Erste spielbare Version verfügbar!

The multiplayer update for the new version is now available!
  • Liebe Community!


    Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die erste spielbare Demo der neuen Version endlich verfügbar ist! Sie ist als separater Beta-Branch auf Steam verfügbar - wenn sie ausgewählt wird, bleibt die aktuelle Java Version bestehen und die neue Version wird in einen separaten Unterordner heruntergeladen. Diese erste Demo wird übrigens als Grundlage für künftige Updates dienen, und sobald sie etwas umfangreicher geworden ist, wird sie die Java Version ersetzen (aber natürlich wird die Java Version trotzdem jederzeit spielbar bleiben).


    Wir haben übrigens auch eine neue Umfrage zur Demo vorbereitet und würden uns über euer Feedback freuen: https://forms.gle/tNCK3228Zft31K1R6


    demo1.jpg


    Die Demo könnt ihr wie folgt herunterladen: Geht in eurer Steam-Bibliothek mit einem Rechtsklick auf Rising World -> Eigenschaften -> Betas -> wählt dort "New Version Preview" und wartet, bis der Download abgeschlossen ist. Anschließend wird beim Spielstart ein Fenster erscheinen, in welchem ihr "New Version" auswählen müsst, um die neue Version zu starten.


    HINWEIS: Startet das Spiel immer über eure Bibliothek, startet es nicht direkt aus der "Download" Sektion heraus, da dies immer die Standard-Java-Version startet.


    Falls ihr die Standalone verwendet, findet ihr einen neuen Launcher in eurer Downloadsektion. Bitte ladet diesen unbedingt in ein separates Verzeichnis herunter (platziert ihn nicht in euren bestehenden Rising World Ordner) :!:


    demo2.jpg


    Es gibt allerdings ein paar wichtige Dinge, die ihr über diese Version wissen müsst:


    Features und Content

    Diese Version ist recht eingeschränkt und viele Features sowie richtiger Gameplay-Content fehlen noch. Die Demo dient eher als "Tech-Demo" und soll einen allerersten Eindruck der neuen Version verschaffen. Auch haben wir einige Features in dieser Version deaktiviert - bspw. wird nur ein kleiner Teil der Welt generiert und es fehlen viele Arten von Vegetation und Wälder.


    Hier findet ihr einen groben Überblick über einige Features der Demo-Version: https://forum.rising-world.net/thread/11063/


    Performance

    Wir verwenden Unitys neue "Scriptable Render Pipeline", genau genommen die HDRP welche einen relativ hohen "Grund-Overhead" mit sich bringt - deutlich höher als der der Java Version. Im Gegenzug können wir aber eine deutlich bessere Skalierbarkeit erreichen, vor allem in Welten, die aus sehr vielen Gebäuden bestehen. Das heißt aber auch, dass es äußerst wichtig ist, dass euer System zumindest die Mindestanforderungen des Spiels erfüllt (welche auf der Storepage zu finden sind).

    Wenn ihr allerdings trotzdem Performanceprobleme habt, lasst es uns bitte wissen! Es gibt definitiv noch Spielraum für Optimierungen


    Sichtweite

    Eine wichtige Sache über die Sichtweite: Grundsätzlich ist die neue Version in der Lage, deutlich höhere Sichtweiten zu erzielen im Vergleich zur Java Version. Einerseits sind Chunks nun doppelt so groß, andererseits werden die Werte aber auch anders gehandhabt: Während zB eine Sichtweite von "20 Chunks" in der Java Version noch einen Bereich von 20x20 Chunks um den Spieler herum bedeutete, gilt dieser Wert in der neuen Version nun in jede Richtung (d.h. effektiv ist dann ein Bereich von 40x40 Chunks um den Spieler herum geladen). Mit anderen Worten: Eine Sichtweite von 50 in der neuen Version ist äquivalent zu einer Sichtweite von 200 in der Java Version


    Wetter

    Es gibt auch schon ein paar Wettereffekte, welche ebenfalls via Konsole verfügbar sind. Wie in der Java Version kann der Befehl "weather <name>" eingegeben werden (optional mit einer "1" am Ende, um das Wetter sofort zu ändern). Zusätzlich zu den bekannten Wettereffekten aus der Java Version gibt es nun auch Schneefall (welcher die Welt langsam mit Schnee bedeckt). Die Namen dieser Wettereffekte sind "snow" und "heavysnow"


    Linux

    Leider gibt es in Unity ein paar Bugs auf die wir keinen Einfluss nehmen können. Diese Bugs wurden bereits an Unity gemeldet. Bspw. ist es momentan nicht möglich, die Auflösung des Spiels zu ändern ohne das Spiel neuzustarten (unter Mac und Windows treten diese Probleme nicht auf). Es gibt auch noch ein paar andere Probleme, aber bitte zögert nicht, uns alle Bugs zu melden, die ihr findet


