nicht auftreten) :thinking:

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!