    Multiplayer

    Leider ist der Multiplayer noch nicht fertig, aber sämtlicher Code wurde von uns mit "Multiplayer" im Hinterkopf implementiert - d.h. prinzipiell ist der Multiplayer eigentlich so gut wie fertig. Es ist unsere Absicht, ihn kurz nach dem Bau-Update verfügbar zu machen


    Plugin API

    Leider ist die Plugin API auch noch nicht fertig - d.h. sie funktioniert in der Demo noch nicht. Es ist noch ein wenig Arbeit nötig, aber wir haben schonmal eine neue Sektion im Forum vorbereitet, in welcher sich mehr Infos zur API finden lassen: https://forum.rising-world.net/thread/11062/


    Zukunft

    Es ist unübersehbar, dass die Demo deutlich länger benötigt hat bis sie nun verfügbar wurde - viel länger als wir erwartet hatten. Das tut uns furchtbar Leid, aber gleichzeitig möchten wir uns bei euch für eure Geduld bedanken! Die gute Nachricht ist aber, dass viele Kernmechaniken - welche den zeitaufwändigsten Teil ausmachen - nun implementiert oder fast fertig sind, sodass wir bald in einen Zustand kommen dürften, in welchem neuer Content schneller hinzugefügt werden kann


    Feedback

    Wir hoffen wirklich, dass euch die Demo gefällt! Obwohl sie noch sehr eingeschränkt ist und nicht als vollwertiges Spiel betrachtet werden kann, sollte sie dennoch einen guten Eindruck davon geben, wie das künftige Rising World aussehen wird. Wir freuen uns auf euer Feedback, bitte lasst uns wissen, was ihr von der neuen Version haltet! Wie oben erwähnt, haben wir zu dem Zweck eine Umfrage eingerichtet: https://forms.gle/tNCK3228Zft31K1R6


    demo3.jpg

  • Moin auch ;D


    Bin bisschen verwirrt, die Spielbare Demo ist die 0.96 Alpha ? Ich die Version über steam installiert und Einstellung -> Beta dann neue Version gewählt, war das so richtig ? Jedenfalls steht in der Liste hinter Rising World ein Unity. Daher nehme ich mal an, das ich die richtige Version installiert hab ;D


    Was mich nun verwirrt, das ich Server joinen kann, ist das so gewollt ?

  • Danke erstmal für die Demo


    Die ersten 20 Min machen einen tollen Eindruck.

    Wenn man die Grafik hochschraubt hat man hier ein super Bild.


    Dafür das bald Weihnachten ist habe ich den Baum auch schon gefunden, nur das die Türe kaputt war



    Ist es so gewollt, dass die Steine bei der Mine oder entlang des weges liegen nicht ins Inventar gehen aber der normale Fels vom Berg schon ?

  • Bin bisschen verwirrt, die Spielbare Demo ist die 0.96 Alpha ? Ich die Version über steam installiert und Einstellung -> Beta dann neue Version gewählt, war das so richtig ? Jedenfalls steht in der Liste hinter Rising World ein Unity. Daher nehme ich mal an, das ich die richtige Version installiert hab ;D

    Die Version der Demo ist 0.1 (auch wenn das nicht viel zu sagen hat) ^^ Wichtig ist, dass das Spiel unbedingt über die Steam-Bibliothek gestartet werden muss. Dann kommt ein kleines Fenster in welchem "New Version" ausgewählt werden muss um die neue Version zu starten (sonst startet die Java Verison).


    Dafür das bald Weihnachten ist habe ich den Baum auch schon gefunden, nur das die Türe kaputt war

    Hehe, danke für das Feedback! :) Was die Tür angeht: Die ist nicht kaputt, sondern abgeschlossen :saint:


    Ist es so gewollt, dass die Steine bei der Mine oder entlang des weges liegen nicht ins Inventar gehen aber der normale Fels vom Berg schon ?

    Naja, nicht direkt gewollt, aber das ist eher etwas wo wir uns noch keine weiteren Gedanken gemacht haben :drunk: Vermutlich ist es sinnvoll, dass man darüber auch Stein sammeln kann ;)

  • erstmal herzlichen dank

    leider bin ich nicht allzuweit gekommen.

    ich habe es gestartet, ein paar minuten lief es und dann hat sich das game geschlossen.

    in steam steht nun wieder "update benötigt"

    wenn ich es aber starten will kommt kurz darauf die meldung "festplattenschreibfehler"

    am platz kann es nicht liegen da noch 90 gb frei sind.

  • Sieht schon super aus. Quali habe ich ganz hoch gedreht. Beim Gewehr muss das Visier neu justiert werden :D Projektil schlägt zu weit unten ein :D .

    Klasse Arbeit wie gesagt was Grafik angeht. Kein Durchscheinen des Feuers usw. Super.

    Jetzt noch Bauen können und es geht los.

    Vergiss meine Tunnelfräse nicht :D welche natürlich im Fräsdurchmesser bis auf 10 Meter oder sogar mehr :saint: eingestellt werden kann.

  • Ist das jetzt bei mir ein Fehler, wenn ich F12 drücke macht der immer gleich zwei Screenshots

    Das ist merkwürdig, das prüfen wir nochmal nach :)


    ich habe es gestartet, ein paar minuten lief es und dann hat sich das game geschlossen.

    in steam steht nun wieder "update benötigt"

    wenn ich es aber starten will kommt kurz darauf die meldung "festplattenschreibfehler"

    Oh, das hört sich nicht gut an =O :thinking: "Festplattenschreibfehler" kommt leider nicht von uns, sondern direkt von Steam - im schlimmsten Fall kann das wirklich bedeuten, dass es ein Hardwareproblem mit der Festplatte gibt :wat: Könnte aber auch sein, dass evtl. ein Anti-Viren-Programm Steam daran hindert, Daten herunterzuladen...


    Sieht schon super aus. Quali habe ich ganz hoch gedreht. Beim Gewehr muss das Visier neu justiert werden :D Projektil schlägt zu weit unten ein :D .

    Danke! Das mit dem Gewehr stimmt, das müssen wir noch etwas anpassen :saint:


    Vergiss meine Tunnelfräse nicht

    Hehe, auf jeden Fall :D

  • Ich finde keinen Weihnachtsbaum und Texturen finde ich auch keine.

    Nachdem ich ein paar Wettereffekte gewechselt habe, sind meine Farben jetzt blass, eher in Richtung Schwarz/Weiß gehend.


    Die Wetterinfos finde ich sehr praktisch :thumbup:, allerdings hört die Info bereits nach der Eingabe von "weath(e) auf.

  • Oh, das hört sich nicht gut an =O:thinking: "Festplattenschreibfehler" kommt leider nicht von uns, sondern direkt von Steam - im schlimmsten Fall kann das wirklich bedeuten, dass es ein Hardwareproblem mit der Festplatte gibt :wat: Könnte aber auch sein, dass evtl. ein Anti-Viren-Programm Steam daran hindert, Daten herunterzuladen...

    hm, ich dachte weil es ja erst kurzzeitig ging.

    trotzdem, werde halt alt. :-)

    den virenscanner kurz ausgeschaltet brachte die installation fertig.

    nun ran ans testen.

  • Ich finde keinen Weihnachtsbaum und Texturen finde ich auch keine.

    Es gibt einen kleinen "Spielplatz" - mit dem Befehl goto 0 0 0 kannst du dich dorthin teleportieren :D


    Nachdem ich ein paar Wettereffekte gewechselt habe, sind meine Farben jetzt blass, eher in Richtung Schwarz/Weiß gehend.

    Schwarz-Weiß? :thinking: War vielleicht schon fast Nacht? Oder evtl. einen Wettereffekt wie Nebel o.ä. gewählt? Sonst im Zweifelsfall bitte einfach einen Screenshot posten ;)


    den virenscanner kurz ausgeschaltet brachte die installation fertig.

    Oh, da bin ich erleichtert :thumbup:

  • Einfach nur WOOOOW. Die Grafik ist super und alles wirkt so natürlich. Kein Licht scheint mehr durch Mauern. Man kann Sachen zur Deko rumliegen lassen. Flaschen zersplittern wenn sie auf den Boden geworfen werden. Perfekt. Ich freue mich, wenn wir damit bauen können. Einzig die Grafikkarte dreht ziemlich hoch. Ich kam auf 78 Grad. ;)

    Danke red für den ersten Einblick, was uns erwartet und worauf wir gespannt sein können. (Beeil Dich bitte) Scherz. Alles gut.

    LG

  • Schwarz-Weiß? :thinking: War vielleicht schon fast Nacht? Oder evtl. einen Wettereffekt wie Nebel o.ä. gewählt? Sonst im Zweifelsfall bitte einfach einen Screenshot posten

    Ich habe breeze gewählt, danach snow, heavy snow, default, clear.. Die Sonne steht im Zenit, +/-, d. h. sie wechselte die Position, steht aber immer noch realativ weit oben.

    Der Wechsel der Tageszeit ändert zwar etwas die Sonnenpostion, aber die blasse Farbgebung bleibt bestehen.

    Das 1. Bild dürfte ca. 8 Uhr morgens sein, das andere 21 Uhr.


    Nach Tod waren die Farben wieder komplett normal.

Participate now!

Don’t have an account yet? Create a new account now and be part of our community!